So fährt man Break Dance heute

Thorsten Maurer

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
11. September 2009
Beiträge
852
Likes erhalten
9.364
Alter
41
Das ist ja mal der Hammer!!! Die haben auf Facebook angekündigt, auf dem Frankfurter Wäldchestag das Fahrerlebnis noch weiter zu verbessern. Ich bin gespannt wie es morgen ist.
 
Registriert
9. März 2019
Beiträge
204
Likes erhalten
628
Alter
27
Meine Fresse wie geil was das denn, bitte? Rammstein statt 0815 Techno und Charts. Strobe Lights noch und nöcher. Die Flammenfontänen auf den Refrain abgestimmt. In der Bridge des Songs das Geschäfts abgedunkelt. Minimalistische Reko, stattdessen einen Song durchlaufen lassen.

Ich muss mal kurz meine Unterhose wechseln :x3:
 

Oliver Krienke

10 Jahre Mitglied
Registriert
14. November 2005
Beiträge
678
Likes erhalten
671
Alter
44
Hammergeil hat jemand zufällig den Link von dem Video?
 

ThrillRider97

Stammuser
Registriert
5. April 2014
Beiträge
461
Likes erhalten
2.030
Alter
23
Das sieht ja richtig Hammer aus, so kann man auch einen Klassiker wie nen gewöhnlichen Breaker auf attraktive Weise modernisieren :sneaky:
Da würde mich ein hoher Andrang in den Abendstunden auch nicht wundern :wink:

Ähnlich war es letzten Samstag auch auf dem Wiener Prater, als ich zum ersten Mal "Extasy" gefahren bin, nachts wurde auch hier mit einer krassen Lichtshow, Nebel und auf die Bewegungen abgestimmte Musik- und Soundeffekten eine richtige Disko-Atmosphäre erzeugt, wo allein schon das Zuschauen Spaß macht :D
Auch wenn wir vom Thema abkommen, diese krasse Schleuder empfehle ich jedem Thrillfan, richtig geiles Teil (y)(y)
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
13.892
Likes erhalten
21.659
Alter
46
Meine Fresse wie geil was das denn, bitte? Rammstein statt 0815 Techno und Charts.
Und das funktionier tmeiner Meinung nach sehr gut! Ich persöhnlich habe leider die Gabe,immer dann zur Stelle zu sein,wenn die Rekos ihre Helene Fischer-Phase haben . . . .
Die ganze verarbeitung hier ist klasse.Ich wäre aber auch schon zufriedne,wenn sich die Betreiber mal langsam wieder den Nebel ins Gedächtnis zurückrufen würden.Den vermisse ich ich nämlich schon länger,nicht nur auf der Rheinkirmes . . . .Bei 3,4 Plätzen vielleicht mal ein Geschäft mit Nebel-Einsatz . . .
 
Registriert
9. März 2019
Beiträge
204
Likes erhalten
628
Alter
27
Und das funktionier tmeiner Meinung nach sehr gut! Ich persöhnlich habe leider die Gabe,immer dann zur Stelle zu sein,wenn die Rekos ihre Helene Fischer-Phase haben . . . .
Die ganze verarbeitung hier ist klasse.Ich wäre aber auch schon zufriedne,wenn sich die Betreiber mal langsam wieder den Nebel ins Gedächtnis zurückrufen würden.Den vermisse ich ich nämlich schon länger,nicht nur auf der Rheinkirmes . . . .Bei 3,4 Plätzen vielleicht mal ein Geschäft mit Nebel-Einsatz . . .

Du armer :(
Ich wünschte wirklich es gäbe mehr Rock and Metal bei Fahrgeschäften. Und das nicht nur beim Devil Rock. Aber das wird glaube ich eine Rarität bleiben. Die breite Masse hört nunmal Song ala "Aaaaatemlos durch die Nacht!" und die soll schließlich angesprochen werden.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
13.892
Likes erhalten
21.659
Alter
46
Du armer :(
Ich wünschte wirklich es gäbe mehr Rock and Metal bei Fahrgeschäften. Und das nicht nur beim Devil Rock. Aber das wird glaube ich eine Rarität bleiben. Die breite Masse hört nunmal Song ala "Aaaaatemlos durch die Nacht!" und die soll schließlich angesprochen werden.
Ich bin ja selber schuld,mit meinen Nachmittagsbesuchen . . . .:unsure:
 

Patrick Jost

Stammuser
Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
17. Juli 2009
Beiträge
3.504
Likes erhalten
25.281
Alter
29
Du armer :(
Ich wünschte wirklich es gäbe mehr Rock and Metal bei Fahrgeschäften. Und das nicht nur beim Devil Rock. Aber das wird glaube ich eine Rarität bleiben.

So ist es. Vor allem da gibt es auch genug klassisches Zeug und Musik die ja doch schön Mainstreamartig ist. Finde auch das rockige Sachen ganz gut zu manchen Rides passen. Zur Fahrt: MEGA:inlove:. Der duftende Nebel am Breaker ist auch cool.

Ich hab nach Gelsenkirchen morgen nochmal in München das Vergnügen. Allerdings mit Band, geilem Sound und Pyros aber ohne Breakdance:D.
 
Registriert
9. März 2019
Beiträge
204
Likes erhalten
628
Alter
27
So ist es. Vor allem da gibt es auch genug klassisches Zeug und Musik die ja doch schön Mainstreamartig ist. Finde auch das rockige Sachen ganz gut zu manchen Rides passen. Zur Fahrt: MEGA:inlove:. Der duftende Nebel am Breaker ist auch cool.

Ich hab nach Gelsenkirchen morgen nochmal in München das Vergnügen. Allerdings mit Band, geilem Sound und Pyros aber ohne Breakdance:D.

Wer brauch Breakdance, wenn er Ramstein live sehen kann? Ich wünsche dir ganz viel Spaß
 

nlvr

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Oktober 2007
Beiträge
283
Likes erhalten
620
Alter
25
Und das funktionier tmeiner Meinung nach sehr gut! Ich persöhnlich habe leider die Gabe,immer dann zur Stelle zu sein,wenn die Rekos ihre Helene Fischer-Phase haben . . . .
Die ganze verarbeitung hier ist klasse.Ich wäre aber auch schon zufriedne,wenn sich die Betreiber mal langsam wieder den Nebel ins Gedächtnis zurückrufen würden.Den vermisse ich ich nämlich schon länger,nicht nur auf der Rheinkirmes . . . .Bei 3,4 Plätzen vielleicht mal ein Geschäft mit Nebel-Einsatz . . .
Wirst du dann während der Fahrt ganz "Atemlos"? :unsure:

Aber echt Hut ab, absolut stimmige Fahrt - sieht richtig gut aus! Sowas gerne öfter, auch an anderen Geschäften.
 
Oben