The Game - Mehr Schein als Sein?!

Wurschtel

...ist neu dabei
Registriert
23. April 2011
Beiträge
9
Likes:
0
Alter
37
Hallo Mituser,

ich komme gerade von der Frühjahrs-Dippemess aus Ffm zurück und fühle mich um 3€ beschissen. Unfassbar!

Nach dem genialen Sensorium dachte ich ja "The Game" (Weber) muss auch ne gute Sache sein. Ähem! Das war nix, aber wirklich! Mein mitgereister Kumpel kam auch aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus...

Ich vermute, dass wir (Sonntags, 21 Uhr) wohl das Sparprogramm erleben mussten, sonst kann ich mir das nicht erklären. Hier mal ein Erfahrungsbericht, der auf persönlichen Eindrücken beruht.


1. Effekte

Welche Effekte? Das Ding besteht aus sich kaum bewegenden Animator-Sitzen, einer LKW-Plane als Videofläche und einem Laser. Effekte, die wir wahrgenommen haben: Wind/Ventilator (2x kurz), Sprühwasser (1x ein Stoß), Feuer (1x ca. 0,5 Sekunden lang). Das war's.
Vermutlich hatte irgendwas mit der Nebelmaschine nicht funktioniert, die war wohl aus. Das bedeutet, der spärlich (!) eingesetzte Laser hatte keinerlei Effekt, auch die Stroboskope haben nichts, aber auch gar nichts dazu beigetragen, irgendwie die versprochenen "Blitze" zu zeigen. Außerdem war es in dem Raum sowieso fast taghell (und das nachts), sodass man das Video kaum sehen konnte.

2. Sound

Von den ca. 10 Reihen war nur eine begehbar, der Rest abgesperrt. Wir saßen relativ weit rechts und haben nichts verstanden. Einzelne Wortfetzen, aber sonst wirklich nichts. Keine Ahnung warum, aber aus den rechten Boxen kamen nur Soundeffekte, die Sprache kam wohl links in einer Ecke raus.

3. Dauer/Story

Grundsätzlich steht draußen drauf, wir sollen "das Internet retten", uns erwartet eine "unglaubliche und interaktive Mission". Hust hust... also ich gehe nicht weiter auf die Story ein, aus Fairnessgründen, aber ich sag mal: nach ca. 1,5 Minuten geht das Licht schlagartig überraschend an und der erste Blick zwischen meinem Kumpel und mir war in etwa: "War das jetzt nur das Intro oder wie?!" bzw. "DAS war's???"
Von den "interaktiven Entscheidungen" hatten wir genau 2 (zwei!). Und davon war die erste nur eine Probeentscheidung.

Also ganz im Ernst, diese Aneinanderreihung von 3 verschiedenen 3D-Landschaften auch noch Story zu nennen, ist dreist hoch drei!

Es war übrigens unserem Anschein nach voll egal, ob man "A" oder "B" gedrückt hat. So wirklich eine Auswirkung hatte das nicht, da man das Ergebnis schon gesehen hat, wärend man drücken sollte, vermute ich auch nicht, dass sich da wirklich was geändert hätte.

4. Animation

Die Hauptfigur (Name?) ist in 3D als CGI-Figur animiert. Ich erspare mir dazu jeden Kommentar... ich habe keinen Pixar-Film erwartet, aber wenigstens ein BISSCHEN lippensynchron wäre nicht schlecht gewesen.


Also ich habe keine Ahnung, was das war. Die Effekte waren so großartig wie ein Furz im Wind, die "Story" war.... nicht vorhanden?! und ich komme mir ehrlich gesagt vor, als hätte man mir 3€ aus der Hand gerissen.


War jemand anders in "The Game"? Haben wir "Pech gehabt", oder ist das wirklich Weber's voller Ernst? Denn so hat sogar mein Heimkino mehr Effekte drauf...

Verwunderte Grüße
Martin
 
Registriert
7. März 2011
Beiträge
0
Likes:
11
Alter
50
Vielleicht ist es einfach nur das alte "Dynamic Trip" von Weber mit neuer Fassade,denn deine Beschreibung erinnert mich an damalige Erfahrungen mit bzw.in diesem Geschäft.War mindestens genauso enttäuscht wie du aktuell.
 

Marcus W.

Kirmes Fan
Registriert
3. Mai 2009
Beiträge
205
Likes:
53
Alter
42
Ort
Hemmingen
Hallo und danke für deinen Bericht! Endlich mal einer der nicht alles duch die rosarote Brille sieht:goog:
Jetzt kann ich bedenkenlos an dem Geschäft vorbei gehen, falls ich es mal sehe.

Grüße :bye:
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.518
Likes:
876
Alter
36
Ort
66333 Völklingen (saarland)
Erstmal super Bericht!

