RTL-Exclusiv: Eis essen beim Achterbahnfahren

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Punkte Reaktionen
743
Alter
34
Gleich kommt auf RTL explosiv ein kleiner Beitrag,ob es wirklich geht beim Achterbahn Eis zu essen!

Ich schau mal rein!:bye:
 
M

milka

Ich geh mal davon aus, dass Du die Sendung heute um 18.30 Uhr auf RTL meinst.

Übrigens, ich kann mich noch recht gut an eine Ausgabe aus dem Jahre 1986 von "Donnerlipchen", mit Moderator Jürgen von der Lippe erinnern - wo Pfadfinder versucht haben, im "Dreier Looping" von Familie R. Barth Sr. ein Eis zu essen/lutschen...

Die sahen nach dem Eisessen recht lustig aus.......:dirol:

EDIT: Also doch RTL EXPLOSIV um 18.00Uhr!
 
J

jankru

Interessant, worüber sich das Privat Fernsehen so Gedanken macht....:ka:
 
M

milka

Ja, auch der Doppelagent.de Klickt das 1. Video ganz Oben.

Ich persönlich aber finds auch eher bescheiden.......


Offtopic/"Donnerlippchen" (ARD):Am besten war immer der oder das Gesicht vom Vollstrecker!:g:
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Punkte Reaktionen
743
Alter
34
Tja heute war nix auf RTL. Falscher Alarm.


nö,kein falscher Alarm,bericht dauerte ca 10 Minuten und kam 6:20 Uhr! Hatte es gekuckt!

PS:war jetzt nix interessantes,keine Reportage,eher ein kurz-Beitrag!

LG
 

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.315
Punkte Reaktionen
4.154
nö,kein falscher Alarm,bericht dauerte ca 10 Minuten und kam 6:20 Uhr! Hatte es gekuckt!



Lief aber trotzdem nicht überall, viele (so wie ich auch) empfangen um die Uhrzeit die Regionalprogramme von "Guten Abend RTL".;)

Aber kann ja eh nur wieder ein total sinnbefreiter Test gewesen sein.:g:
 

Stephan Pawlak

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
30. April 2010
Beiträge
466
Punkte Reaktionen
1.414
Wie doof muss man sein!

Da freuen sich die Leute noch, wenn Sie sich mit Eis vollkleckern :unsure: ( und das ist ja noch gestrunzt )

Kaum ist das Fernsehen dabei, melden sich genug Idioten, die das freiwillig mitmachen:g:


Gruß Stephan
 

Patrick Jost

Stammuser
Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
17. Juli 2009
Beiträge
3.681
Punkte Reaktionen
27.162
Alter
29
Is ne gute Frage:ka:
 
F

Fahrgeschäft

Das war doch total bescheiden.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Mädel das freiwillig gemacht hat.
Es war doch klar, dass das Eis nicht im Mund landet.:dirol:
 

Breaker-Fan

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
7. Februar 2010
Beiträge
569
Punkte Reaktionen
2.003
Alter
24
Kann man das im Internet noch mal angucken?
Habs nämlich verpasst.
 
F

Fahrgeschäft

Ja unter www.rtl.de.
Dann gehts du auf Unterhaltung, und dann auf Video.
Dort findest du das Video.

Mfg:bye:
 
Registriert
21. Februar 2009
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
3
Das war wieder mal ein Bericht denn die Welt nicht braucht, es ist wohl schon ein Sommerloch :g: in Sicht ? Wenn man das Programm mit solchen Mist füllen muss !
Also ich fand Ihn total Sinnlos %-(!

Schade um die Verschwendete Zeit, die hätte man anders nutzen können ...
... zum Beispiel hier im Forum :00008286: !
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.928
Punkte Reaktionen
26.797
Alter
46
Ich geh mal davon aus, dass Du die Sendung heute um 18.30 Uhr auf RTL meinst.

Übrigens, ich kann mich noch recht gut an eine Ausgabe aus dem Jahre 1986 von "Donnerlipchen", mit Moderator Jürgen von der Lippe erinnern - wo Pfadfinder versucht haben, im "Dreier Looping" von Familie R. Barth Sr. ein Eis zu essen/lutschen...

Die sahen nach dem Eisessen recht lustig aus.......:dirol:

EDIT: Also doch RTL EXPLOSIV um 18.00Uhr!


Sicher,daß es der Barthsche Dreier war? Ich kenne ein Video aus der Zeit mit Pfadfindern,die in einem amerikanischen Park Hamburger essenund Cola trinken sollten . . . Das war so eine Art Shuttle-Loop,der erst vor-und dann die Strecke mit Loopings zurückfuhr . . .

Und mal abgesehen davon,daß hier über Sinn oder Unsinn von "Eis essen in der Achterbahn"diskutiert wird:Ist halt ein kleines,witziges Filmchen,was unterhalten soll!Aber was zum Teufel hat das Video vom "Beinahe-Unglück"im Slingshot da verloren? Das hat wirklich nichts mit dem Rest des Filmes zu tun . . .
 
Oben