Riesenrad - Weltneuheit in 2010

M

Merkur

Weltneuheit in 2010


Sensation


Burghard-Kleuser GmbH

Erstmals bietet ein transportables Riesenrad sowohl offene, drehbare Gondeln (Cabriolet) als auch geschlossene, beheizbare Kabinen-Gondeln!
Bisher gab es bei Riesenrädern nur ein Entweder/Oder:
Man stieg entweder in offene, drehbare Gondeln ein, die an schönen Tagen luftig und freizügig waren, an Regentagen jedoch nicht allzu einladend wirkten; oder das Riesenrad bot geschlossene Kabinen, relativ trocken und windgeschützt. An warmen, schönen Tagen aber keinesfalls einladend.

Wir bieten beides!

In 2010 können Sie auf Ihren Veranstaltungen erstmals ein Riesenrad präsentieren, in dem Ihre Besucher die Wahl haben zwischen 18 offenen, luftigen Cabrio-Gondeln (eine davon rollstuhlgerecht) und 18 wetterfesten, geschlossenen und beheizten Kabinen-Gondeln (eine davon zur VIP-Gondel/Hochzeitsgondel umgerüstet).

So können unsere Fahrgäste auf jede Wetter-Situation reagieren und zu jeder Zeit trocken, behaglich und luftig die beschwingte Fahrt im Riesenrad und die atemberaubende Aussicht auf Ihren Festplatz und die herrliche Umgebung genießen.


Ebenfalls neu in 2010:

Das einzige Riesenrad in Europa mit der aufwändigen Komplett-Beleuchtung!
75.000 energiesparende LED’s beleuchten gleichmäßig sowohl Vorder- als auch Rückseite des Riesenrads. Speichen- sowie Kranzlicht und das komplette Licht an der Mittelachse sind sowohl vorne als auch hinten vorhanden.




Quelle: http://www.riesenraeder.eu/neuheiten.php
 

Fairground

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
19. März 2005
Beiträge
240
Punkte Reaktionen
137
Das ist keine Weltneuheit, sondern schon lange Überfällig. Wobei ich mich Frage, ob man da nicht besser hätte irgendwie Hybrid Gondeln entwickeln können, wo bei Sonne das Dach auf und bei Regen wieder zu geht bzw. das selbe mit Heizung. Ist doch sicher Doof für den Schausteller wenn er beim Regen nur das halbe Rad besetzen kann. Ansonsten mal überraschen lassen... :)
 

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.300
Punkte Reaktionen
4.025
Na rechnet dochmal schnell bei 32 Gondeln, bleibt nur eine Höhe


Da steht aber 36 Gondeln.:bye1:

Und 36 Gondeln hat auch das Roue Parisienne, daher vermute ich, das dieses bestehende Rad diese Neuerungen erfährt, anstatt ein weiteres anzuschaffen.:chin:
 
H

h-man81

Zumal die Speichen ja schon auf LED umgerüstet sind, wie man auf den bildern von Hamm sehen kann
 

Candyman

....ist oft hier
Registriert
26. Juni 2009
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
2
Alter
59
Da steht aber 36 Gondeln.:bye1:

Und 36 Gondeln hat auch das Roue Parisienne, daher vermute ich, das dieses bestehende Rad diese Neuerungen erfährt, anstatt ein weiteres anzuschaffen.:chin:


Das Roue Parisienne hat auch bereits die Rollstuhlgerechte Gondel. Ich habe das auf dem Wilbaser-Markt (Blomberg) gesehen. Demnach wird dieses Rad wohl für die kommende Saison in der beschriebenen Weise umgerüstet.
 

Marcus W.

Kirmes Fan
Registriert
3. Mai 2009
Beiträge
205
Punkte Reaktionen
53
Alter
40
Ist doch sicher Doof für den Schausteller wenn er beim Regen nur das halbe Rad besetzen kann.


mal ehrlich, wann ist ein riesenrad mal voll besetzt? also ich kann mich nicht erinnern soetwas mal gesehen zu haben :chin: :bye1:
 
Registriert
12. Juni 2005
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
36
mal ehrlich, wann ist ein riesenrad mal voll besetzt? also ich kann mich nicht erinnern soetwas mal gesehen zu haben :chin: :bye1:



Da irrst du dich! Auf dem Oktoberfest waren am Rad lange Schlangen vor dem Rad da keine Kabine mehr frei war...
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.554
Punkte Reaktionen
12.215
Alter
45
Ist doch sicher Doof für den Schausteller wenn er beim Regen nur das halbe Rad besetzen kann. Ansonsten mal überraschen lassen... :)


Lieber halb voll als fast leer !!!

---------


Ich finde das eine gute Entscheidung !

Wie schon erwähnt wurde.Das war längst überfällig !:c060:
 
C

charly1972

Aber mal ehrlich,wie scheiße sieht das aus offene und geschlossenen gondeln.
oder sehen die geschlossenen gondeln aus wie am rad vom Bruch-Schneider mit plexiglas.
oder ein mischmasch,offenen gondeln und so geschlossenen wie beim Bellevue und am Willenborg rad.
ja das scheint ja mal häßlich zu werden
:rofl:
 
J

jankru

Aber mal ehrlich,wie scheiße sieht das aus offene und geschlossenen gondeln.
oder sehen die geschlossenen gondeln aus wie am rad vom Bruch-Schneider mit plexiglas.
oder ein mischmasch,offenen gondeln und so geschlossenen wie beim Bellevue und am Willenborg rad.
ja das scheint ja mal häßlich zu werden
:rofl:


Naja, wollen wir erstmal abwarten! Ich teile deine Befürchtungen zwar auch, aber noch wissen wir nicht wie es aussehen wird.
 
C

charly1972

und es kann kein großes rad sein,da alle räder ab 50 metern aufgänge zu den gondeln haben. siehe Bruch,Steiger und Willenborg.also muss es ein kleines rad sein.
 

Christian Brinkmeier

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
5. März 2009
Beiträge
1.074
Punkte Reaktionen
3.468
mal ehrlich, wann ist ein riesenrad mal voll besetzt? also ich kann mich nicht erinnern soetwas mal gesehen zu haben :chin: :bye1:


Palmkirmes 2007 oder 2008 am WonderWheel. Voll bis auf den letzten Platz.

Nun denn, es wird also ein Umbau. Schon interessant das dann als Weltpremiere zu deklarieren, obwohl sich ja "nur" die Gondeln ändern. Na gut, schau mer mal, wie es so wird.
 
Registriert
12. Juni 2005
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
36
ja das scheint ja mal häßlich zu werden
:rofl:


Wuhh da haben wir aber jemanden der im Vorfeld schon weiß wie es aussieht.

Wenn die die geschlossenen Gondeln mit einer Air Condition aussatten würden, gäbs im Sommer keine Probleme! Denk ich mir mal.:whistle:
 
D

dream

Ich sage mal so ich kenne Das Rad persönlich ( mehrfach auf und abgebaut )
und der umbau is ja nix wildes nur die 2 besonderen gondeln.
Ich weis nicht z.z. wie die geschlossenen gondeln werden soll,aber z.z. hat er teilweise regenplanen dran damit selbst bei Regen eine Fahrt mit aussicht möglich ist.
 
J

jankru

und es kann kein großes rad sein,da alle räder ab 50 metern aufgänge zu den gondeln haben. siehe Bruch,Steiger und Willenborg.also muss es ein kleines rad sein.


Wie schon gesagt, es wird ein Umbau, die werden sich kaum ein neues Rad besorgen, welches sie dann umbauen. Machen wir ein kleines Ratespiel: Die Firma hat zwei Räder, nur eines davon hat 36 Gondeln, welches wird wohl umgebaut?:chin:
 
M

Matthias Johänning

@ jankru

Das hat der AK, bereits zwei Seiten vorher gelöst.

Gruss Majo

Da steht aber 36 Gondeln.:bye1:

Und 36 Gondeln hat auch das Roue Parisienne, daher vermute ich, das dieses bestehende Rad diese Neuerungen erfährt, anstatt ein weiteres anzuschaffen.:chin:
 
Oben