Walygatorparc 2011

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Punkte Reaktionen
742
Alter
34
hallo
war heute im Walygatorpar.
Ich mache einen kleinen Testbericht und natürlich auch Spielzeitbilder!
Heute war Eröffnungstag!Eintritt wurde auf 3 Euro erhöht(letztes Jahr 25 Euro,jetzt 28)
Parkplätze waren wie immer frei!
11 Uhr geöffnet,und 18 Uhr wurden die Tore geschlossen!
Zu den Neuheiten:

The Monster (Neuheit 2010-eine Top Achterbahn-später mehr dazu)
Terror House (New Version 2011) dazu später mehr
Südseewellen (nicht geöffnet)
und Krinoline (ehemals unter Roie auf Reisen)

Da heute Eröffnungstag war,hatten einige Aktraktionen geschlossen:
Der Free Fall Tower (Dark dog)
The Monster hatte einmal Probleme mit den Bügeln(wurde behoben,war nur für 2 min ausser Bbetrieb),also wurden einige leere Testfahrten gemacht,dann gings wieder!
Tang Or komplett ausser Betrieb
und die Wildwasserbahn hatte einige Probleme,lief aber dann reibungslos!
Restaurants bzw Imbissstände hatten nicht alle auf (muss ja auch nicht sein)

Zu den Wartezeiten:
um ca. 13 Uhr, The Monster:15 min
Anaconda:10 min
Terror House:20 min

gegen Nachmittag füllte sich der Park,so dass gegen 16 Uhr die Wartezeiten bei Anakonda,Terror House und the Monster sich um die 30 min hielt!

So und jetzt zu den Bildern



ai54.tinypic.com_2emkahw.jpg
Anhang anzeigen ai53.tinypic.com_ixthrc.jpg
ai53.tinypic.com_2wpmdsj.jpg
Anhang anzeigen ai52.tinypic.com_2z6z2ih.jpg
ai56.tinypic.com_2j0m64y.jpg
ai53.tinypic.com_55ez50.jpg
Anhang anzeigen ai55.tinypic.com_30t2wwz.jpg
ai52.tinypic.com_2h35301.jpg
Anhang anzeigen ai53.tinypic.com_e80gv6.jpg
ai53.tinypic.com_2lc4kcz.jpg

Teil 2 folgt...
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Punkte Reaktionen
742
Alter
34
Teil 3:

Die Warteschlange des Terror House!
Zur Neuheit Version 2011:
Innen neu gestaltet,es gibt keine Kühlkammer mehr,sondern die Räume innen sind ziemlich dunkel(deshalb konnt ich auch keine Fotos machen,waren zu dunkel) man verliert leicht die Orientierung!
1 Live Erschrecker im Inneren (früher warens 2,bzw 3) also ich persönlich fand es 2010 besser und gruseliger,aber jeder hat ne andre Meinung davon....(ab 14 Jahre)
ai53.tinypic.com_15owdpt.jpg
ai55.tinypic.com_jtnlz9.jpg
Anhang anzeigen ai54.tinypic.com_2yoacyh.jpg
ai52.tinypic.com_2pzi9l3.jpg
ai56.tinypic.com_2wfvcp2.jpg
Südsee-Wellen-eine Neuheit,heute leider ausser Betrieb!
ai55.tinypic.com_oaox2s.jpg
ai51.tinypic.com_2gxqwdg.jpg
Im Hintergrund zu sehen,die Neuheit 2010 The Monster-Inverted Coaster (habe leider davon keine ganzen Fotos gemacht,da man ihn nur richtig sehen konnte in der Warteschlange leider habe ich mein Handy immer meiner Freundin gegeben,wenn ich The Monster gefahren bin,weil ich angst hatte es fliegt raus-echt eich geiles Fahrgefühl!Allein dafür lohnt sich der Eintritt)
ai54.tinypic.com_zt8c5g.jpg
ai51.tinypic.com_xcw1lx.jpg
ai56.tinypic.com_2cdbb0k.jpg


Teil 4 folgt....
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Punkte Reaktionen
742
Alter
34
Teil 4:

Der Neue Eingangsbereich der "Dark Mousse" die laut Gerüchten nioch Ende der Ssaison (sofern fertiggestellt) eröffnen soll (ein Indoor-Dark Spinning? Mouse-laut Gerücht ende dieser Saison)-geplante Eröffnung 2012
Anhang anzeigen ai55.tinypic.com_5u4qe1.jpg
Anhang anzeigen ai55.tinypic.com_2qsp4kw.jpg
ai54.tinypic.com_15q9sb8.jpg
Der Polyp,ehemals Kinzler mit defektem Hubarm,also dreht sich nur im Kreis ohne das rauf und runter-trotzdem schöne Sache!)
ai51.tinypic.com_2dii0if.jpg
ai55.tinypic.com_14a8mx.jpg
ai53.tinypic.com_2d6w2z5.jpg
Das Schmuckstück-ehemals Roie die gute alte Krinoline,jetzt im Walygator Parc in Metz!Eine bereicherung für Historie/Kirmesfans
ai55.tinypic.com_r6yez4.jpg
ai55.tinypic.com_28svdsg.jpg
ai52.tinypic.com_wcitl2.jpg

Fünfter Teil folgt....
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Punkte Reaktionen
742
Alter
34
5 Teil undletzter Teil....

Anhang anzeigen ai52.tinypic.com_1sbp7s.jpg
Anhang anzeigen ai52.tinypic.com_2uhxnvl.jpg
ai56.tinypic.com_118dkzl.jpg
Anhang anzeigen ai56.tinypic.com_2qbi441.jpg
Anhang anzeigen ai51.tinypic.com_2u407wi.jpg
Anhang anzeigen ai55.tinypic.com_30kc10k.jpg
ai54.tinypic.com_29mtamo.jpg
ai51.tinypic.com_2n7ebes.jpg
ai52.tinypic.com_16jm0bb.jpg
Ich auf den Waly Boats (die Schiffsfahrt)
ai53.tinypic.com_mjwsog.jpg
Anhang anzeigen ai51.tinypic.com_4ki8np.jpg

so das wars
Hoffe hat euch gefallen und empfehle ich euch allen dort hinzufahren,allein wegen dem Inverted Ccoaster rentiert es sich,einfach spitze der Parc!

Lg
 
Registriert
10. März 2005
Beiträge
829
Punkte Reaktionen
381
Alter
38
Der Polyp ist immer noch nicht repariert? Muss man nicht verstehen.

Schön, die guten alten Südseewellen wieder zu sehen. Schade nur, dass die Attraktion noch nicht in Betrieb war. Vielleicht auch der Hub defekt? ;)
 

michael.

KF-Gründer
Registriert
23. Mai 2003
Beiträge
11.273
Punkte Reaktionen
34.031
Alter
51
Wie das bist du? Auf dem Avatarbild siehst du ganz anders aus, oder ist das 14 Jahre her? :00008286:

Anhang anzeigen 39473

Was ich eigentlich sagen wollte, schöner Bericht, ich hoffe ein paar User schließen, sich dieses Jahr dir an und erstellen noch den einen oder anderen Freizeitparkbericht.
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Punkte Reaktionen
742
Alter
34
hehe ja...das Avatarbild ist schon 3 Jahre her :00008286:
Es wird nicht mein letzter Bericht sein hehe!
werde warscheinlich nächsten freitag,bzw nächste Woche wieder nach Metz fahren und versuche dann mal ein Onride Video zu machen von The Monster,(kann aber nichts versprechen),da es doch riskant ist dort ein Video zu machen (wegen den ganzen Überschlägen,nicht das mir mein Handy aus der Hand fällt)
Aber ich hoffe auch,das sich noch mehr User anschliessen,den Park mal zu besuchen,oder man könne dort auch mal ein Forentreffen organisieren(aber das ist ein andres Thema)
 

Christoph Unterhalt

10 Jahre Mitglied
Registriert
5. Juni 2005
Beiträge
2.209
Punkte Reaktionen
2.771
Wie ist das eigentlich mit den Maut-Stationen auf den französichen Autobahnen ? Ich plane dieses Jahr von Rust aus mal rüber nach Metz zu fahren . Erstmal danke für den schönen Bericht aus dem Walygatorpark, hast mich damit echt neugierig auf diesen Park gemacht. Habe gelesen, das einige Autobahnen in Lothringen und im Elsaß mautfrei sein sollen, habe ich da evtl Glück von Rust / Straßburg aus ? Und das parken ist am Park ernsthaft gratis ? Versteht das Personal evtl. sogar deutsch oder englisch ? Hoffe, kannst mir etwas weiterhelfen ...

Also nochmals danke für diesen schönen Bericht über den Walygatorpark !

