Was für ein Fahrgeschäft ist das?

Fairground

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
19. März 2005
Beiträge
240
Likes erhalten
137
Moinsen!

Suche mal wieder den Namen eines Fahrgeschäfts. Das Pic stammt aus dem Avatar eines Users hier. Hab ihn zwar schon deswegen angeschrieben, bislanga ber noch keine Antwort erhalten. Und da mir das zu lange dauert frag ich Euch halt mal. Also, was für ein Geschäft ist das?

http://i35.tinypic.com/2qbvvrm.gif

Merci uns gruß...
 

Dj Onkel Bums

Fehlauer Fun
Registriert
1. Mai 2006
Beiträge
151
Likes erhalten
1
Alter
31
habe ich schon mal bei ridesdb gesehen aber weis leider nicht mehr wie das heist
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.766
Likes erhalten
3.794
Alter
58
Sieht so aus,als wäre das der alte Polyp aus dem Phantasialand,oder ein ähnliches Modell ,Hersteller war wohl die Fa.Klaus in Memmingen.

Sieht aber sehr gut aus. Polyp mal etwas anders. Ich glaube nicht ,dass der Besitzer das komplette Fahrgeschäft selbst gebaut hat/bauen lassen.

Kann mich da auch irren,da so viele Firmen auf der Welt den Polyp nachgebaut haben.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
13.889
Likes erhalten
21.646
Alter
46
Von der Fahrweise her -eindeutig wie beim Polyp.Allerdings mit Breakergondeln! Nicht schön-oder zumindest sehr ungewohnt . . .:chin:
 

Fairground

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
19. März 2005
Beiträge
240
Likes erhalten
137
Die Breaker Gondeln sind doch gerade der ganze Witz daran. Von den Bildern und der Aufhängug her würd ich sagen keine bis minimal leichte Neigung, was wiederum schade ist. Trotzdem Danke für die Antwort... :)
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
13.889
Likes erhalten
21.646
Alter
46
Die Breaker Gondeln sind doch gerade der ganze Witz daran. Von den Bildern und der Aufhängug her würd ich sagen keine bis minimal leichte Neigung, was wiederum schade ist. Trotzdem Danke für die Antwort... :)


Und gerade weil die Gondeln scheinbar keine-oder nur geringe Neigung aufweisen,gibt es hier für mich überhaupt keinen Witz! mit Neigung könnte ich mir schon ein etwas heftigeres Vergnügen vorstellen . . . Aber so sieht das für mich blöd aus!


Von Original-Breaker-Gondeln hat ja auch keiner geredet . . .!
 

Fairground

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
19. März 2005
Beiträge
240
Likes erhalten
137
Und gerade weil die Gondeln scheinbar keine-oder nur geringe Neigung aufweisen,gibt es hier für mich überhaupt keinen Witz!


Mein reden...
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.766
Likes erhalten
3.794
Alter
58
Das Rätsel scheint gelöst,zumindest sieht der Mittelbau sehr nach Bakker aus.

Die Änderungen mit den Gondeln können in Eigenleistung erfolgt sein.
 

Thrilling-Marcel

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
14. Juni 2008
Beiträge
174
Likes erhalten
51
Alter
26
Ja, sehr schönes Geschäft. Vorallem die Aufmachung ist gut gelungen.
 
I

insiderfan

Also ich finde das Fahrgeschäft jetzt nicht so toll...

Die Idee finde ich zwar eigentlich sehr gut, nur wirkt die Ausführung etwas "billig" und zu sehr "0815". Ich finde das hätte man noch wesentlich schöner gestalten können, dann wäre es wahrscheinlich wirklich ein super Geschäft...

Vor allem ohne Rückwand wirkt gleich alles viel magerer.
 
T

tobi555

Eine lustige Idee nen Polyp so zu designen, wobei für ne Kirmes ist das meiner Ansicht nach zu kitschig....Für nen Park da wäre das für nen speziellen Themenbereich mal ne tolle Idee
 
Oben