Rheda(-Wiedenbrück) Andreasmarkt - 16.11.-19.11.2018

Tobias Dreher

Tobias Dreher

Stammuser
Stammuser
Foto Award
Mitglied
Registriert seit
9. März 2010
Beiträge
1.287
Likes erhalten
5.237
#1
In Rheda setzt man in diesem Jahr auf die mehrfach bewährte Standard-Beschickung A (B wäre wie im letzten Jahr mit Piontek-Breaker statt Bratpfanne ;)). Leider kein Laufgeschäft aufgeführt, wäre wünschenswert, dass da noch was hinzu kommt. Also die üblichen Verdächtigen auf den gewohnten Plätzen:
  • Jeckyll & Hyde (Thelen)
  • High Impress (Oberschelp)
  • Star Club (Schneider)
  • Shaker (Fick)
  • Hard Rock Drive (Schneider)
Quelle: http://www.rheda-wiedenbrueck.de/fr...uelles/Veranstaltungen/112110100000020845.php
 
S

Schlittenfahrer

Mitglied
Registriert seit
1. November 2016
Beiträge
95
Likes erhalten
162
#5
ghosttrain

ghosttrain

Stammuser
Registriert seit
2. Oktober 2009
Beiträge
10.536
Likes erhalten
10.440
#6
Leider kein Laufgeschäft aufgeführt, wäre wünschenswert, dass da noch was hinzu kommt. Also die üblichen Verdächtigen auf den gewohnten Plätzen:
Bleiben Wir doch bei den üblichen Verdächtigen,auf den gewohnten Plätzen.Ich leg mich da fest:
Solange keine Baustelle oder Sonstiges den Platz einschränkt,wird neben dem Musikexpress entweder ein Bungeetrampolin oder -mein Favorit - das Kaleidoskop gestellt.:winki
 
S

Schlittenfahrer

Mitglied
Registriert seit
1. November 2016
Beiträge
95
Likes erhalten
162
#7
Aktuell bauen auf bzw. sind bereits fertig:
- ME Star Club (Schneider)
- AS Hard Rock Drive (Schneider)
- High Impress (Oberschelp)
- Devil Dance (Welte)
- Jekyll & Hyde (Thelen)
- und die üblichen Kikas von Lönne, Stippich & Co.

Noch frei ist der Laufgeschäfte-Platz neben dem ME ( dort sind aber auch keine Markierungen am Boden) und der komplette Doktorplatz ( früher standen dort u.a. RiRa und Rutsche) und der Platz an der Kirche ( dort stand sonst immer New World 2000).

Quelle: meine Augen gerade eben
 
S

Schlittenfahrer

Mitglied
Registriert seit
1. November 2016
Beiträge
95
Likes erhalten
162
#9
Mit dem Simulator wusste ich nicht. Wird immer müder...

Und gleichzeitig wird auch die Konkurrenz an Plätzen gefühlt größer. Ich kann mir gut vorstellen, dass Schausteller sich überlegen, ob sie zum Saisonende solche Feste anfahren oder besser nen Weihnachtsmarkt mit ner Glühweinhütte oder eine mehrwöchige Weihnachtskirmes mit ihrem Geschäft beschicken...

Daher gehe ich davon aus, dass auch kein Laufgeschäfte mehr kommt.:(
 

Top