Superbowl

B

Berg-und-Talbahn

In Holland ist ein interessantes Fahrgeschäft auf der Reise und zwar der Superbowl von Brummelman.
Auf folgender Seite sind einige Infos und Bilder des "Superbowl" zu sehen:
http://www.desuperbowl.nl
 
S

SpeedCommander

Ich kenne den Superbowl auch.
Obwohl es eigentlich nicht gerade zu meinen Lieblingsfahrgeschäften zählt, finde ich es doch ganz lustig, damit zu fahren.

Habe es mir auch nicht nehmen lassen, auf der diesjährigen Kirmes in Tilburg damit zu fahren.

LG aus Kleve :bye:
 
R

revolution

Der Superbowl ist wirklich ein interessantes Fahrgeschäft!

Ich habe es auf der diesjährigen Tilburger Kirmes das erste Mal live gesehen, bin allerdings nicht damit gefahren - ich denke mal man kann die Fahrt mit der vom Flipper/Playball vergleichen, oder?

Allerdings hat es mich gewundert, dass in Tilburg eine Gondel nicht montiert war - weiß jemand was da los war?

Gruß,
revolution :bye:
 
T

Take-off

Der Superbowl ist nicht anderes als ein Flipper.
Bin damals hier in Dorsten auf dem angesprochenen Superbowl von Gräfe gefahren. War gleichzeitig meine erste Flipper Erfahrung.

Das tolle am Superbowl war das Du die einen Knopf vor Dir montiert hattest
mit dem Du die Gondel selber während der Fahrt stoppen konntest.
Aber leider hat das heute kein Flipper mehr soviel ich weiß. Oder?


:bye:
 
S

SpeedCommander

Was da los war, kann ich Dir auch nicht sagen @revolution

LG aus Kleve :bye:
 
W

Whitechariot

"leider hat das heute kein Flipper mehr"

Wieso "mehr"... der besagte Super Bowl war ja auch kein HUSS Flipper, sondern ein Fahrgeschäft aus Italien, von SDC.
 
T

Take-off

Ich muß sagen das der Superbowl wirklich nichts mit dem Huss-Flipper zu tun hat.
Bin vor kurzem wieder Flipper gefahren und muß sagen "öde" gegen über dem Superbowl.
Denn wenn der Superbowl richtig Gummi gibt hast Du das Gefühl das Du rausfliegst mit der kompletten Gondel. Ein klasse Thrill. Die Fahrt ist viel intensiver. Das zweite Gute ist der Knopf der beim Flipper nicht vorhanden ist. Durch den Knopf bekommst Du eine komplett andere Fahrweise.
Somit sind die beiden also nicht so ganz miteinander zu vergleichen außer vom aussehen her sind sie ähnlich.

Wie mir gesagt wurde ist auch der Grad des Anstellwinkel bei den Drehscheiben von Flipper und Superbowl auch verschieden.Stimmt das?
Die Spezialisten wissen da bestimmt mehr oder?

:bye:
 
S

Sputnik

Der Superbowl ist eine Kombination aus Hully-Gully u. Flipper.Leider hat sich dieses Geschäft hierzulande nicht lange gehalten. :(
 
B

Berg-und-Talbahn

Der Superbowl von Brummelman, ist das eigentlich der ehem. Von Ordelmann? Soviel ich weiß, wurde die Drehung um die eigene Achse abgestellt, kann das jemand bestätigen?


In Frankreich ist auch ein Superbowl unterwegs, gebaut von Fabbri:
8 Fotos + 3 Videos


In England gibt es eine besondere Variante des Superbowls, der High Roller von Stevens:
Foto
Soviel ich weiß, hatte dieser früher mal Überschlagsgondeln, hatte auch irgendwo mal ein Bild davon gesehen, weiß nicht mehr wo.
 
F

Frisbee-Fan

Originally posted by Berg-und-Talbahn@25.10.2004, 20:20
Der Superbowl von Brummelman, ist das eigentlich der ehem. Von Ordelmann? Soviel ich weiß, wurde die Drehung um die eigene Achse abgestellt, kann das jemand bestätigen?

Also vor diesem Jahr gehörte das Geschäft noch van der Marel aus Holland. Ich hatte die Gelegenheit das Geschäft in Tilburg zu fahren. Eine Drehung wie beim Hully Gully ist nicht mehr vorhanden und einen Knopf zum Feststellen der Gondel gibt es auch nicht. Fährt sich wie ein Huss-Flipper.

Gruß,
Frisbee-Fan
 
Oben