Riesenrad Seeberger - Wer weiss was?

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.300
Punkte Reaktionen
4.025
Zu dem Namen Seeberger findet man im Internet nicht viel. Ein zweistütziges Schwarzkopf-Rad und einen Holzrussen soll es gegeben haben.

Mich würde interessieren, ob es Fotos von beiden gibt, was aus ihnen geworden ist und an welchem der Geschäfte mein folgender Fahrchip aus Aluminium vergeben wurde.

Danke schonmal für Infos.

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://hoelzgen.megasus24.de/cpg1414/albums/userpics/10001/Fahrchip.jpg
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.554
Punkte Reaktionen
12.211
Alter
45
Hab da was gefunden aber das kann ich nicht posten sonst werde ich erschossen da auf der Bildern ein Copyright ist.
 
Registriert
16. Mai 2009
Beiträge
1.983
Punkte Reaktionen
4.041
Alter
42
Also betrieben wurde es von Dieter Seeberger.Es dürfte sich hierbei um das Rad handeln,was auch einige zeit lang in den 90er jahren,im kreis Oberhausen öffters stand.
Nur wenn man auch Bilder hat,kann man nie genau sagen das ist es oder das ist es.

Ich weiss nur das die stützen in einem rosafarbton gehalten waren.Hierzu habe ich bis jetzt erst 1 Bild wieder gesehen wo ich gesagt hätte das ist es .
Nur zu 100% kann ich es auch nicht sagen

Der Russe war ein Holzrusse,der zuvor in einem Park in Holland gestanden hat .
Ich glaube zuwissen,das es hier welche gibt die Bilder von dem gesuchten Rad haben könnten .Leider ist das einzigste Bild was ich habe auch mit einem (C) geschützt .
 
S

sascha1984

Da kann ich dir weiter helfen!
weil das riesenrad mit den 2 böcken hat mein onkel löffelahrdt damals von seeberger gekauft, und es bis ende 1997 betrieben und von mein onkel hat die familie schneider aus kaiserslautern das rad gekauft die fam. schneider ist heute noch im bestz und das heisst heute Alte Liebe das rad ist auf 3 mittelbauwagen gebaut und der hersteller ist schwarzkopf wenn wenn du noch fragen hast beantworte sie dir!!!
 

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.300
Punkte Reaktionen
4.025
Da kann ich dir weiter helfen!



Dann sag ich mal danke bis hierhin, jetzt weiss ich wenigstens, welches der zweistützigen Räder es war.

In Sachen Chip bin ich allerdings noch nicht weiter.
 
S

sascha1984

Dann wäre es defacto dieses Rad:

Klick mich!

:bye:


Richtig genau das ist das rad aber der bahnhof wsurde verändert der war bei uns früher anders.
 

Patrick Baur

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
30. Januar 2005
Beiträge
339
Punkte Reaktionen
175
Alter
34
Genau diese Riesenrad wird immer einmal im Jahr in der Göppinger Innenstadt aufgebaut.Ich finde es von der Gestaltung her aber potthässlich.
 
Oben