Modellbau Star Flyer 24

Jürgen Roland

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
16. August 2010
Beiträge
558
Punkte Reaktionen
6.210
Heute war der Start zum Bau des Star Flyer 24. Nach wochenlangen Berechnungen und Zeichnungen habe ich heute mit dem Bau des Fahrgeschäftes begonnen. Maßstab 1:20.
Ein kleiner Unterschied zum Original: ich verzichte auf den Gittermast, das ist mir einfach zu kompliziert und der Mittelbau wird nur 4 Achsen haben (so wie beim 48er Starflyer). Der Mast wird aus Alu-Vierkant hergestellt. Weitere Bauteile werden zusammengestellt von Lego, Fischertechnik, Conrad, diversen Baumärkten und speziellen Firmen, die ich im Internet gefunden habe. Ich rechne mit mehreren Monaten Bauzeit, habe nur an den Wochenenden Zeit. Bei Gelegenheit stelle ich Bilder vom Fortschritt hier ins Forum. So und nu muß ich wieder ans Werk...
 
R

Roadsign

Na dann viel Spaß & Erfolg! Bin sehr gespannt mit den ,,Mix.'' Materialen...
Lass doch einfach mal Bilder sprechen, wenn es soweit ist ;)

Gruß =)
 

Jürgen Roland

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
16. August 2010
Beiträge
558
Punkte Reaktionen
6.210
Der Motor ist jetzt angebaut und der erste Probebetrieb (noch ohne Sitze und Ketten) läuft. Auch die Schleifkontakte funktionieren bisher reibungslos. Die Drehgeschwindigkeit ist nach meiner Einschätzung ziemlich realistisch. Hoffentlich schwingen die Sitze später auch ein bischen aus, immerhin habe ich dort kleine Messinggewichte verbaut. Diese nutze ich als Aufhängung für die Ketten (oben und unten am Doppelsitz angebracht). Nächste Woche wird es wohl soweit sein.

[video]http://www.youtube.com/user/soest4796[/video]
 
G

Gelöschtes Mitglied 383

Ich finde es sieht super aus. Ich hoffe irgendwann schaffe ich es mal einen Star Flyer in 1:87 hinzubekommen, der dann auch noch voll funktionsfähig ist. Aber super gute Arbeit.
 
Registriert
29. Dezember 2009
Beiträge
726
Punkte Reaktionen
806
Aller erste Sahne , RESPEKT !!!!!!!!
Ein Tolles Modell.! und ein guter Baubericht. %-(
 

Jürgen Roland

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
16. August 2010
Beiträge
558
Punkte Reaktionen
6.210
Star Flyer in 1:87? Klingt gut. Ich würde den Gittermast von Fallers Power Tower 1 nehmen (hat allerdings etwas mehr Durchmesser). Passende winzige Getriebemotoren gibt es auch im Internet. Viel Glück und Erfolg beim bauen. Aber bitte unbedingt davon hier berichten.
 
G

Gelöschtes Mitglied 383

Mit nem Power Tower Turm habe ich es schon einmal versucht. Es gibt auch ein passende Thema hier im Forum dazu, aber der ganze turm hat mir nicht wirklich gefallen und ich werde versuchen etwas anderes zu machen, dies kann aber noch ein wenig dauern.
 

Jürgen Roland

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
16. August 2010
Beiträge
558
Punkte Reaktionen
6.210
Heute mal keine Bilder, sondern nur ein kurzer Bericht über weitere Arbeiten in den nächsten Tagen.
Morgen werde ich die Podiumteile/Rückwandteile und Podiumverkleidungen von einem ortsansässigen Tischler abholen, der sägt präziser als ich mit meinen bescheidenen Werkzeugen. Die genannten Teile werden übrigens aus Polystyrol hergestellt.
- Podium (16 Teile) in Aluminium-Look
- Podiumverkleidung in gelb mit STAR FLYER Schriftzügen
- Rückwand: hier habe ich mich entschieden, eigene Fotos von Jahrmärkten zu verwenden. Diese werden auf Transparentfolie gedruckt und anschließend auf die acht Rückwandteile geklebt.
Der Packwagen (Rolle für Mastsegmente) hat vorne eine verstärkte Federung bekommen.
Der Mittelbau (voll beladen und reisefertig) wiegt 7,2 kg, vorne 3,1 kg, hinten 4,1 kg. Und trotzdem hat die Federung noch Reserven. Die Mastspitze ist fast fertig. Ach ja, das Geländer...hier habe ich nichts brauchbares im richtigen Maßstab gefunden. Werde es aus Holz selbst herstellen und gelb lackieren. Dieses wird aber erst später in Angriff genommen.
Soviel für heute, Bilder zu allen Fortschritten folgen in den nächsten Tagen.
 

Fanatiker

Moderator
Registriert
10. April 2010
Beiträge
686
Punkte Reaktionen
923
Alter
27
Das wohl im Moment schönste Modell das ich kenne. Weiter so.

Lässt sich am Turm nicht dieses typische Star Flyer Gittergerüst nachbauen, statt einen durchgehenden Turm (Also meine das Gittergerüst des Turmes mit den Hohlräumen zwischen, ist auch beim Power Tower 2 so und beim Sky Dance) ?
 

Hendrik Broekhois

Kirmes Fan
Foto Award
10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Oktober 2010
Beiträge
1.331
Punkte Reaktionen
13.862
Alter
27
Das wohl im Moment schönste Modell das ich kenne. Weiter so.

Lässt sich am Turm nicht dieses typische Star Flyer Gittergerüst nachbauen, statt einen durchgehenden Turm (Also meine das Gittergerüst des Turmes mit den Hohlräumen zwischen, ist auch beim Power Tower 2 so und beim Sky Dance) ?



mann könnte es doch Lasern lassen oder
 

Pierre Boldt

Stammuser
Registriert
25. Februar 2009
Beiträge
366
Punkte Reaktionen
108
Moin,
ich würde dir bei deinem Vorhaben eher zum Hartlöten raten. Denn Lasern kann auf kurz oder lang schnell ins Geld gehen.
Im Endeffekt muss auch nicht jede Strebe bombenfest sein. Es langt theoretisch wenn jede 4-5 Strebe eine tragende Funktion hat. Du hängst dort ja auch keine Tonnen ran. Darüberhinaus würde ein Gitterstruktur-Turm bei Wind, wenn du ihn zum Beispiel im Freien aufrichtest, weniger Windwiderstand haben.
Die Streben zwischen den tragenden Teilen kann man mit einem starken Lötkolben auch Weichlöten. Ist halt nur eine enorme Frimmelarbeit.

Ansonsten ist dir dein Modell schon gut gelungen :goog:
 

Jürgen Roland

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
16. August 2010
Beiträge
558
Punkte Reaktionen
6.210
Ach MOPOHL, jetzt habe ich erst verstanden. Du meinst nicht die Höhe der Rückwand, sondern die Breite!!! Auf den Bildern sind nur 6 Rückwände zu sehen. Insgesamt gibt es aber 8 davon. Nur habe ich diese irgendwo auf dem Werkzeugtisch liegen gehabt. Als ich die Fotos machte ist es mir nicht aufgefallen. Bei den nächsten Bildern wird die Rückwand aber komplett zu sehen sein.

Ich wurde dann von COLORAD RAFTING nach neuen Projekt gefragt. Nun, erst einmal bin ich mit dem Star Flyer noch nicht fertig. Ideen hätte ich noch für den Ikarus (ein alter Traum aus den achtzigern) und eventuell für Mission Space, aber wann und ob überhaupt weiß ich heute noch nicht. Der Star Flyer war schon teuer genug (hier hatte ich eigentlich nur mit Bruchteil an Kosten gerechnet). Sollte ich dennoch etwas neues bauen, dann natürlich wieder in 1:20.
 

Fanatiker

Moderator
Registriert
10. April 2010
Beiträge
686
Punkte Reaktionen
923
Alter
27
Den Ikarus ? Also wenn es zu einem weiteren und dann zu diesem Projekt kommt, Respekt. Sehr einfach wird das nicht werden, im Gegenteil. Aber wenns ein Traum ist, warum auch nicht, schön ist das Geschäft auf jeden Fall.

Auch der Star Flyer ist perfekt geworden, wie lange wurde bisher bis heute daran gearbeitet wenn man fragen darf ?
 

Jürgen Roland

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
16. August 2010
Beiträge
558
Punkte Reaktionen
6.210
Den Ikarus ? Also wenn es zu einem weiteren und dann zu diesem Projekt kommt, Respekt. Sehr einfach wird das nicht werden, im Gegenteil. Aber wenns ein Traum ist, warum auch nicht, schön ist das Geschäft auf jeden Fall.

