[Presse] Power Tower kommt im Herbst nach Aurich

M

Merkur

Aurich: Schausteller holen im Herbst
"Power Tower" nach Aurich


Gemeinsam drehen diese beiden Mädchen eine Runde im KInderkarussell auf dem Auricher Ostermarkt, der am Sonnabend eröffnet wurde und noch bis am Dienstag dauert. Foto: Dirks
65-Meter-Freifallturm zur Einweihung des gepflasterten Platzes

Für den diesjährigen Auricher Herbstmarkt hat der Vorsitzende Vorsitzenden des ostfriesischen Schaustellerverbandes, Karl-Heinz Langenscheidt, eine besondere Attraktion angekündigt. Zur Einweihung des neuen gepflasterten Jahrmarktplatzes an der Emder Straße wollen die Schausteller das Großfahrgeschäft "Power Tower", einen 65 Meter hohen transportablen Freifallturm nach Aurich holen, versprach LAngenscheidt während der Eröffnung der Ostermarktes am Sonnabend.

Der 65 Meter hohe Turm wird umgeben von einem Fahrgastkorb, in dem bis zu 32 Personen Platz finden. Zwei Stahlseile ziehen diesen auf 55 Meter Höhe. Dort angekommen ruht er kurz, die Fahrgäste können die Aussicht genießen - dann stürzen sie ab. Der Werbetext verspricht: "Die Beschleunigung und die Fallgeschwindigkeit entspricht den Werten des freien Falls." Der kollektive Bungee-Sprung wird von zwei voneinander unabhängigen Bremsanlagen gestoppt.

10000 Euro, so Langenscheidt gegenüber den ON, ließen er und seine Kollegen sich diesen Publikumsmagneten kosten. "Wir zahlen das gerne. Aurich ist uns das wert. Auricher Märkte haben Tradition und sind bei den Leuten beliebt", sagte er. Geemeinsam mit Aurichs Bürgermeister Heinz-Werner Windhorst betonte Langenscheidt das "parnterschaftliche Verhältnis zwischen Schaustellern und Stadt. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 3 der gedruckten Ausgabe der Ostfriesischen Nachrichten vom Montag, 17. März 2008.


Quelle: Ostfriesische Nachrichten
 

gast12

gesperrter user
Registriert
5. August 2005
Beiträge
322
Punkte Reaktionen
45
Alter
49
Allein mir fehlt der Glaube!
 
R

Reko2000

Werde mich schlaumachen da mein Kumpel Reko ist am Power towe2 glaube eher aber nicht
 

Rolle

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
24. Januar 2007
Beiträge
516
Punkte Reaktionen
720
Alter
33
Ich hbae folgende Frage:

"!0.000 lassen sie sich den Publikumsmagneten kosten". Ist das üblich, dass Gemeinden/Vereine Schaustellern mit solchen Beträgen einen Festplatz "schmackhaft" machen?

Wundere mich nur, da ich dies zum ersten male so höre...
 
V

Veit Schütte

Ich glaube das nicht, da sich Fam. Schneider mit dem Power Tower das Oktoberfest nicht
entgehen läßt!!!
 

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.301
Punkte Reaktionen
4.042
ZITAT(Spot @ Apr 17 2008, 06:36 PM)
Ich glaube das nicht, da sich Fam. Schneider mit dem Power Tower das Oktoberfest nicht
entgehen läßt!!![/b]


Wieso sollten sie denn nicht auf dem Oktoberfest stehen? Das geht vom 20. September bis 5. Oktober 2008 . Der Auricher Herbstmarkt ist vom 25. bis 28. Oktober 2008. Wo ist da das Problem? :smile:
 
V

Vapor20

ZITAT(Spot @ Apr 17 2008, 07:36 PM)
Ich glaube das nicht, da sich Fam. Schneider mit dem Power Tower das Oktoberfest nicht
entgehen läßt!!![/b]


Ausserdem ist dieses Jahr kleine Wiesn angesagt und da steht normal nur Goetzke und Schneider dann in Stuttgart. Aber mal abwarten ...


Gruß
 
P

power boy

hallo

wo sollte der Power Tower in Stuttgart stehen, wenn er nicht am Oktoberfest ist?
 
P

power boy

Hi

wollte noch einmal fragen wozu eine kleine Wiesn gut sein sollte, die machn ja ehh genug umsätze!


danke
 
V

Vapor20

ZITAT(power boy @ May 17 2008, 04:42 PM)
Hi

wollte noch einmal fragen wozu eine kleine Wiesn gut sein sollte, die machn ja ehh genug umsätze!


danke[/b]



Das hat nix mit Umsatz zu tun, sondern mit der größe des Oktoberfestes. Da alle 4 Jahre gleichzeitig zum Oktobfest die Landwirtschaftsmesse (?) auf der Theresienwiese stattfindet, ist der für das Oktoberfest zur Verfügung stehende Platz auch kleiner, weswegen einige Fahrgeschäfte aus Platzgründen nicht zugelassen werden können.


Gruß
 
F

FlyingCircus

Hi
Ich denk mal das Der Freefall Goetzke wieder in München stehen wird der steht da seit 1998 so viel ich weis und in München ist das so ne sache mit Fahrgeschäft wechsel denke nicht das Schneider anstant Goetzke aufbauen darf .Aber warten wirs ab ich denke schon PT 2 nach Aurich kommt wenn die Kohle stimmt würde er sogar in deinem Garten Aufbauen .Und bitte den letzten Satz nicht so ernst nehemen ist nur spass .
Gruss :biggrin:
 
V

Veit Schütte

Moin,
ich habe da ein paar aktuelle Infos zum Reiseplan des Power Towers. Der Tower definitiv nicht nach Aurich. Auf dem Tourplan stehen
Eisleben bis 19.09.2008 zum 22.09.2008 und 26.09.2008 bis zum 05.10.2008 nach Oldenburg.

Quelle: www.powertower2.de

Gruß Spot
 

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.301
Punkte Reaktionen
4.042
Der PT steht laut Homepage zur Zeit des Auricher Herbstmarktes(25.10. bis 28.10.08) in Basel (25.10. bis 09.11.08). :wink:
 
Oben