(TV-TIPP!) Der Prater - Eine wilde Geschichte Doku auf WDR

B

Breaker96

Di, 27.07.2010 | 20:15 - 21:00 Uhr WDR

http://www.teleboy.ch/programm/show/WDR/DerPraterEineWildeGeschichte/201007272015030


Der Prater in Wien ist berühmt für sein Riesenrad, und mit all seinen Attraktionen gehört er zu einem der ältesten Vergnügungsparks der Welt. Der Wiener Prater bietet aber noch viel mehr ...

Denn mit seinen Alleen, Wiesen und einer richtigen Wildnis, wo viele Tiere ein Zuhause haben, ist er vor allem grün. Wer würde wohl mitten im Prater Rehe, Wildschweine, Füchse oder gar Waschbären vermuten? Auch der Biber ist zurückgekehrt in die wunderschöne Auenlandschaft, die von den Armen der Donau eingerahmt wird. Auf dem Wasser tummeln sich Enten, unter Wasser dagegen spielen sich rechte Dramen ab, wenn Hechte oder Libellenlarven auf Raubzug gehen. Selbst Exoten wie Schildkröten aus Nordamerika und elegante Goldfische schwimmen im Gewässer. Wie mögen sie da wohl hinein gelangt sein? Auch Schlangen, sogar recht seltene, tauchen im Wasser.
In der Freudenau bläst man zur Fuchsjagd. Den Tierfreunden sei's gesagt, rein symbolisch nur. Aber heute ist der Platz weniger ein Ort fürs österreichische Derby oder der Schau kurioser Damenhüte. Der Niedergang des Rennplatzes setzte mit dem Ende der Monarchie ein. Im grünen Prater, an einem ganz speziellen Brückchen, soll übrigens Robert Stolz die Idee zu jenem Lied gekommen sein, das zur Praterhymne schlechthin wurde.

Di, 27.07.2010 | 20:15 - 21:00 Uhr WDR
Lg Der Breaker
 
Oben