Robin Hünecke Fahrchips Spezial

Michael Martens

KF-Gründer
Mitglied seit
23. Mai 2003
Beiträge
10.396
Likes
24.121
Wenn es um Fahrchip´s geht, ist Robin Hünecke aus Oldenburg allererste Wahl. Er und die Interessengemeinschaft der Fahrchip-Sammler (z.Z. 14 Mitglieder) haben sich das Fahrchip Sammeln zum Hobby gemacht.

Robin hat bis heute ca. 6000 Fahrchips gesammelt, obwohl er "erst" 1994 aktiv damit angefangen hat.

Und die Idee der Interessengemeinschaft kommt an. Bis jetzt haben bereits 31 renomierte Schaustellerbetriebe aus ganz Deutschland ihre Unterstützung als Förderer zugesagt.

Neben Fahrchips-Sammeln betreibt Robin noch eine Modellbahnanlage mit Kirmesplatz im Maßstab 1:160 N. U.a. hat er dort sogar die Betriebe einiger Oldenburger Schausteller nachgebaut.

Es sind unglaubliche Chips´s zu sehen in seiner Sammlung.
Wer Interesse hat, meldet sich einfach bei ihm oder der Interessengemeinschaft.

Aber eines vorweg, es wird nur getauscht, kein Verkauf!! Eine "goldene Regel" der ernsthaften Sammler!


[Kein Bild mehr vorhanden]:http://www.kirmes-fotos.de/albums/robin/robin03374.jpg





ALLE BILDER HIER
 
D

Dancer-Fan

kirmes ist eh das beste hobby was man haben kann :lool:
was robin dazusamm gesammelt hat ist wirklich super :claping:
 
U

UFO

Habt Ihr euch mal die einzel Chip´s angeschaut ?
Da sind ja nur Goldstücke zu finden.
Ich glaub ich fange auch bald an
respect
 
B

Berg-und-Talbahn

Das ist ja mal ein tolles Special, sehr interessant :wave:
Danke für die Bilder, mediapac! :sun:
Wäre schön, wenn Robin uns dazu ein bisschen was erzählen könnte, wie er zu diesen tollen Hobby kam usw. wäre sicher mal interessant, wenn man das in diesem Thread hätte.
 
D

Dancer-Fan

ich würds auch cool finden wenn robin ein bissel drüber erzählt.. :smoke:
 
C

chipguru

da sind ja viele chips. da ist meiner sammlung hinterkram. ich hab seit eine jahr gesammelt und hab nur 30 stück
hab jemanden von euch tipps wie ich viele chips bekomme
soll ich die shausteller fragen und wassoll ich sagen
 
B

Bayern-Breaker

Ich habe auch erst mit dem Sammlen von Fahrchips angefangen und bis jetzt 60 Fahrchips zusammengetragen, darunter 7 Ehrenkarten.

Est ist erstmal nicht leicht an Ehrenkarten heranzukomen.

Ich frage immer höflich nach einer Ehrenkarte, bekomme im besten Fall eine umsonst ausgehändigt, muss für die Ehrenkarte den Fahrpreis bezahlen oder bekomme im schlechtesten Fall eine dumme Ausrede zu hören.

Fakt ist das viele Schausteller sie nicht gerne herausgeben, es aber auch sehr nette Schausteller wie Manfred Howey oder Rudi Bausch gibt, die bei der ersten Anfrage eine Ehrenkarte herausgerückt haben. :D
 
Oben