[Presse] Schausteller auf Baumblütenfest mit Schlagring niedergestreck

M

Merkur

Schausteller auf Baumblütenfest mit Schlagring niedergestreckt


Berlin (ddp-lbg). Ein 24-jähriger Schausteller ist in der Nacht zu Montag bei einem Überfall auf dem 128. Baumblütenfest in Werder/Havel verletzt worden. Dem Mann wurde vor seinem Wohnwagen auf dem Festgelände aufgelauert und mit einem Schlagring auf den Kopf geschlagen, wie ein Polizeisprecher in Brandenburg/Havel sagte. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen der Polizei führten auf die Spur eines 25-Jährigen. Dieser soll nach ersten Erkenntnissen ebenfalls Schausteller auf dem Baumblütenfest sein. Der Angegriffene sagte aus, dass sich zum Tatzeitpunkt in seinem Wohnwagen die Ex-Freundin des mutmaßlichen Angreifers befand. Eine Fahndung nach dem Tatverdächtigen auf dem gesamten Festgelände verlief in der Nacht erfolglos. Am Tatort wurde der Schlagring sichergestellt. Die Kripo ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoßes gegen das Waffengesetz.


quelle
 
P

Projekt1

Oha der arme Schausteller....die leute die sowas machen...gleich die hände abh*****....sorry ist aber so
 
A

-Anima-

der arme schausteller.....
ich hoffe derjenige wird gefasst.... sowas kann ich nit leiden......
aber es ist schon grass....
 

Premium Mitglied

Hund
Oben