Schausteller bereiten 70 Volksfeste vor

michael.

KF-Gründer
Registriert
23. Mai 2003
Beiträge
11.346
Likes erhalten
37.510
Alter
51
In Aurich lockt ein neues Stoppelfest


JAHRMARKT Von Emden bis Zetel: Schausteller bereiten dieses Jahr 70 Volksfeste in Ostfriesland vor


Um große Fahrgeschäfte zu holen, werden mehrere Märkte im Paket angeboten. Sonderaktionen sollen sozial schwachen Familien den Bummel ermöglichen.

Aurich - „Die Marktbesucher müssen sich für diese Saison viel Geld einstecken“, sagt Karl-Heinz Langenscheidt. Damit meint der Vorsitzende des Vereins reisender Schausteller Ostfrieslands nicht, dass auf dem Markt alles so teuer ist. Im Gegenteil: „Die Preise bleiben stabil, es wird nichts teurer“, versicherte er gestern bei einem Pressegespräch. Mit Sonderaktionen wie Gutscheinen oder Familientagen wollen die Schausteller zudem den Marktbesuch auch für sozial schwache Familien ermöglichen.

Mit der Bemerkung, dass Marktbesucher Geld einstecken sollen, zielte Langenscheidt vielmehr auf die Zahl von 70 Volksfesten in diesem Jahr ab. Zwischen Frühjahrsmarkt in Emden und Letztmarkt in Zetel liegen die Termine, vom kleinen Schützenfest auf dem Dorf bis zu Großereignissen wie Galli-Markt.

Neu im Programm ist das Stoppelfest in Aurich vom 9. bis 12. September auf dem Mehrzweckgelände in Tannenhausen. Langenscheidt spricht von einem „Mega-Event“ in der Größe des Stoppelmarktes in Vechta mit einer Vergnügungsmeile von 2 000 Metern. Große Fahrgeschäfte werden da sein, Los-, Schieß- und Bratwurstbuden wie auf jedem Jahrmarkt und dazu noch ein Handwerkerdorf und ein Potten-un-Pannen-Markt. In einem „riesengroßen Zelt“ sollen laut Langenscheidt Gewerbetreibende ihre Betriebe vorstellen.

Um für solche Feste auch attraktive Fahrgeschäfte anbieten zu können, verkaufen die ostfriesischen Schausteller ihre Märkte im Paket. Will ein Betreiber sein Karussell auf dem Galli-Markt aufstellen, bekommt er auch noch den Beestmarkt in Norden und den Herbstmarkt in Aurich dazu. Für den Schausteller lohnt sich die Anreise mehr, wenn er mehrere sichere Termine hat, und die hiesigen Jahrmärkte seien besser vor spontanen Absagen geschützt, sagt Langenscheidt.

Sein Verein bekommt damit viel zu tun. „Wir arbeiten so viel wie noch nie zuvor“, sagt Jonny Eden, Pressesprecher der Schausteller. Um die Pakete anbieten zu können, müssten sie auch mit den Kommunen abgestimmt werden. „Da sind viele Gespräche nötig“, sagt Eden.

Die Jahrmärkte im vorigen Jahr seien gut besucht gewesen, sagen Langenscheidt und Eden: „Der schöne Herbst hat es gebracht.“ Trotzdem sehen es die Schausteller nicht gerne, wenn die Werbegemeinschaften parallel verkaufsoffene Sonntage veranstalten. „Das zieht bei uns Publikum ab“, sagt Langenscheidt. Ergänzen könne sich das nur, wenn die Märkte in der Innenstadt liegen.


Quelle und Copyrighthttp://www.ostfriesen-zeitung.de
 
G

***Grüne-Hölle***

Die Auricher haben vielleicht ein Glück... :cool:
Schade, das Taunusstein nicht da oben liegt :(
MFG
Dominik @ Gruene Hoelle
 
E

Eike

Ob da was draus wird............bezweifle ich mal!

Aber wenn so ein Fest wirklich stattfinden sollte, bin ich der erste :-D



LG Eike
 
S

star world

Hallo

Also,das das Fest stattfindet bezweifel ich nicht,aber ob es im nächsten Jahr nochmal stattfindet...?Aber im Gegensatz zu dem Gescheiterten Super Volksfest vor ein paar Jahren ist das Gelände in Tannenhausen mittlerweile durch die großen Open Air Konzerte bekannter und die Leute können da was mit anfangen.
Wollen wir mal das Beste hoffen und nich immer so schwarz malen...!!!

Gruß
star world
 
R

Rummelgirl_Karina

Hallo!

Ich für meinen Teil bin jedenfalls schon sehr gespannt, was uns dann im September in Tannenhausen erwartet.
Klingt jedenfalls gut und lasst uns hoffen, das es gut wird.
 
K

Kirmes-Fan

Das ist aus dem angekündigten Stoppelfest mit 20 Großfahrgeschäften auf 2 km geworden:

Stoppelfest Aurich
Vom 09. bis 12. September 2005 findet in Aurich erstmals das Stoppelfest statt.
Auf dem Mehrzweckgelände in Tannenhausen wird eine 800 m lange Vergnügungsmeile
aufgebaut. Neben einer Vielzahl gastronomischer Highlights sind auch viele
Geschäfte aus den Sparten Belustigung und Unterhaltung vertreten. Das
umfangreiche Angebot an attraktiven Fahrgeschäften umfaßt u.a. eine Walzerfahrt,
Break-Dance, Autoscooter, Take Off, Polyp und Riesenrad. Tanz, Spiel und Spaß
gibt es im Bayernzelt.
Der ganze Markt wird von einem Rahmenprogramm umgeben. Zu diesem Rahmenprogramm
gehören ein Flohmarkt und ein Oldtimertreffen. Ferner werden auf drei Bühnen mit
angegliedertem Gastronomiebereich namhafte Bands aus ganz Norddeutschland dem
Publikum kräftig einheizen.
Also: Auf zum Stoppelmarkt nach Aurich - 09. bis 12. September 2005.

Quelle: Antwort auf meine Nachfrage beim Schaustellerverein Ostfriesland
 

gast12

gesperrter user
Registriert
5. August 2005
Beiträge
322
Likes erhalten
45
Alter
50
Na, das überrascht mich nun überhaupt nicht.
 
S

Skybird

26603 Aurich-Tannenhausen
Stoppelfest 09.09. - 12.09.
V.r.S. Ostfriesland/Leer

mehr nicht!
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben