Schaustellerfahrzeug fängt Feuer

M

Merkur

Schaustellerfahrzeug fängt Feuer

17.08.2009 15:58 Uhr
Heute morgen gegen 11.45 Uhr fuhr ein 61-jähriger Schausteller mit seinem Sonderwagen-Gespann auf der B 16 von Lauingen Richtung Gundelfingen.

Plötzlich fing der hintere rechte Reifen des Anhängers aufgrund einer feststehenden Bremse Feuer das auf den Anhänger übergriff. Bei dem weiteren Brand wurde laut

Polizeibericht auch die beförderte Wurfbude beschädigt. Dem Schausteller entstand insgesamt ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr Gundelfingen gelöscht.


Quelle: Augsburger Anzeiger
 
Registriert
6. Januar 2014
Beiträge
516
Punkte Reaktionen
36
Oh Mann das hört sich ja nicht so gut an,hoffe das er das alles schnell wider repariert bekommt.
Ich wünsche ihn alles gute.
Aber zum Glück ist ihn nichts passiert.
 
I

Ingo Schandmann

Zum Glück nur Sachschaden. Und den sollte ja die Versicherung abdecken, dafür schließt man sie ja ab.

Versicherte Grüße,
Schandi
 

Erich Bosch

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
15. Juli 2009
Beiträge
270
Punkte Reaktionen
760
Alter
63
Bei uns in Schweinfurt hat auch ein Transport gebrannt auch auf grund von brennenden Reifen , war ein ganz rosser schaden 4 Gondeln von den Geschäft waren zerstört und auch viele andere sachen auf grund der rauchentwicklung . Der Schausteller konnte zum glück für ersatz von seinen verbrannten Gondeln sorgen . War eine schlimme sache .
 
Oben