Ritschis Kirmesmodelle

  • Hinweis für Gewerbetreibende,
    der Modellbaubereich dient nicht dazu, seine Produkte anzubieten, oder einen Link in einen Shop zu hinterlassen.

Christoph Ritschel

....ist oft hier
Stammuser
9. Oktober 2009
108
167
#29
Druckst du das selber oder gibt es Hilfe durch dritte wie z.B. Modellrides oder Periocus?
Ich drucke komplett selber. Habe mittlerweile 2 Drucker. Einen Ultimaker 2 mit diversen Modifikationen (für größere Teile) und einen Anycubic Photon (Ein Resin DLP Drucker für Hochdetaillierte Modelle und extrem kleine Teile).
Auch wenn es dadurch deutlich länger dauert, versuche ich immer möglichst alles selber zu machen egal ob 3D Zeichnen, 3D Druck, Elektronik oder Lackierung.
 

Jambalaya

Verifizierter User
Stammuser
27. August 2015
630
4.007
#32
Ich drucke komplett selber. Habe mittlerweile 2 Drucker. Einen Ultimaker 2 mit diversen Modifikationen (für größere Teile) und einen Anycubic Photon (Ein Resin DLP Drucker für Hochdetaillierte Modelle und extrem kleine Teile).
Auch wenn es dadurch deutlich länger dauert, versuche ich immer möglichst alles selber zu machen egal ob 3D Zeichnen, 3D Druck, Elektronik oder Lackierung.
Das finde ich wirklich toll.
Damit gehörst du sicher zu den wenigen die neben bauen,konzipieren und SmdLEDs beleuchten auch noch selber 3D Drucktechnik anwenden.
Schön das wir hier daran teilhaben können und dies recht verständlich von dir vorgestellt wird.
Danke.
 

Carsten Sittel

...ist neu dabei
Stammuser
Mitglied
14. April 2011
91
62
#34
Heute habe ich mich das erste mal an einen Bausatz der Firma „Kirmesmodellbau Ebenhoch“ getraut.
Als „Testobjekt“ habe ich mir die Wilde Maus Packrolle Nr.3 rausgesucht...
Der Bausatz und die Anleitung sind sehr gut umgesetzt.
Die Passgenauigkeit der Frästeile ist absolut super. (y)
Nur leider lassen sich die Felgen extrem schwer auf die Achsen stecken (Da hilft es die Felge ein klein wenig aufzubohren).

Was positiv auffällt, die passenden Decals und ein Lackiervorschlag incl. Farbmischung werden mitgeliefert.
Insgesamt ein sehr schöner Bausatz, es wird bestimmt nicht der Letzte von „Kirmesmodell Ebenhoch“ sein. :good3:
Ich habe mir zu Weihnachten den kompletten Fuhrpark der Wilden Maus gegönnt. Ich kann Christoph bei allem nur beipflichten!
Leider habe ich das gleiche Problem, dass sich die Felgen nicht auf die Achse stecken lassen. Auch der Spüli Tip hat leider nicht zum Erfolg geführt. Werde dann wohl auch das Loch der Felge etwas aufbohren müssen.
Zuerst habe ich mal alles Felgen jetzt in Feuerrot lackiert. Danach baue ich alles was mit den Fahrgestellen zutun hat zusammen und lackiere diese in Eisengrau.
Leider habe ich sehr wenig Zeit, um kontinuierlich am Ball zu bleiben, dass es zügig voran geht.
 
Gefällt mir: Christoph Ritschel
17. April 2014
798
2.492
#35
....wenn das mit den Felgen ein grundsätzliches Problem ist, dann solltet ihr Ebenhoch mal kontaktieren.
Vllt ist es ihm selbst noch nicht aufgefallen und/oder er hat ein Tip parat.
(das mal so, bevor die Produkte alle nieder gemacht werden)........
 

Christoph Ritschel

....ist oft hier
Stammuser
9. Oktober 2009
108
167
#36
Heute mal die Teile für die 3D-Drucker vorbereitet:


Als erstes die "großen" Teile. Ich werde hier mit einer 0,4 mm Düse arbeiten und einer Schicht höhe von 0,1 mm.
Die Füllung der Teile beträgt 10% also sind die Teile fast hohl, nur eine kleine Struktur im Inneren sorgt für Stabilität.
Das hell Blaue Material ist sogenanntes Stützmaterial, welches Bauteile abstützt welche in der Luft hängen.
Druckzeit: etwa 7 Stunden




Nun zu den kleinen Details. Diese werden mit dem Resin Drucker erstellt.
Da hier der Druck über Kopf geschieht sind die Stützstrukturen ganz anders zu setzen.
Es wird mit einer Schicht Höhe von 0,05 mm (!) gearbeitet.
Ich bin gespannt wie die Teile aussehen werden, gerade die Laternen Halter (Im Vordergrund) sind extrem filigran geraten.
Man darf gespannt sein...
Druckzeit hier etwa 2 Stunden.
 

Christoph Ritschel

....ist oft hier
Stammuser
9. Oktober 2009
108
167
#37
....wenn das mit den Felgen ein grundsätzliches Problem ist, dann solltet ihr Ebenhoch mal kontaktieren.
Vllt ist es ihm selbst noch nicht aufgefallen und/oder er hat ein Tip parat.
(das mal so, bevor die Produkte alle nieder gemacht werden)........
Mir ist wichtig:
Ich möchte hier keine Produkte nieder machen!
Ganz im Gegenteil, ich freue mich sehr über gelungene Bausätze und möchte hier meine Erfahrungen beim Zusammenbau teilen um die Modelle noch besser zu machen bzw. um auf Fehler hinzuweisen.
Soweit ich sehe liest Ebenhoch hier mit (vielleicht meldet er sich auch mal kurz zu Wort) und ich hoffe, dass das genannte Problem mit den Felgen und den Achsen vielleicht behoben werden kann oder es einen Tipp gibt.
Dann sind es wirklich nahezu, ich würde es "perfekte" Bausätze nennen. (y)

Allen einen schönen Sonntag! :drinks:
 
Gefällt mir: Carsten Sittel

-Mokstar-

....ist oft hier
Stammuser
30. Dezember 2003
77
3
#38
Hallo Christoph,

ich habe noch einen kleinen Verbesserungsvorschlag zur Power Tower Kasse, vielleicht kannst du das ja noch umsetzen.

Die Verkaufsfenster sind nicht grade in einer Linie, sondern leicht schräg, also beim mittleren Durchgang im Vergleich zu den Seitenwänden leicht nach hinten versetzt (ich hoffe das ist verständlich).

Grade weil du dir bei den Details so große Mühe gibst, solltest du versuchen das auch noch umzusetzen.

Schönen Gruß
Christian
 
17. April 2014
798
2.492
#39
Mir ist wichtig:
Ich möchte hier keine Produkte nieder machen!
,,,,habe ich auch nie und nimmer in irgend einer Weise behauptet!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Es ging mir nur lediglich um eine Problembeweltigung. Um mehr nicht!!!!!!!!!!!!!!!
Besser ist, ich halte die Schnauze(sorry) Finger still.
Durch solche Sachen sind schon Foren kaputt gegangen.
Ich bin raus..................
 

Christoph Ritschel

....ist oft hier
Stammuser
9. Oktober 2009
108
167
#40
,,,,habe ich auch nie und nimmer in irgend einer Weise behauptet!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Es ging mir nur lediglich um eine Problembeweltigung. Um mehr nicht!!!!!!!!!!!!!!!
Besser ist, ich halte die Schnauze(sorry) Finger still.
Durch solche Sachen sind schon Foren kaputt gegangen.
Ich bin raus..................
Nein, nein alles gut.
mir ging es nur um deinen letzten Satz:
(das mal so, bevor die Produkte alle nieder gemacht werden)........
Ich freue mich sehr über konstruktive Kritik (davon lebt so ein Forum ja!), wenn alle immer nur alles abnicken wird es ja auch schnell langweilig.
Ich hoffe das die Kleinserienhersteller meinen Einwand auch als sachlichen Vorschlag/Kritik annehmen.
Wollte nur noch mal darauf hinweisen, damit es auch auf keinen Fall irgendjemand in den falschen Hals bekommt.
 
Gefällt mir: Carsten Sittel