Vekoma Super Loop - Wo sind Sie alle hin ?

Registriert
21. Februar 2009
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
3
Wer kennt denn von euch noch das Looping-Fahrgeschäftstyp "Big Loop" vom Niederländischen Hersteller Vekoma ?

Für alle die damit nichts Anfangen können hier mal ein Bild ...

Hier klicken !

... jetzt dürfte es doch allen klar sein oder :00008286: !

Gibt es denn überhaupt noch Reisende Exemplare in Deutschland ?
Das letzte mal wo ich so eine Loopingbahn gesehn habe war glaube ich vor knapp 5-8 Jahren.
Schade, ich fande das Teil als "kleiner Junge" gerade Super.

Warum sind die "Super Loop´s" von der Bildfläche Verschwunden, war evtl. der Transport zu Aufwendig ? oder kam dieses Geschäft bei denn Besuchern nicht gut an ?

Wie fandet Ihr dieses Fahrgeschäft ?
Über weitere Bilder oder auch Videos würde ich mich :00008286: !
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Punkte Reaktionen
742
Alter
34
soweit ich weiss gibt es in Deutschland keine reisende Exemplare mehr!

LG
 
P

päddi12345

Ja das ist Richtig das im Freizeitpark Plohn noch einer steht :d:.

Wird voraussichtlich aber 2012 in die Schrottpresse wandern.
 

Marcus W.

Kirmes Fan
Registriert
3. Mai 2009
Beiträge
205
Punkte Reaktionen
53
Alter
41
Ich bin kein Experte in solchen Dingen aber mir ist auf dem Bild aufgefallen, das der Looping kreisrund ist. Hat man die Form nicht mal geändert, zu ner Art Ei wie man es bei heutigen Bahnen sieht? Ich glaube es ging dabei um die verträglichkeit für die Fahrgäste....
Aber wie gesagt, ich kann mich auch irren.

Grüße :bye:
 

Henning Mester

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
11. Juni 2009
Beiträge
170
Punkte Reaktionen
5
Mich wundert es nicht, dass die Dinger alle wieder aus Deutschland verschwunden sind. Denn meiner Meinung nach ist doch einfacher einen Huss Ranger aufzubauen, als den Vekoma Super Loop.

Gruß
Mezzo
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.065
Punkte Reaktionen
22.879
Alter
46
Ich bin kein Experte in solchen Dingen aber mir ist auf dem Bild aufgefallen, das der Looping kreisrund ist. Hat man die Form nicht mal geändert, zu ner Art Ei wie man es bei heutigen Bahnen sieht? Ich glaube es ging dabei um die verträglichkeit für die Fahrgäste....
Aber wie gesagt, ich kann mich auch irren.

Grüße :bye:


Der Super-Looping ist ja auch keine Achterbahn im herkömlichen Sinne!In einer richtigen Achterbahn herschen ganz andere Kräfte,deshalb die Klothoiden-Form. . .
Ich würde diese Fahrt eher mit Traumboot und Ranger vergleichen,die "eiern" ja auch nicht sondern ziehen kreisrunde Bahnen . . .
 

Marcus W.

Kirmes Fan
Registriert
3. Mai 2009
Beiträge
205
Punkte Reaktionen
53
Alter
41
Ich würde diese Fahrt eher mit Traumboot und Ranger vergleichen,die "eiern" ja auch nicht sondern ziehen kreisrunde Bahnen . . .


Da hast du recht, hätte ich auch selber drauf kommen können :dash:
 
P

päddi12345

Naja ich mag diese Teile eh nicht besonders ^^
Und der in Plohn ist etwas Baufällig,
also das rattert und knarrt übelst.
Da krigt mich keiner rein :D
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.065
Punkte Reaktionen
22.879
Alter
46
Die Anlage in Plohn (und ihren Zustand) kenne ich nicht!Aber wenn du "Rattern" und "Knarren(Knarzen) als baufällig bezeichnest,empfehle ich,niemals in ein Kirmesfahrgeschäft einzusteigen: Dort sind Geräusche bei Fahrgeschäften (auch oftmals Knarren und Rattern) nämlich nicht selbstverständlich,aber durchaus üblich! Und das ist keineswegs auf den aktuellen Sicherheitszustand zurückzuführen!Fahr mal ne Runde mit den Bruch/oder Steigerriesenrädern:Da Rasselt und Knarzt es an jeder Ecke -und trotzdem bekommen die jedes Jahr ihren"Tüv-Stempel" und sind beliebt,wie eh und jeh!
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.787
Punkte Reaktionen
3.843
Alter
59
Wenn ich vorhin richtig gesehen habe,hat Herr Witte so ein Gerät in Lima/Peru betrieben.Das war allerdings eine Aufnahme im Dunkeln. Wer also den Film "Achterbahn" besitzt ,der schaue mal genau hin.

Ich meine ,es wäre so ein "Super-Loop " gewesen.

Dann haben wohl die Peruaner das Ding längst zelegt,weil sie "Alles aus Metall verkauft haben" ,wie in den Film zu hören,wo die Kunststoffsitze des Weber-Teppichs ganz ohne Metall trostlos auf irgendeinem Hof lagern.
 
Registriert
12. Juni 2017
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
127
In den USA steht auch noch ein hübscher davon. Ich hatte den auch gerade erst hier im Forum gesucht.
Dieser steht in Six Flags Freizeitpark in Kalifornien.
Ich fand den als Kind auch toll, aber bei uns in Bremen war der nicht oft. 1 - 2 Mal glaube ich. Dann nie wieder gesehen.

Hier noch ein Video:
55e78a7ac1665.image.jpg

Warum hier in Deutschland keiner mehr läuft?
In anderen Ländern haben die Menschen noch Spaß an den guten alten Fahrgeschäften.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben