Was ist "Invator" für ein Geschäft? Kennt es jemand?

O

Olaf Westenberg

Tag Tag zusammen

als Forumneuling möchte ich vorerst alle ma recht herzlich grüßen :cool:

So und nun zu meiner Frage, neulichst habe ich hier im Forum ne Mammutrunde gelesen. Unter anderem bin ich irgendwie üeber ein fahrgeschäft hier im Forum auf einer YOUTUBE-Seite gelandet wo man ein Fahrgeschäft Namens "INVATOR" oder ähnlich sehen konnte. Im Grunde ist es aufgebaut wie ein "Rainbow" nur mit dem Unterschied, daß sich die Gondel so dreht, daß die Fahrgäste oben kopfüber ankommen. Kann mir jemand hier sagen, ob das schonmal von wem gesichtet wurde und wer hat nähere Infos dazu? Weiter weiß jemand vllt. über den Verbleib des Heide-Parks Rainbow´s becheid????
 
T

TechnoTimmy

Der Rainbow aus dem Heide-Park wurde nach dem Unfall in Lieseberg abgebaut und es ist laut meinen Informationen auch nicht geplant, ihn wieder zu betreiben.
 
S

SHOWTiiME

Also das Geschäft das du suchst nennt sich "Inverter" und wird/wurde von Chance Rides gebaut.... Allerdings gibts keinen davon im deutschsprachigen Raum... Dieses Ride ist aber sehr stark in den USA vertreten !
MfG
SHOWTiiME
 

Michael Wieland

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
4. Juni 2008
Beiträge
1.522
Punkte Reaktionen
1.553
Also das Geschäft das du suchst nennt sich "Inverter" und wird/wurde von Chance Rides gebaut.... Allerdings gibts keinen davon im deutschsprachigen Raum... Dieses Ride ist aber sehr stark in den USA vertreten !
MfG
SHOWTiiME


Schade das es sowas nicht bei uns gibt, wäre sicher auch ein Hit:sorry::bye1:
 
O

Olaf Westenberg

Der Rainbow aus dem Heide-Park wurde nach dem Unfall in Lieseberg abgebaut und es ist laut meinen Informationen auch nicht geplant, ihn wieder zu betreiben.



Das er wohl nicht wieder im HeiPa betrieben werden soll, steht ja bei denen im BauBlog nur was geschieht mit dem Rainbow bzw. wohin ist er verkauft worden?



LG

polomaniac
 
O

opelstar

Hallo, ich habe vom Heidepark eine Mail bekommen. Der schrieb, dass er nicht glaubt, dass der Rainbow wieder aufgebaut wird. Nach dem Unfall in Schweden, wurden alle Rainb. in Europa kollgrediert. Bei dem im Heidepark wurden Mängel festgestellt. Aus Sicherheitsgründen wurde er deswegen abgenommen. Ob er verschrottet oder verkauft wird ist aber ungewiss. Dazu hat man nix geschrieben. Wäre aber Schade, wenn verschrottet!!!
 
O

Olaf Westenberg

Hallo, ich habe vom Heidepark eine Mail bekommen. Der schrieb, dass er nicht glaubt, dass der Rainbow wieder aufgebaut wird. Nach dem Unfall in Schweden, wurden alle Rainb. in Europa kollgrediert. Bei dem im Heidepark wurden Mängel festgestellt. Aus Sicherheitsgründen wurde er deswegen abgenommen. Ob er verschrottet oder verkauft wird ist aber ungewiss. Dazu hat man nix geschrieben. Wäre aber Schade, wenn verschrottet!!!


Liebe Admins da ich nichts weiter gefunden habe, Poste ich es hier ;)
Rainbow dient als Ersatzteile für Millennium
Seit dem Abbau des Rainbow im Jahre 2008 lag das Fahrgeschäft auf dem Betriebshof vom Heide-Park. Ein Käufer dafür zu finden erwies sich als äußert kommliziert. Dennoch ist es dem Park nun gelungen einen Käufer zu finden. Es handelt sich um den Schausteller Ernst Klinkerfuß aus Wiesbaden. Er wird den Rainbow als Ersatzteillager für sein Fahrgeschäft "Millenium" nutzen. Teile die nicht verwertbar waren, wurden verschrottet. Demnach wird es dem Rainbow aus dem Heide-Park nie mehr geben.

Zu finden im BauBlog auf heide-park-world.de
 

Felixx

Stammuser
Registriert
27. Juli 2009
Beiträge
265
Punkte Reaktionen
6
Alter
36
[video=youtube;2_YKrNBneLk]http://www.youtube.com/watch?v=2_YKrNBneLk[/video]
 
G

GoldenEye

In Alton Towers (England) gibt es einen doppel Inverter namens Submission..
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.058
Punkte Reaktionen
22.831
Alter
46
Obs ihn jetzt noch gibt,weiß ich nicht,aber einen "Doppelten" gab es zumindest noch vor kurzer Zeit im holländischen - und somit für Einige gut zu erreichen- Six-Flaggs/Walibi!
 
Oben