Auch der Star Flyer ist perfekt geworden, wie lange wurde bisher bis heute daran gearbeitet wenn man fragen darf ?


Also im Januar habe ich mit den Skizzen und Plänen begonnen, Fotos gesichtet und gemessen. Anschließend Material bei verschiedenen Firmen bestellt. Im Februar bagann der Bau, dieser zieht sich bis heute hin. Es folgen jetzt noch einige Farbarbeiten, Kabelverlegung, Mastaufbau und dann der erste Versuch den Drehkranz mit der eingebauten Winde zu heben. Sollte das nicht funktionieren, werde ich das Gegengewicht im Mast erhöhen oder: eine schon vorhandene Alu-Winde mit Planentengetriebe einbauen. Diese hat eine Hubkraft von 5 Kg. Leider passt sie ohne gravierende Umbauten im Mittelbau nicht hinein. Ich hoffe ja noch, dass mir diese Arbeit erspart bleibt. Schaun wir mal...
 

Fanatiker

Moderator
Registriert
10. April 2010
Beiträge
686
Punkte Reaktionen
923
Alter
27
Für so ein schönes Modell ging das echt schnell.

Und wie viel wiegt das Modell derzeit etwa ?
 

Jürgen Roland

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
16. August 2010
Beiträge
558
Punkte Reaktionen
6.210
Mittelbau reisefertig beladen 7,2 Kg
Packwagen reisefertig beladen 3,6 Kg
Einachsanhänger reisefertig beladen 1,0 Kg
Fahrgeschäft betriebsbereit aufgebaut ca. 12 Kg
Gesamthöhe betriebsbereit ca. 2,6 Meter
Durchmesser 52 cm
Flughöhe (wenn´s denn klappt) 2,2 Meter
Preis (nur Materialkosten) erheblich weniger als das Original von FUNTIME :nice:
Fahrpreis für Personen im Maßstab 1:20 kostenlos. Bedeutet: eine Kasse habe ich nicht gebaut und plane auch keine
 

Jürgen Roland

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
16. August 2010
Beiträge
558
Punkte Reaktionen
6.210
Habe vorhin den Mast komplett aufgebaut. Dessen Stabilität ist nicht zufriedenstellend, Das Stecksystem ansich ist gut, aber es reicht nicht. Werde mal in den nächsten Tagen prüfen, ob Schraubverbindungen von Segment zu Segment die Lösung bringen. Platz ist zwischen Mast und Drehkranz noch vorhanden. Desweiteren habe ich das Hubseil mit der Hand ausprobiert. Der Kraftaufwand ist enorm und das bedeutet wohl, dass ich die Winde austauschen muß. Ebenso ist die Stromkontakt zwischen den einzelnen Schleifschienen noch nicht gegeben. Dies werde ich mit Strombrücken in den nächsten Tagen hinkriegen.
 

Fanatiker

Moderator
Registriert
10. April 2010
Beiträge
686
Punkte Reaktionen
923
Alter
27
Würde das nicht reichen, wenn man das Stecksystem des Turmes einfach verlängert ? Den einzigen Nachteil den ich darin allerdings sehe ist, dass der Turm dann kleiner werden würde, wenn ich mich jetzt nicht täusche ?
 

Jürgen Roland

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
16. August 2010
Beiträge
558
Punkte Reaktionen
6.210
Also, durch Verlängerung des Stecksystems wird der Mast nicht kleiner sondern länger und passt dann nicht mehr auf die Rolle. Ich denke, dass ich mit aussen liegenden Metallstreifen und Schrauben (je 2 pro Mastsegment) ganz gut hinkomme. Ich werde wohl 4 mm Senkkopfschrauben (sehr kurz, damit sie nicht zu sehr ins Mastinnere ragen) in die Segmente schrauben. Anschliessendalles in der entsprechenden Farbe lackieren. Das Stecksystem dient dann nur noch der Führung.
 

_Andre_

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
30. Dezember 2009
Beiträge
471
Punkte Reaktionen
188
Alter
26
Wie lange ist eigentlich dein Packwagen und der Mittelbau.
 
