[Presse]Oldenburg: Mit Raupe hinein ins Vergnügen

Michael.

KF-Gründer
Registriert
23. Mai 2003
Beiträge
10.895
Punkte Reaktionen
29.796
Alter
50
Mit Raupe hinein ins Vergnügen
KRAMERMARKT Schausteller setzen auf Tradition – Eröffnung an diesem Freitag


Nostalgie pur: Zum Schluss der Fahrt wird das Verdeck über die Wagen gerollt.

DER UMZUG STARTET AM SONNABEND UM 13.45 UHR. HAUPTATTRAKTION IST EINE ALTE RAUPENBAHN.

VON THOMAS HUSMANN
OLDENBURG - „Die Zeiten des Höher, Schneller, Extremer auf den Volksfesten sind vorbei. Die Menschen sehnen sich nach Traditionellem.“ Oldenburgs Schausteller-Chef Michael Hempen glaubt mit seinen Kollegen einen neuen Trend ausgemacht zu haben.

Anhang anzeigen 11503

Mit einem historischen Marktviertel gleich neben der Weser-Ems-Halle sollen auf dem 402. Oldenburger Kramermarkt bei den Besucherinnen und Besuchern nostalgische Gefühle geweckt werden. Hauptattraktion ist eine 1926 gebaute Raupenbahn – mit Verdeck, das zum Schluss der Fahrt über die Waggons geklappt wird. In den 50er, 60er und 70er Jahren war die Raupenbahn d e r Treffpunkt für junge Leute, wo erste Lieben entflammten und die Jugendlichen in Petticoats, Lederjacke und gegelten Haaren oder Parka und Jeans abseits des konservativen Radioprogramms angesagte Hits hören konnten. Auf der Raupenbahn auf dem Kramermarkt werden noch Vinylplatten abgespielt und auf Nachfrage Musikwünsche erfüllt.

Eröffnet wird der Kramermarkt an diesem Freitag um 14 Uhr. Bis Sonntag, 11. Oktober, werden je nach Witterung bis zu 1,5 Millionen Besucher erwartet. Feuerwerke werden an diesem Freitag und am Schlusssonntag (jeweils ab 22 Uhr) und am Freitag, 9. Oktober, (ab 20.15 Uhr) nach dem Laternenumzug abgebrannt. 120 gastronomische Stände und 35 Großfahrgeschäfte sind aufgebaut.

Zu den Neuheiten zählt das Daemonium, eine Geisterbahn, die die Besucher über drei Etagen das Gruseln lehrt. 25 Transporter sind nötig, um das Ungetüm von einem Standort zum nächsten zu transportieren. 20 Mitarbeiter sind fest angestellt, die das monströse Fahrgeschäft wegen des enormen Zeitaufwands nur zwölfmal im Jahr aufstellen können. Das Daemonium hat den Platz des Power Towers eingenommen, der in diesem Jahr nicht auf dem Kramermarkt vertreten ist. Neu ist auch das Psychodelic, mit 3-D-Brille auf der Nase, fantastischen Lichteffekten und fetziger Musik in jeder Beziehung ein (über)sinnliches Erlebnis.

Von der Wirtschaftskrise spüren die Schausteller laut Michael Hempen übrigens nichts: „Die Menschen sind bereit, sich zu amüsieren und fernab der Alltagssorgen für ein paar Stunden abzuschalten.“ Beste Gelegenheit dazu gibt es auch an diesem Sonnabend, wenn sich um 13.45 Uhr am Theater der Festumzug Richtung Kramermarkt in Bewegung setzt.


© und Genehmigung Nordwest-Zeitung
 
Registriert
12. Juni 2005
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
36
Sehr schöner Beitrag Medi...:mf_gap:

Ich wusste gar nicht das bei denen Die Musik immer noch von Plattentellern kommt. Das mit den älteren Geschäften finde ich auch keine so schlechte Idee. Schade das ich es bis jetzt noch nicht geschafft habe diese schöne Raupenbahn abzulichten.
 
J

jankru

Also ich finde das Cool, dass ne alte Raupenbahn als Hauptatraktion angepriesen wird. Und wenn wir mal ehrlich sind, moderne Hightech-Fahrgeschäfte und zum Teil riesige Achterbahnen sind ja schön und gut, aber irgendwie hängt unser Herz doch eher an den Oldies.:daumen_2:
 

Christian Brinkmeier

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
5. März 2009
Beiträge
1.074
Punkte Reaktionen
3.462
Aha in Oldenburg steht diese Raupe 2009, Daher haben wir auf der Haardt zur Wottelkirmes "nur" die neuere Buchholz - Raupe. Gut.
Richtig gut ist wirklich, dass ein altes Fahrgeschäft als Attraktion angepriesen wird, da diese auf großem Plätzen gerne ein "Schattensasein" fröhnen. Leider.
 

Christian Brinkmeier

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
5. März 2009
Beiträge
1.074
Punkte Reaktionen
3.462
:eek:fftopic:Ja, Steiger - Buchholz haben 2. Einmal die alte anno 1926 und jetzt auch eine zweite von 1948 die bis 2008 zu Schäfer und Wigger gehörte. Soviel dazu.:eek:fftopic:
 
Themen Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H Presse Presse: In Sinzig gab es "keine Kirmes ohne Klopperei" Presseberichte 0
H Presse Presse: Bad Neuenahrer Kirmes-Geschichte(n) Presseberichte 0
Marc Paßlack [Presse] Zoff mit Phantasialand Freizeitpark 25
G Presse : Bürger kritisieren neuen Vergnügungspark in Marburg Freizeitpark 0
H Presse: Ablehnung von Schaustellern für DN Annakirmes rechtswidrig Lounge 13
Fanatiker [Presse] Nashornangriiff auf Pflegerin im Serengeti-Park Freizeitpark 0
G Bilder Presse: Historische Fotos vom HH-Dom Kirmes Nostalgie 1
G Presse : Monster gesucht : Casting in Berlin Freizeitpark 7
G Presse : Freizeitparks in Deutschland Freizeitpark 1
G Zirkus Presse : Schön schräg Straßentheaterfestival Via Theatro lockte in die Troisdorfer Innenstadt Zirkus Allgemeines 0
Alexander B. Presse: Der Freizeitpark der gebrochenen Knochen Freizeitpark 0
Alexander B. Presse: Der Freizeitpark, der keinen Käufer findet Freizeitpark 0
G Presse: Verlassene Vergnügungsparks: Wo der Spaß stillsteht Freizeitpark 1
G Presse: Neuheiten in deutschen Freizeitparks Freizeitpark 1
G Zirkus Presse: Weihnachtscircus Köln Presseberichte 0
G Presse: Roncalli baut ein Museum in Köln Allgemeines 0
Jankru [Presse] Förderkreis Naturheimat Müden kämpft für Kettenkarussell Allgemeines 2
G Presse: Start in die Saison Freizeitpark 1
O [Presse] Kegelabend Eskliert !!!!! Allgemeines 0
Michael. [Presse]Winterzauber: Schausteller jagen Veranstalter vom Hof Allgemeines 0
Mack Rides [Presse] Der Mann von der Kirmes Allgemeines 0
G Presse: Roller-Coaster-Check: Die Achterbahnen in NRW im Überblick Freizeitpark 14
G Presse: Bonn, Wildtiere im Zirkus sollen verboten werden. Allgemeines 16
Michael. [Presse] Historischer Jahrmarkt Wie damals „anne Raupe“ Allgemeines 0
Michael. [Presse]Umfrage zeigt: Nicht nur die Soester lieben ihre Kirmes Allgemeines 5
Michael. [Presse]„Tödlich für die Jahrmärkte“ Allgemeines 0
Michael. [Presse]Zur Cranger Kirmes sind Arbeiten auf der Dorstener abgeschlossen Allgemeines 0
Michael. [Presse]Düsseldorf Schausteller: „Wir sind nicht alle kriminell“ Allgemeines 0
Mack Rides [Presse] In der Kirmes-Boxbude Allgemeines 2
Mack Rides [Presse]Schausteller und Polizei ziehen positive Bilanz zur Cranger Kirmes Allgemeines 1
Michael. [Presse]Der Herr der Schaukel -Kollmann Allgemeines 0
Michael. [Presse]Schausteller-Lkw durchbricht Leitplanke Allgemeines 2
Michael. [Presse] Schausteller wollen zurück in die Innenstadt Allgemeines 0
R [PRESSE] Koblenzer Volksfest: Kommt nach der Mess am Eck jetzt die Mess am Kreisel? Allgemeines 0
Ulrich Ohlmann Presse: Trier Volksfest 2012 Allgemeines 0
Kevin Leppien Presse: Kirmeswagen Ausgebrannt Allgemeines 2
Ulrich Ohlmann Presse- Völklingen Einbrecher suchen Kirmesstand heim Allgemeines 2
Fanatiker [Presse] Kabelbrand auf der Bremer Osterwiese Allgemeines 7
Ulrich Ohlmann Völklinger Osterkirmes-Presse Allgemeines 0
Michael. [Presse]Osterwiese bietet mehr Neuheiten als sonst Allgemeines 0
Michael. [Presse] Finanzierung Kirmes am Rhein noch nicht gesichert Allgemeines 0
Michael. [Presse] Schausteller werben um Nachwuchs Allgemeines 10
Michael. [Presse]Schon vor dem Start geht es los Allgemeines 1
Michael. [Presse]Mack Rides baut eine neue Halle Allgemeines 0
G [Presse]Sicherheit auf der Annakirmes 2011 Allgemeines 0
M [Presse] Liebe und Leid zwischen Karussell und Autoscooter Allgemeines 3
Malte Boldt [Presse] Feuer in Schausteller-Wohnwagen auf dem DOM Allgemeines 8
Michael. [Presse]Send-Beschicker unzufrieden Allgemeines 2
kirmesfreak#14 [Presse] Kärmetze-Fieber steigt Allgemeines 0
Mack Rides [Presse]Schausteller fordern Sperre für Konkurrenz-Feste Allgemeines 2

Ähnliche Themen

Oben