Modellbau Problem mit [Faller] Dschungel Train

G

Gelöschtes Mitglied 383

Ich versuche gerade nachdem ich schon einige Faller Modelle gebaut habe den Dschungel Train aufzubauen nun habe ich folgendes Problem:

wenn ich die Platten zwischen die Streben lege und dann die Gondeln versuche draufzulegen, passen die Gondeln nicht genau in die Rillen hinein, sobald ich die Platten wegnehme und die Gondeln einlege, passt alles Perfekt, kann mir jemand helfen ?

Ich würde mich über eine Antwort freuen....

:a010:
 
M

Matthias Johänning

Klingt so, als wären die Platten ein bisschen zu breit. Nimm ne Feile und feile die Platten solange bis es passt.

Gruss Majo
 

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.305
Punkte Reaktionen
4.065
Bevor du da irgendwas wegfeilst, mach lieber ein Foto und stell es mal hier ein. Normalerweise sollte das nämlich 100% gut passen.
 

Mega-Dancer

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
15. Juni 2008
Beiträge
235
Punkte Reaktionen
682
Klingt so, als wären die Platten ein bisschen zu breit. Nimm ne Feile und feile die Platten solange bis es passt.

Gruss Majo


Immer diese Grobmotoriker:00008286:.
 
E

EGF-Freak

Sind die Platten vollständig entgratet?
Normalerweise passen die Teile 100%ig aufeinander.
 

Thomas Becker

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
4. Oktober 2008
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
412
Alter
39
Hallo,

bei meinem Dschungel-Train "rutschen" bei der Fahrt andauernd Gondeln raus. Hat dieses Problem noch jemand? Und wie gelöst?

Gruß
 

Sile

10 Jahre Mitglied
Registriert
5. Dezember 2004
Beiträge
563
Punkte Reaktionen
570
Alter
41
extrem sauber die Gondeln verkleben, entgraten und die Deco-Aufkleber superexakt positionieren. Die Gondeln sollten auf keinen Fall im Geschäft zusammengeklebt werden
 

fankirmes

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
16. November 2009
Beiträge
142
Punkte Reaktionen
114
Alter
24
Ich hatte das Problem bei dem Musik Express du musst unter die Platten ein kleinen Tropfen klebstoff machen und die gondel randrücken dann kleben nur die Godenl und die platten sind rausnehmbar und gehen auch noch hoch und runter:bye:






MFG Frederik:dirol:
 
G

Gelöschtes Mitglied 383

Das Problem ist schhon gelöst, danke für all eure Tipps. :nice:
 
E

EGF-Freak

Ich hatte das Problem bei dem Musik Express du musst unter die Platten ein kleinen Tropfen klebstoff machen und die gondel randrücken dann kleben nur die Godenl und die platten sind rausnehmbar und gehen auch noch hoch und runter:bye:






MFG Frederik:dirol:



AUF KEINEN FALL DIE GONDELN ANKLEBEN!!!!!!!

Meine ME´s und Dschungeltrains laufen einwandfrei ohne Kleber an den Gondeln!
 
G

Gelöschtes Mitglied 383

jop ich habe die gondeln auch nicht geklebt, in der anleitung steht es so und es läuft perfekt das geschäft :bye:
 
A

AlemanniaAC

hallo also ich habe den musikexpress und habe alles entgratet und es passt wirklich alles 100 % zusammen und die chaisen fallen auch nicht raus bzw die platten .... !!!! AUF KEINEN FALL KLEBEN !!!

da kann ich einigen echt nur zustimmen !

Gruss aus Aachen

Pierre:bye:
 

fankirmes

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
16. November 2009
Beiträge
142
Punkte Reaktionen
114
Alter
24
Also ich habe meine Gondeln angeklebt sie laufen trotzdem noch wie ohne Kleber und
ich hab nie ein Problem das sie rausspringen und kaputt gegangen ist auch nix also ist das Gondeln ankleben auch eine Lösung!




Gruß Fankirmes


PS:ich habe die Gondeln nicht an den Ausleger geklebt sondern an die plättchen die die plane darstellen sollen!
 

Thomas Becker

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
4. Oktober 2008
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
412
Alter
39
PS:ich habe die Gondeln nicht an den Ausleger geklebt sondern an die plättchen die die plane darstellen sollen!


ich hatte eine ähnliche Idee. Die Gondeln von unten an den Platten fixieren, allerdings nur mit nem kleinen Stückchen Klebeband, um das Ganze noch flexibel zu halten.. So rutschen die Chaisen nicht mehr raus. Und sollten dadurch die Laufeigenschaften beeinträchtigt werden, kann man das leicht wieder rückgängig machen..
 
P

Photonenstrahl_08

Ich hab´ auch ein kleines Problem... Ich hab´ meinen zwar jetzt fertig gebaut, aber während der Fahrt drückt es eine Strebe und damit auch 2 der Gondeln etwas nach oben, wenn es vorne runter geht und wenn die durch den Tunnel fahren am Anfang und am Ende des Tunnels... Was meint ihr? Soll ich es laufen lassen, bis sich das ganze dort etwas ausleiert oder was könnte ich da noch tun?

Schöne Grüße: Tobias aus München!
 

deface

10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.871
Punkte Reaktionen
619
Alter
33
Ausleiert find ich gut. :00008286:

Nein, jetzt mal im Ernst. Das Problem hatte ich auch schon mal. In der Anleitung steht ja, dass man die Streben untereinander mit einer Tackernadel fixieren soll. Das hab ich später gelassen. Desweiteren war bei mir auch der Fall, dass die Dekoteile auf der "Plane" die die Streben verdecken schief aufgeklebt waren und die Streben dadurch nicht richtig Spiel hatten...

Dann noch überall ein Tröpchen Öl und er sollte rundlaufen.
 

Thorsten J.

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
1. Februar 2009
Beiträge
70
Punkte Reaktionen
6
Hey Tobias....Hatte das gleiche Problem! Einfach die Strebe nochmal rausholen und VORSICHTIG mit einer Feile anschleifen, bis sie "locker", also wie auch die anderen reinpasst!! Aber VORSICHTIG und nur ganz wenig erstmal anschleifen und ggf. öfter probieren! Nicht, daß du zuviel abschleifst!!
Hoffe, es hilft dir!!!!!?????

Ganz liebe Grüße aus dem Saarland nach Bayern!!!!
 
P

Photonenstrahl_08

ne! Ich hab´´nen Fehler gemacht! Also mein Tipp an alle! Den Sicherheitsring NICHT ankleben! Besser nur drauflegen! Sonst könnte, wie bei mir Kleber zu den Streben runterlaufen! Dann sind sie natürlich nicht mehr so gängig! Aber kann ich das trotzdem noch mit Öl wieder hinkriegen?
 
Oben