Themen Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
sn76 Transport + Fuhrpark Star Flyer Transport 0
K Neuheit Sky Glider - Albert Ordelman JR - Star Flyer neu 2019 Neuheiten 14
Michael. ehemalig Star Flyer 24 (Alex Airport) Goetzke Türme 1
A Star Flyer wirklich 80 Meter hoch? Allgemeines 29
Michael Hagel Star Flyer Anja Goetzke Allgemeines 7
Dss Neuer Star Flyer für Deutschland??? Allgemeines 19
Wiesnbursche Modellbau Star Flyer Goetzke , Münchner Rutschn und Backfischrutsche Allgemeines 0
Geroniemo Star Flyer Goetzke 1-2 Hochfahrgeschäfte 4
Mack Rides Kirmes-Gäste in Kleve saßen nach Panne im Karussell "Star Flyer" fest Allgemeines 3
T Modellbau Star Flyer mit Antrieb Allgemeines 5
D Modellbau Star Flyer Allgemeines 1
Top Spin 2 Fan Verbleib Rückwandwagen Star-Flyer Goetzke Allgemeines 11
Ulrich Ohlmann 120 Meter Star-Flyer im Wiener Prater Freizeitpark 16
M 3 Star Flyer für Goetzke? Allgemeines 47
M [Presse]Star Flyer sehr beliebt Allgemeines 0
V Star Flyer 24 & 48 Allgemeines 7
Mack Rides Frage zum Star Flyer Allgemeines 9
S Star-Flyer Allgemeines 8
P Palmkirmes 2006 STAR FLYER Allgemeines 7
T STAR FLYER von Goetzke Allgemeines 27
B Star Flyer Allgemeines 7
Marc Paßlack Datenbank Star Liner Peters Autoskooter 0
Kirmesscholz Modellbau Movie Star 2 von Landwermann-Henschel in 1/87 Allgemeines 0
Henner Tourenplan - "Hollywood Star" (Tippelt, Limburg/Lahn) Tourenplan 2020 2
Free Ball 31 City Star Bad Dürkheim 2020 Riesenräder 11
MartijnH. The Star - Vallentgoed (NL) Riesenräder 1
Henner Umgestaltung Hollywood Star (Tippelt, Limburg/Lahn) Umgestaltung 0
Carsten Reichenecker Tourenplan White Star ( Mondial/26 Gondeln ) Tourenplan 2020 1
Marc Paßlack Ostsee-Star Gormanns in Sinzig 2020 Riesenräder 15
K Bilder Jet Star 3 Kirmes Nostalgie 2
Henner Tourenplan - Saison 2020 - "Hollywood Star" (Tippelt, Limburg/Lahn) Tourenplan 2020 0
moulin rouge Disco Star (Mack Schlittenfahrt) Holler Allgemeines 8
BonsaiTruck Hollywood Star - Kleußer Hochfahrgeschäfte 2
Break Dancer Neuheit City Star - Göbel Neuheiten 63
Marc Paßlack Hollywood Star - Siebert Hochfahrgeschäfte 4
Homie1990 Euro-Star ehemals Bruch ist in Russland wieder aufgetaucht Allgemeines 2
K Tour 2019 Bayern Star Winter Tourenplan 2019 1
Henner Tour 2019 "Caribbean Star" (Schneider, Bürstadt) Tourenplan 2019 2
Ralf Grohrock Caribean Star Schneider Auf- und Abbau 0
KölscheJung Wechsel Caribbean Star| Köllner-Nachtigall geht an Schneider Besitzerwechsel 27
Marc Paßlack ehemalig Star Cars Laux Autoskooter 2
dynamo Datenbank Rainbow Star Diebold Allgemein 0
dynamo Datenbank Looping Star Merkl Rundfahrgeschäfte 0
dynamo Datenbank Convoy-Star Spoo Allgemein 0
dynamo Datenbank Störzer Star Dancer Break Dancer 0
dynamo Datenbank Musik Star Sonntag Autoskooter 1
Carsten Reichenecker Tour 2019 WHITE STAR ( 36 Gondeln )/ Göbel Tourenplan 2019 2
D Umgestaltung Hollywood Star- Kleuser Umgestaltung 15
Henner Tour 2019 "Hollywood Star" (Tippelt, Limburg/Lahn) Tourenplan 2019 1
CircusfotoGraf Zirkus GOLDEN STAR CIRCUS (Altoff Karl Köllner) ab 2019 Zirkus Allgemeines 17

Ähnliche Themen

Oben