Raupenbahn Feldmann in Borgholzhausen

Rockexpress

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
28. Oktober 2004
Beiträge
273
Likes erhalten
932
Alter
30
Bei meinen Besuch am Samstag in Borgholzhausen auf dem Weinachtsmarkt,war ich hauptsächlich wegen der Raupenbahn von Feldmann dort.Sie war so voll,das ein durchkommen zur Kasse fast unmöglich war,aber zum Glück hatten sie jetzt ein neuse selbstgebautes Kassenhäuschen.Bei einen Fahrpreis von 1.50€ und 4 Chips für 5€ und 10 Chips für 10€,würde sie sehr gut angenommen.Die Fahrten waren auch sehr lange.Vor allem mit langer Dunkelfahrt.Und es war natürlcih wieder eine Riesenstimmung an der Raupenbahn.Mit Stimmungsmusik zum Mitsingen und zum Mittanzen.Für normale Leute gab es auch einen besonderen Service.Und zwar konnte man seinen besten Freund oder seine beste Freundin durchs Mikrofon grüßen.
Auch die Weinachtsdekoration war sehr schön.
In der Mitte stan anstatt der großen Säule ein großer geschmückter Weinachtsbaum und auf der Kasse stand noch ein großer Weinachtsmann.Und es wurde auch noch andere kleinigkeiten geschmückt.Nächste Wocke ist der Raupenbahn in Kloster-Oesede auf dem Weinachtsmarkt zu sehen.Also von mir aus ein großes Lob an die Familie Feldmann.
Was haltet ihr von so einen guten Service?
(www.feldmanns-raupenbahn.de)
 
B

Berg-und-Talbahn

Das sind ja interessante Eindrücke von der Raupenbahn, die du da schilderst :red: Schade, dass deine Cam im Moment kaputt ist, ich hätte die Raupenbahn mal gerne im Weihnachtsdesign gesehen, find ich echt eine tolle Idee! Außerdem freut es mich als Klassiker-Fan zu lesen, dass so ein Schmuckstück immer noch gut angenommen wird :wub:
Ich finde das es ein guter Service von der Familie Feldmann ist, denn diese scheint ihr Geschäft richtig mit Liebe zu betreiben.
 
Oben