[Presse] Feuer in Schausteller-Wohnwagen auf dem DOM

Malte Boldt

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. August 2008
Beiträge
627
Punkte Reaktionen
1.472
Alter
24
Feuer in Schausteller-Wohnwagen auf Heiligengeistfeld

SAMSTAG, 13. NOVEMBER 2010, 17:47 UHR

Hamburg (dpa/lno) - Ein Feuer in einem Schausteller-Wohnwagen hat am Samstag für einen Einsatz der Feuerwehr auf dem Hamburger Heiligengeistfeld gesorgt. Obwohl die Einsatzkräfte schnell am Einsatzort waren, wurde das rollende Domizil massiv beschädigt, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Menschen wurden nicht verletzt. Über die Höhe des Schadens und die Brandursache konnte der Sprecher zunächst nichts sagen.

Quelle Bild über Twitter erfahren: http://www.bild.de/BILD/regional/hamburg/dpa/2010/11/13/feuer-in-schaustellerwohnwagen-auf-heiligengeistfeld.html?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter
 

51breakerboy51

leror
10 Jahre Mitglied
Registriert
28. Februar 2007
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
27
Alter
32
ohja hat ordentlich gequalmt....................hab zu erst gedacht es brennt was am stadion weil ja pauli heute gespielt hat

warum waren denn heute so viel polizei unterwegs
 
F

Falcon

ohja da kann ich 51breakerby51 nur recht geben. aber war ja noch vorm aufmachen des dom`s
 

Malte Boldt

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. August 2008
Beiträge
627
Punkte Reaktionen
1.472
Alter
24
Zeit weiß ich nicht auf jedem Fall konnte ich auch etwas auf dem Rückweg von Hamburg sehen (Shoppingtour) und dann hab ich auch etwas qualmen sehen aber ich dachte das wäre was mit dem Hafen.
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.554
Punkte Reaktionen
12.269
Alter
45
ohja da kann ich 51breakerby51 nur recht geben. aber war ja noch vorm aufmachen des dom`s

Ist das Essen angebrannt ??? (upps)

Nee, das ist schon mißt wenn so ein Dominzil abbrennt wo auch alles was man hat verbrennt. Das ist ja nicht der Wohnwagen oder der Camping. Das sind unter umständen auch diverse Persönliche Gegenstände die da hochgehen. Traurig und Schade. Man gut dass das Feuer nicht übergesprungen ist.
 
M

marvin1412

was hat das mit st.pauli zu tun??kommst doch aus celle kennst die hamburger doch nicht.also lass es bitte so uber st.pauli zu reden ok
(jankru)
 
J

jankru

Das ist jetzt ja Offtopic, aber lieber Marvin: Bei grossen Bundesliga spielen ist ein grosses Polizeiaufgebot normal, insbesondere dann, wenn man Krawalle durch Fanlager vermuten kann. Das hat nix mit Hamburg zutun. Sowas nennt man einen Einsatzplan, das heißt: Alle verfügbaren Polizeikräfte werden schon frühst möglich zur Verfügung gestellt, und Rettungsdienste in Bereitschaft. Völlig Egal, ob ein Spiel in und mit Hamburg, Hannover, Dortmund, München, oder in Quakenbrück stattfindet!

Und nun wieder zum Thema zurück!
 

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.301
Punkte Reaktionen
4.029
Und nun wieder zum Thema zurück!


Oder auch nicht.

Die Info zu dem was passiert ist, reicht vollkommen aus. Unsinnige Diskussionen darüber halten wir für unnötig.

close.png
 
Oben