Temporärer Freizeitpark Schängelland in Koblenz ab 04.07.2020

Added to Calendar: 33 dates

BRX

Mitglied seit
26. Juni 2015
Beiträge
29
Likes erhalten
56
Da das Geld nicht unbedingt locker sitzt, werden Familien dreimal überlegen, ob sie noch einen "richtigen" Freizeitpark besuchen! Die Freizeitparkbranche wird sicher auch darunter leiden, dass an jeder Ecke ein solcher Vergnügungspark eröffnet wird. Bei diesen mobilen Parks fehlen mir ausserdem die Fest- oder Partyzelte, die ausserdem eine Reihe von Besuchern normalerweise anziehen (Dass dies wegen Corona nicht möglich ist, akzeptiere ich). Ein wesentlicher Bestandteil eines Volksfestes fehlt somit für mich und somit auch der Reiz, einen solchen Park zu besuchen
 

kurt86

Stammuser
Mitglied seit
22. März 2013
Beiträge
2.116
Likes erhalten
4.250
Da das Geld nicht unbedingt locker sitzt, werden Familien dreimal überlegen, ob sie noch einen "richtigen" Freizeitpark besuchen! Die Freizeitparkbranche wird sicher auch darunter leiden, dass an jeder Ecke ein solcher Vergnügungspark eröffnet wird. Bei diesen mobilen Parks fehlen mir ausserdem die Fest- oder Partyzelte, die ausserdem eine Reihe von Besuchern normalerweise anziehen (Dass dies wegen Corona nicht möglich ist, akzeptiere ich). Ein wesentlicher Bestandteil eines Volksfestes fehlt somit für mich und somit auch der Reiz, einen solchen Park zu besuchen
Naja wer Saufen will geht eben statt auf die Kirmes oder so einen Mobilen Park zu Netto holt sich das Hasseröder aus dem Angebot und Besäuft sich zuhause :unsure: . Dürfte auch günstiger sein als auf der Kirmes ;):ROFLMAO:
 

Patrick Jost

Stammuser
Verifizierter User
Foto Award
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
17. Juli 2009
Beiträge
3.284
Likes erhalten
23.895
Diese mobilen Parks wachsen ja wie Gras aus dem Boden... Wer hätte das gedacht.
Naja, da haben welche jetzt Konzepte ausgearbeitet, andere sehen dass es so wohl funktioniert und machen es auch. Finde ich gut diese mobilen Plätze in der Krisenzeit, wünsche mir aber, dass es einmalige Aktionen bleiben.
 

D Crange

Stammuser
Mitglied seit
2. Oktober 2018
Beiträge
1.557
Likes erhalten
12.374
Naja, da haben welche jetzt Konzepte ausgearbeitet, andere sehen dass es so wohl funktioniert und machen es auch. Finde ich gut diese mobilen Plätze in der Krisenzeit, wünsche mir aber, dass es einmalige Aktionen bleiben.
Ob das funktioniert muss sich ja auch erst noch herausstellen (Den erhofften finanziellen Erfolg bringt) ;)
 

Marc Paßlack

....ist oft hier
Verifizierter User
Foto Award
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
22. Mai 2012
Beiträge
4.359
Likes erhalten
29.919
Da das Geld nicht unbedingt locker sitzt, werden Familien dreimal überlegen, ob sie noch einen "richtigen" Freizeitpark besuchen! Die Freizeitparkbranche wird sicher auch darunter leiden, dass an jeder Ecke ein solcher Vergnügungspark eröffnet wird. ....
Wobei die stationären Parks ja auch nicht volle Auslastung fahren dürfen und auch nicht jeder zwingend eine weite Strecke zu einem stationären Park auf sich nimmt.
 
Mitglied seit
24. Februar 2020
Beiträge
140
Likes erhalten
443
Es gibt doch noch so viele andere Geschäfte. Spontan fallen mir High Energy, Predator oder Jekyll and Hyde ein (dabei gehe ich nicht darauf ein wo diese Betriebe herkommen, Flip Fly ist ja auch in Düsseldorf gemeldet, obwohl er aus München kommt) ;)
Auch wenn ich mir nicht vorstellen kann dass die alle nach NRW kommen würden
 

Henner

Verifizierter User
Stammuser
Foto Award
Mitglied seit
21. August 2014
Beiträge
2.988
Likes erhalten
14.303
Oh - der Schunkler "Superhopser" (Weihs, Lunden/Dithmarschen - Schleswig-Holstein).:inlove::inlove: (y) (y)
 
Mitglied seit
30. Mai 2019
Beiträge
60
Likes erhalten
555
War heute mal vor ort um mir den aufbau anschauen... also der AS House Party Weber war nicht vor ort, dafür aber der AS Rosskopf ... auf Nachfrage per facebook Messenger Schängelland hieß es, es waren 2 AS geplant, aber Rosskopf wäre abgesprungen ...

Bilder siehe Aufbau Thema !
 
Oben