Ja The Game ist der alte Dynamic Tripc,der damals einen Brandschaden hatte!Weeber hatte ihn neu restauriert!

wollte mal fragen,ist er wirklich nur so kurz?dachte mir es geht so 15-20 Min.

Dauert "The Game" wirklich nur 2 min?kann ich mir irgendwie nicht vorstellen....

Weitere Berichte währen super

Lg
 
Registriert
21. Februar 2009
Beiträge
0
Likes:
9
Das glaube ich auch nicht, da bin ich ja in jedem Laufgeschäft länger drin!
Würde evtl. sagen falsche Uhrzeit erwischt.
 

Wurschtel

...ist neu dabei
Registriert
23. April 2011
Beiträge
9
Likes:
0
Alter
37
wollte mal fragen,ist er wirklich nur so kurz?dachte mir es geht so 15-20 Min.



Jupp, bei uns schon. Lass es maximal 3 Minuten sein, da ist dann aber auch reingehen, hinsetzen und die Ansage "bitte nicht aufstehen etc. etc. viel Spaß" mit drin ;-)

@Pking: Also es war knappe 20:45 Uhr Sonntags, es haben kaum Leute angestanden (nach uns vielleicht 4-5?) und draußen war trotzdem noch einiges los. Wir haben auch nicht lange draußen gewartet, auch nur so um die 5 Minuten.

Das fiese ist einfach die großartige Front, die wirklich sehr gut gemacht ist! Dort wird viel versprochen ("interaktive Mission", "Reise mit packender Story", "verblüffende Effekte", etc.), die dann irgendwie verpuffen.

Mich ärgert das immer noch... die Leute waren auch nicht all zu begeistert, die da raus kamen, zumindest habe ich keinen wirklich lachen gesehen ;-)
 

KirmesjunkeeNBG

Stammuser
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
6.116
Likes:
19.700
Alter
47
Ort
Südliches Norddeutschland
Von der Beschreibung ist es tatsächlich fast so wie das Dynamic Trip. War damals in Minden drin (im DT) und war auch völlig negativ überrascht.
Ich finde es nur schade das man von vornherein ein wenig vercaspert wird. Wenn ich mir so diverse Neuanlagen mit den Brillen angucke hätte ich sowas auch im THE GAME erwartet. Ein Geschäft mit wow Effekt.
Nun bin ich am überlegen ob ich in Vechta das ganze auch mal probiere...:unsure:
 
Registriert
5. Juni 2005
Beiträge
2.518
Likes:
3.550
Das hört sich wirklich so an, als hätte man nur die Front erneuert ! Die anderen Reihen waren sonst auch immer gesperrt, das hat mich damals schon immer genervt... ! Schade, denn die Front ist durchaus gelungen. Hoffentlich kommen hier noch einige Erfahrungsberichte dazu...
 

Wurschtel

...ist neu dabei
Registriert
23. April 2011
Beiträge
9
Likes:
0
Alter
37
Schade, denn die Front ist durchaus gelungen.


Das kann ich nur bestätigen! Die Front sieht hammermäßig aus, viel "Schnickschnack". Hätte man sich innen auch so viel Mühe gegeben....... ;)

Den Dynamic Trip kannte ich leider nicht, scheint sich aber nicht viel geändert zu haben. Probiert es selbst mal aus, vielleicht ist es ja bei anderen Plätzen/Zeiten/Publikum besser... wenn z.B. die Nebelmaschine eingesetzt werden sollte oder so, die bei uns nur still in der Ecke stand :D
 

Wurschtel

...ist neu dabei
Registriert
23. April 2011
Beiträge
9
Likes:
0
Alter
37
Die Seite vom Dynamic Trip ist sogar immer noch online
[/URL]


Nicht schlecht, danke für den Link!
Da kann sich das Daemonium ja noch was abgucken: echte (Internet-)Zombies aus den 90ern! ;)

Aber sagt mal, da steht:

Erleben Sie auf unserer MEGA-GROSSBILD-LEINWAND gestochen scharfe Bilder in Cine-Qualität ( keine Videovorführung )


Da waren damals dann nur Bilder, kein Video? War das nicht irgendwie dann total am eigentlichen Sinn vorbei?
Oder habe ich das falsch verstanden?

Sie können den technisch innovativen Dynamic- Trip als ideales Medium für Messen, Kongresse , Produktpräsentationen
oder für Ihre Festveranstaltung buchen.
Kontakten Sie uns !


Da würd ich ja gern direkt eine Buchungsanfrage schicken, vielleicht bauen sie mir "The Game" noch mal um :dirol:
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
17.933
Likes:
40.788
Alter
48
Cineasten sprechen unter sich von "bewegten Bildern"!;)
Es war ein richtiger Film im Dynamic Trip,allerdings auch nicht der modernste . . .
 
