[Presse]Unbekannte entwenden Zugmaschine mit Karussell

M

Merkur

Unbekannte entwenden Zugmaschine mit Karussell

Steinfurt - Eine Zugmaschine mit einem Karussell auf dem Anhänger haben unbekannte Diebe im münsterländischen Steinfurt gestohlen.

Das bunte Gespann sei nach einer Kirmes auf einer Freifläche an Bahngleisen abgestellt worden und dann von einem Tag auf den anderen spurlos verschwunden, teilte die Polizei in Steinfurt mit.

Das Karussell mit der Bezeichnung «Kinderschleife» war abgebaut und für den Transport auf dem Anhänger eingelagert worden. Der Karussell-Anhänger ist nach Polizeiangaben sehr bunt und trägt an einer Seite die Aufschrift «Micky». (dpa/lnw)

quelle
 
P

Projekt1

Oh man haben die Leute nischt besseres zu tun als ein Fahrgeschäft zu klauen....die Leute müsste man im Keller einsperren....
 
R

Revol

vor allem muss man sich mal fragen was die damit anfangen wollen?
wenn die zum Schausteller rennen um es an den zu verkaufen,fliegen se doch sofort auf

schwachsinnig!
 

michael.

KF-Gründer
Registriert
23. Mai 2003
Beiträge
11.200
Punkte Reaktionen
33.215
Alter
50
Vielleicht ins Ausland -Europa ohne Grenzkontrolle
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.564
Punkte Reaktionen
12.735
Alter
45
Womit wir denn gleich wieder beim Thema sind. :tongue:

Ja sowas passiert leider immer öfters.Ich will damit aber NICHT sagen das es kollegiale probleme sind.Wie medi schon sich zu geäußert hatt.Umlackieren und weg damit !
Davon geh ich auch gaaaanz stark aus.
Traurig aber war. :mad:
 
K

KILLER KOBOLD

Klaro. Ich hab auch schon gelesen wie sie selbst auf Schrottplätze etc eingebrochen sind um sich alte Kabel etc zu kaufen da ja dort Kupfer ist und das kannste gute verkaufen. Ob dies aber auch dort der Fall war ?? Keine ahnung?
Jedenfalls versaut man dadurch dem Schausteller einiges und ich finde es Ehrlich gesagt nicht schön das sowas passiert.
Auch gerade aus dem Oben genannten Grund finde ich sollte man nicht Einfach die Grenzen offen machen was einfach dazu fürht das man es solch Leuten einfacher macht. Es würde zwar nicht viel Verändern aber einzelne Erfolge sind auch erfolge!
Ich merk schon wieder ich rede Übers Ziel hinnaus ^^
 
E

Eviona

Dreist, einfach nur dreist... :mad:
Ja der Bestohlene ist nun auch noch der Gelackmeierte, Rennereien zur Polizei, Ärger mit der Versicherung usw. Dazu Verdienstausfall - ich mein selbst wenn die Versicherung relativ rasch reguliert, wird das dann sicher nicht reichen, um ein gleichwertiges Geschäft kaufen zu können oder ?

Man kann nur hoffen, das Geschäft ist sicher auffällig und sein Besitzer hat vielleicht einige Stellen, an denen er es trotz Umlackierung wiedererkennen würde.
 
M

Merkur

ja voll Panne, mal sehen wo die Kinderschleife seine Runden dreht :wink:
 
Oben