Presse Riesenrad in Bernkastel-Kues

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.235
Likes
3.736
Ich finde es erstaunlich, in welchen Heckennestern (s. Bernkastel, Wernigerode, Priem, etc.) nach und nach Räder auftauchen, während sich in den Metropolen und Grosstädten kaum was tut.

Das was du Heckennester nennst (Bernkastel, Wernigerode) sind absolute touristische Hotspots. Da haben die Touristen mehr Zeit und Geld, mal eine Runde Riesenrad zu fahren um die Gegend auch von oben zu sehen. Im. Gegensatz zur schnelllebigen Großstadt.
Ich finde es absolut nachvollziehbar, daß diverse Riesenräder eher an solchen Orten stehen.
 

Marc Paßlack

....ist oft hier
Verifizierter User
Foto Award
10 Jahre Mitglied
Registriert
22. Mai 2012
Beiträge
4.584
Likes
31.741
Ausserhalb von diesem Dingens mit C (ich mag es nicht mehr schreiben und lesen) bestimmt.
 

Achterbahn

Stammuser
Registriert
21. Februar 2013
Beiträge
244
Likes
439
Soviel ich weiß, steht es noch.

Bekannte haben letztes Wochenende eine Moseltour gemacht und uns erzählt, innerhalb von 50 km 3 Riesenräder gesehen zu haben.
Kurz vor dem Hochmoselübergang steht ein kleineres blau/silbernes Rad. Vermute aufgrund der Beschreibung Schneider.
 
Oben