F

Frisbee-Fan

Bei mir hat die Show bestimmt 15 Minuten gedauert, aber auch nur weil sie 3x neu starten mussten weil sich das System aufgehängt hat. Auch nur eine Reihe in Betrieb und gleicher Eindruck wie im ersten Posting (saß rechts, kein Wort verstanden, beim dritten Neustart wollten wir alle A drücken aber es wurde B - sehr glaubwürdig). Sensorium ist um einige Klassen besser. Das möchte ich wieder haben!
 
C

Coaster Pro

Ich hab das Ding jetzt 7 mal gemacht (hat nur die hälfte gekostet) jeden tag einmal, zu unterschiedlichen Uhrzeiten.
Und es ist immer das selbe: es dauert immer gleich lang, es ist immer nur eine Reihe freigegeben und die "zufällige auswahl" verläuft nach dem Schemma: A B B A B A(hab ich herausgefunden da ich jedes mal mit freunden gegangen bin und jeder einzeln nach einander reingegangen ist). Dieses Teilist einfach nur Sinnlose Gelmacherrei!
Schade eigentlich wenn man es mal ein bischen restaurieren würde(innenraum) und die vorstellung ein bischen länger, dann würde es ja soger die 3€ wert sein!
 

Immer im November

Stammuser
Stammuser
Registriert
3. Februar 2007
Beiträge
1.157
Likes:
1.832
Ort
Düsseldorf
Ich hab das Ding jetzt 7 mal gemacht (hat nur die hälfte gekostet) jeden tag einmal, zu unterschiedlichen Uhrzeiten.
Und es ist immer das selbe: es dauert immer gleich lang, es ist immer nur eine Reihe freigegeben und die "zufällige auswahl" verläuft nach dem Schemma: A B B A B A(hab ich herausgefunden da ich jedes mal mit freunden gegangen bin und jeder einzeln nach einander reingegangen ist). Dieses Teilist einfach nur Sinnlose Gelmacherrei!
Schade eigentlich wenn man es mal ein bischen restaurieren würde(innenraum) und die vorstellung ein bischen länger, dann würde es ja soger die 3€ wert sein!


Warum sollten die aber was daran ändern, wenn manche Leute 7(!) mal da rein gehen?
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.518
Likes:
876
Alter
36
Ort
66333 Völklingen (saarland)
Ich war jetzt in Frankfurt/Main auch mal drin,ich muss sagen,war doch ganz ok!
Für 3 Euro fand ichs nicht zu teuer,und die Effekte waren ja mal nur geil!
Ich finde es ein tolles und gelungenes Geschäft!

Lg
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
17.933
Likes:
40.788
Alter
48
Warum sollten die aber was daran ändern, wenn manche Leute 7(!) mal da rein gehen?

:00008286: Und ihre Kumpels auch reinschicken-jeder einzeln in einer anderen Show!:00008286:
 

ATLANTIC-MELODY

....ist oft hier
Registriert
1. November 2010
Beiträge
65
Likes:
0
Alter
48
Ich denke "THE GAME" ist d e r RIESENFLOP der Saison 2011,

eigentlich sollte man Weber verklagen...................
 

Tobias Hölderle

....ist oft hier
Registriert
15. November 2010
Beiträge
88
Likes:
37
Also ich bin sehr dankbar für den Bericht. Meine Ansicht will ich aber trotzdem hinzufügen... Die Aufmachung dieses interessanten Unikats ist unbeschreiblich genial - Bin unbeschreiblich positiv überrascht. Ich denke einfach, diese sehr schöne Aufmachung war einfach so kostspielig, dass das Innenleben warten muss.

Vieleicht wurden Die Frontkosten falsch kalkuliert - das könnte ich mir vostellen. Also ich urteile nicht vorschnell. Würde mich wundern wenn sich nichts weiteres ändert... Vermutlich kommt das Innenleben nach. Bevor ich das Geschäft in der Luft zerfetze besuche ich die Ankage mal im Herbst oder Anfang nächstes Jahr.
 

Wurschtel

...ist neu dabei
Registriert
23. April 2011
Beiträge
9
Likes:
0
Alter
37
die Effekte waren ja mal nur geil!


Welche Effekte?! :ka:

Die 0,5 Sekunden Feuerstoß, die 2 Sekunden Nieselregen oder der Föhn? :00008286:

Ich halte es da wie newreko: Die Front ist der Hammer schlechthin, wirklich. Aber innen hat das Geld gefehlt.... Schade, aber ich ärger mich heute noch 3€ ausgegeben zu haben - und ich bin schon so EINIGES gefahren was sich nicht gelohnt hat. Nur "The Game" hängt mir immer noch quer im Magen. :sorry:
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .

Ähnliche Themen

Oben