Trachtival München -Werksviertel 11.9- 25.10.2020

Rob11199

10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
6. Juli 2012
Beiträge
319
Likes erhalten
638
Alter
20
Ist der Scheibenwischer der ehemalige 1001 Nacht?
 

Michael Wieland

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
4. Juni 2008
Beiträge
1.473
Likes erhalten
1.288
Vielleicht kann man ja im Werkviertel auch ein zukünftiges Volksfest installieren.
Platz wäre ja dafür da.
Da wo sich das Riesenrad befindet wird 2021 der große Konzertsaal des Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks gebaut, all zuviel Platz bleibt da nicht mehr und auf den anderen Brachflächen sollen noch moderne nachhaltige Wohnungen gebaut werden
 
Mitglied seit
4. Februar 2018
Beiträge
1.510
Likes erhalten
4.577
Er meinte das das Umadum dort dauerhaft stehen soll .
Auf dem jetzigen Standplatz kann das Riesenrad ja nicht mehr lange stehen... Und sollte es in den Olympiapark ziehen, brauch man dort auch beim Sommerfest kein anderes Riesenrad mehr. Location würd ich nahezu perfekt finden und dorthin verirren sich auch wesentlich mehr Leute als ins Werksviertel...
 
Mitglied seit
25. April 2018
Beiträge
167
Likes erhalten
343
Da wo sich das Riesenrad befindet wird 2021 der große Konzertsaal des Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks gebaut, all zuviel Platz bleibt da nicht mehr und auf den anderen Brachflächen sollen noch moderne nachhaltige Wohnungen gebaut werden
Ich kenn das Werkviertel schon sehr lange und kenne auch die Pläne bis zur endgültigen Fertigstellung.
Aber da wo der Turm und die Maus stehen, wird auch ein alternativer Bereich bleiben. Und vielleicht kann man da auch was umsetzen.
Und das Platzel, wo jetzt der Flieger steht, wird ja auch so bleiben
Mal abwarten....
 
Oben