Schulterbügel Sicherung

T

Toniiaa

Hi...
Ich will gerne mal wissen wie weit der Schulterbügel offen bleiben kann bis die Sicherung das Fahrgeschäft nicht mehr starten lässt.
Weil bei manchen Personen geht er ja nicht ganz zu , bei manchen is er sogar noch sehr weit offen und es passt trotzdem !
 

Pierre Boldt

Stammuser
Registriert
25. Februar 2009
Beiträge
366
Likes erhalten
108
Es kommt ganz drauf an bei welchem Fahrgeschäft? Power Tower ? Big Loop ? Kommt ganz drauf an !?!?!
Präzisere Angaben bitte ?!?!
 
T

Toniiaa

Generell Fahrgeschäfte mit Schulterbügeln.
Aber ich möchte gerne mal wissen wie es beim Transformer ist !?
 
H

h-kirmes

nun ja, normalerweise bis die zahnstange im ersten raster einrastet, wobei heutzutage geht man ja auf nummer sicher.

ich selbst habe gesehen, dass der bügel eines fahrgastes zu war, knapp aber eingerastet, und das geschäft konnte nicht fahren, weil der sensor erst grünes licht gibt, wenn der bügel mindestens im 2 raster einrastet...
 

51breakerboy51

leror
10 Jahre Mitglied
Registriert
28. Februar 2007
Beiträge
117
Likes erhalten
27
Alter
32
also beim shaker hab ich mal mitbekommen das er 3 mal einrasten muss
 

Henning Mester

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
11. Juni 2009
Beiträge
170
Likes erhalten
5
Ich meine in einer Fernsehdoku auch gehört zu haben, dass die Bügel des Eurostar ebenfalls dreimal einrasten müssen, bevor es eine Freigabe gibt.

Gruß
Mezzo
 

Pierre Boldt

Stammuser
Registriert
25. Februar 2009
Beiträge
366
Likes erhalten
108
Beim Airwolf z.B. ist das egal. Da wirst so lange gepresst bis Computer sagt JA. Ist ja sowieso dreifach gesichert durch Pneumatik, Hydraulik und Zahnstange, bei der man während der Fahrt noch ein paar mal mehr rasten lassen kann.

Beim Transformer muss eh ein vorgegebener Bereich in der Verriegelung erreicht werden, da sonst die Stange die von unten hochgeklappt wird nicht richtig verriegelt..... Glaub ich!
 
T

Toniiaa

Ja ich hab den Transformer nun endlich Live gesehen und das Schwarze das von unten Hochgeklappt wird muss über dem Schulterbügel sein.
Nun hätte ich noch eine Frage.. sind die Bügel bei den Baukränen (sowas wie AirCrash) Identisch mit denen von den KMG Inversionen ?
 
Z

Zunja

Hallo
Ich würde gerne mal wissen ob es eine Gewichtsbeschränkungen bei Fahrgeschäften mit Schulterbügel gibt bzw. in wie weit sind die Bügel belastbar?
 

marcel13

....ist oft hier
Registriert
29. Juni 2009
Beiträge
71
Likes erhalten
14
Alter
37
Du kannst davon ausgehen, dass mit 15-20facher Sicherheit gerechnet wird (Sicherheit für direkten Personenschutz, wie z.b. bei Auzugseilen). Ein solch hohes Gewicht kann ein Mensch bei weitem nicht erreichen. So sollte es zumindest bei Fahrgeschäften in Deutschland sein, die vom TÜV genehmigt werden müssen.
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Likes erhalten
741
Alter
34
also bei einigen Fahrgeschäften gibt es ein Kilogramm Höchstgewicht!Ist zwar kein Schulterbügel-Geschäft,aber zb. Mach 1 von Traber bis max. 100 kg!ich denke es gibt noch mehrere!
Bei Schulterbügel,denke ich gibt es keine kg-Höchstbeschränkung,entweder passt der Bauch rein(bis der Bügel rastet,oder es wird gedrückt,so dass der Mensch später keine Luft mehr bekommt,oder er passt nicht!)
Aber ich denke mal wenn jetzt jemand etwas "breiter gebaut" ist,denke ich hat er mit keinem Fahrgeschäft probleme!
 

Dominik Siegmund

Let's get ready
10 Jahre Mitglied
Registriert
15. April 2008
Beiträge
1.183
Likes erhalten
977
Gewichtsbeschränkung gibt es nicht wirklich!
Aber wenn jemand eh schon etwas stabiler ist, dann wird es von Haus aus eh schon schwieriger mit der kompletten Verriegelung der Bügel.
Meistenfalls darf bzw. muss derjenige, der da etwas ZU stabil ist, eh wieder aussteigen, da man sonst die Fahrt nicht beginnen kann, weil man keine Freigabe bekommt.
Wäre nicht das erste Mal! Kommt auf jedem Platz vor, zumindest bei mir am Geschäft
 
M

Musikexpres

Das ist mir auch schon mall aufgefallen ich weiss nicht mehr wo ich glaube beim High Impress oder Take off das Wäred der fahrt die bügel noch einrasten allso weiter zu gehen.
 
T

Turbo-Force

das ist bei vielen Geschäften so, bei Huss Geschäften wo man das einrasten noch so schön am "Zahnrad" hört, da geht der Bügel immer noch weiter zu, aber zum Glück nicht weiter auf ;)
 

onriderandre

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Oktober 2009
Beiträge
94
Likes erhalten
17
Alter
26
ich habe gehört das beim Rocket Goetzke
nur bis 100kg mitfahren darfst !
da ist extra ein schild den an der kasser oder i-wo
wenn man das hochrechnet 100kg x anzahl der gondel uns´d sitze = Gegengewicht
ui da kommt bestimmt was zsm !
 
H

h-kirmes

nochmal zurück zum transformer, der gute alte hat ja schon ein paar jahre auf dem buckel, damals waren die bügel noch etwas anders. ich weiß das der bügel genau 3 mal einrasten kann, aber nur ein mal muss... es gibt weit, mittel und eng - was auch der grund dafür ist, dass man in der gondel gelegentlich freiraum hat und dann evt mit blauen flecken rauskommt.

also wenn er ein mal einrastet ist grünes lich gegeben, wenn aber jemand zu dick ist, und auch 2 man den bügel nicht in das weiteste raster bekommen egal wie fest sie pressen muss der fahrgast hald leider auschecken...
 
J

jens12x

...
also wenn er ein mal einrastet ist grünes lich gegeben, wenn aber jemand zu dick ist, und auch 2 man den bügel nicht in das weiteste raster bekommen egal wie fest sie pressen muss der fahrgast hald leider auschecken...


Hab ich so schon beim XXL in Stuttgart erlebt! Der musste raus...
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
13.901
Likes erhalten
21.728
Alter
46
Bin selbst "etwas stabiler",kann aber eigentlich überall rein (notfalls mit Anlauf seitens der Mitarbeiter:00008286:)!
In einem TopSpin fuhr ich ohne Probleme und ohne blaue Flecken einige Runden. Zwischendurch eine "Zwangspause",in der ein Mitarbeiter meinen Bügel weiter zudrücken mußte,danach gings ohne Probleme weiter! Was war denn da los? Ich meine,ein TopSpinbügel hat ja nicht verschiedene "Einraststufen",zudem noch die Verriegelung von vorne!War nur bei meinem Bügel so . . .?!:unsure:
 
Oben