[Spanien]V.Bañuls präsentiert VERTICAL ANAKONDA (Intamin AG)

F

fran_bm

Vicente Bañuls präsentiert VERTICAL-ANAKONDA
die neue Achterbahn für die Märkte von Spanien. das erste zac Spin transportable der Welt.

[video=youtube;A7tKZfRtInM]http-~~-//www.youtube.com/watch?v=A7tKZfRtInM[/video]

www.vbgrupo.com
Intro-Video am Ende der Website
 
K

kasablanca

wie geil und die ist transportabel :nice: hoffentlich kommt die mal zum dom weil er in meiner nähe ist oder in welchem land ist er unterwegs ?:ka:
 
H

Huss_Booster

Wie währe es mit Lesen... steht da oben alles... Augen auf!!!
SPANIEN!
 

entfernte User

Stammuser
Registriert
26. März 2007
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
-25
Sieht nett aus aber ich denke nicht das sich Bruch oder Barth in der heutigen Lage so eine Bahn anschaffen werden, die Zeiten sind definitiv vorbei leider. Vorläufig wird man so eine Bahn also in Deutschland weniger antreffen aber selbst für Spanische verhälltnisse
ist Sie in meinen Augen eine Nummer zu groß, da die Wirtschaftliche lage dort auch nicht Rosig aussieht denn vor nicht al zu langer Zeit
habe ich noch gelesen, das Spanien das gleiche wie Griechenland bevorstehen kann. Wenn das eintrifft, müssen die Bürger dort auch einsparen und soviel Verdient man in Spanien auch nicht wirklich aber ich möchte den Teufel auch nicht an die Wand malen.
 

Tobias Dreher

Stammuser
Stammuser
Registriert
9. März 2010
Beiträge
1.561
Punkte Reaktionen
6.700
Alter
39
Ich glaube kaum, dass das eine Bahn in der Dimension von Insane in Gröna Lund wird (die auf dem Bild abgebildete Bahn). Ich denke da eher an die Größe von Inferno in Terra Mitica bzw. Kirnu in Linnanmäki. In der Größe wäre die Bahn auch deutlich wirtschaftlicher.

http://rcdb.com/3613.htm?p=26396

Ich persönlich finde eine derartige Anlage allerdings etwas fehl am Platz auf der Kirmes. Die Fahrtzeit ist einfach zu kurz, um einen Fahrpreis von 5€ plus x zu rechtfertigen, der bei einer solch aufwändigen Anlage sicherlich verlangt wird. In einem Freizeitpark sind dieser (zugegebener Maßen absolut genialen) Bahnen sind besser aufgehoben.
 

Fairground

Kirmes Fan
Stammuser
Registriert
19. März 2005
Beiträge
239
Punkte Reaktionen
137
Alda, das Ding für Deutschland wäre mal cool, für kleinere Märkte wo sonst maximal ne Wilde Maus kommt...
 
Registriert
5. Dezember 2004
Beiträge
562
Punkte Reaktionen
569
Alter
41
Ich bin ja mal gespannt, inwieweit die Bahn für den mobilen Markt umgeändert wird. Selbst die kleine Ausführung wäre transporttechnisch relativ aufwendig (4-Gurt-Schienen, viele Kurven, Relativ viele Streckensegmente)
 

Sven W.

Stammuser
Stammuser
Registriert
29. Januar 2009
Beiträge
738
Punkte Reaktionen
388
Ich glaube nicht dass wir in Deutschland jemals so eine Bahn zu gesicht bekommen werden..

Ohne umbau is da nicht viel..Ein Wagen mit nur 8 sitzplätzen is in Deutschland sicher Unrentabel...
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben