Stromausfall auf dem Bremer Freimarkt

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.562
Punkte Reaktionen
12.545
Alter
45
Samstag 23.00 Uhr auf der Bürgerweide:


Gleich am Abend des zweiten Tages sind auf dem Bremer Freimarkt früher als geplant sprichwörtlich die Lichter ausgegangen. Bedingt durch ein ausgedehntes Feuer in einer Trafostation am Festplatz war die Stromversorgung für etwa ein Viertel des ältesten Volksfestes in Deutschland schlagartig ausgefallen. Kurz vor 23 Uhr gingen eine Stunde vor der geplanten Schließung um Mitternacht vor dem AWD-Dome plötzlich die Lichter aus. Schiessbuden, Bratwurststände und Fahrgeschäfte standen plötzlich im Dunklen. Davon betroffen war auch die die große Achterbahn. Zum Zeitpunkt des Stromausfalls war der Freimarkt noch von tausenden Menschen sehr gut besucht.

Aus noch unbekannter Ursache war ein Trafo in einem am Rand der Bürgerweide befindlichen Trafostation der Messehallen in Brand geraten. Feuerwehrkräfte mussten unter schwerem Atemschutz vorgehen, konnten die Flammen im Inneren jedoch erst durch den Einsatz von Löschschaum unter Kontrolle bringen.

Bedingt durch den Brand war ein Stromkreis des Freimarktes unterbrochen worden, zum Glück waren keine Fahrgeschäfte in der Form betroffen, dass Person aus Notlagen befreit werden mussten. Verkaufsstände behalfen sich zunächst mit Kerzen und Taschenlampen, sowie vereinzelt mit eigenen Stromaggregaten, um den Verkauf aufrecht zu erhalten. Andere schlossen ihre Buden schließlich und machten früher Feierabend. Die Besucher ließen sich die ausgelassene Stimmung durch ungewohnte Dunkelheit nicht verderben und feierten weiter. Polizeikräfte waren verstärkt im Einsatz, um mögliche Delikte in der Dunkelheit präventiv zu unterbinden. Die Ursache für den folgenreichen Trafobrand ist unklar. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://img399.imageshack.us/img399/4686/vollbildaw7.jpg


Quelle: Nonstopnews
 
V

Veit Schütte

Passieren kann das überall und man sieht wieder, daß sich auch hier das Fehlerteufelchen mal einschleichen kann. :biggrin:
Davor ist keine Veranstaltung sicher.
 
J

Joppejoe

Wäre ich etwas länger geblieben, hätte ich das villeicht sogar mitbekommen ...
 
Oben