Gruß Disko 2005
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Punkte Reaktionen
742
Alter
34
Also deutsch verstehen einige nur teilweise,nicht jeder,aber es gibt ja zeichensprache :-P
Ja parken ist gratis und eintritt kostet 28 euro.
Zu den mautgebühren kann ich sagen ich habe von saarbrücken,über forbach( frankreich) bis nach metz, eine mautgebühr auf der hin und rÜckfahrt,jeweils 4.20 euro bezahlt,wies von rust ist habe ich leider keine ahnung sorry,erkundige dich zb.im adac,falls du dort drin bist,oder stell dein navi so ein,das er keine mautstrassen nehmen soll,einen andren tipp kann ich dir leider nicht geben
Lg
 
Registriert
10. März 2005
Beiträge
829
Punkte Reaktionen
381
Alter
38
Was die Maut betrifft, wenn man übers Elsass nach Rust fahren möchte, kann ich glaub ich weiterhelfen.

Fährt man bei Ludwigshafen auf die A65, so kann man bei Kandel auf die B6 wechseln. Diese führt dann nach Frankreich hinein und verläuft nahezu parallel zur A5 und zur B3. Ist m.E. der schnellste Weg bis Rust und bei meiner letzten Reise auch noch mautfrei gewesen.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.330
Punkte Reaktionen
24.550
Alter
46
Zum Thema Sprachen:
Versucht am besten gar nicht erst,einen Franzosen zum Deutschsprechen zu annimieren!Das mögen die gar nicht-selbst wenn sie es könnten . . .;)
Eine Kassendame im Park Asterix hat sich sogar standhaft geweigert,2 Tageskarten für Erwachsene rauszurücken,die auf English geordert wurden.Und das bekomme sogar ich noch halbwegs gebacken!Da wusste ich,warum ich mich in der Schule zwei Jahre mit Französich rumgequält habe,was letzten Endes doch noch zum Erfolg führte . . .:00008286:
 
Registriert
10. März 2005
Beiträge
829
Punkte Reaktionen
381
Alter
38
Ich weiß schon, warum ich mich nicht bei diesem bornierten Volk wohlfühle. Muss leider im Juni zwecks Konzertreise wieder in dieses Land. :(
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
3.870
Alter
59
Und ich kann beim besten Willen nicht verstehen,warum die den Polyp nicht reparieren wollen! Der hat anfangs aber noch funktioniert-es gibt bei Youtube ein Video davon. Und warum die die Südseewellen vom Ruoff gekauftb haben und nicht geöffnet haben,verstehe ich auch nicht. Immerhin ist es nun ein Unikat und da haben die gleich zwei hochwertige Fahrgeschäfte in ihrem Park und betreiben sie nicht richtig.
Schade eigentlich. Ich wäre sonst da mal hingefahren alleine schon wegen des Orbiters.
 
S

Sputnik2

Zur Sache mit der Maut:
Parallel zu franz. Autobahnen verlaufen die Route National,in Straßenkarten als rotes N gezeichnet.Das sind gut ausgebaute Landstraßen,die dich von Straßburg nach Metz führen.Du aber kannst bei Offenburg schon über die Grenze fahren u. dann der Beschilderung folgen.
 

Christoph Unterhalt

10 Jahre Mitglied
Registriert
5. Juni 2005
Beiträge
2.209
Punkte Reaktionen
2.771
Vielen Dank an alle die mir bei der Mautfrage geholfen haben ! Werde dann wohl die Landstraße ab Offenburg nehmen. Besten Dank ...
 
O

Oliver Dannhäuser

Der Polyp,ehemals Kinzler ....


Sicher mit dem Kinzler-Polyp, für mich schaut das eher nach Edmund Radlinger Polypen aus.

Olli
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Punkte Reaktionen
742
Alter
34
Mittlerweile (um genau zu sein def. seit Samstag) sind die Südseewellen im Park übrigens im Betrieb!


Seit samstag?
Meinst eher sonntag?
Ich war ja am samstag da,zur eröffnung,und da war den ganzen tag südseewellen geschlossen
Lg
 
Registriert
10. März 2005
Beiträge
829
Punkte Reaktionen
381
Alter
38
Sicher mit dem Kinzler-Polyp, für mich schaut das eher nach Edmund Radlinger Polypen aus.

Olli



Ihr habt Beide Recht! Der Polyp im Walygatorparc gehörte zunächst Kinzler, dann Bruch und ging dann an Radlinger.

Kinzler hatte noch einen Polypen vom Typ Monster III, der Anfang der 90er zunächst nach Frankreich verkauft wurde, bevor er an die Fa. Lauwers aus Belgien ging, die damit bis heute noch reisen.
 
O

Oliver Dannhäuser

Dann haben wir das mal genauer, vielen Dank für die weiteren Infos

Olli
 
Oben