Wasserspiele bei Top Spin

onriderandre

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Oktober 2009
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
17
Alter
26
:bye:hallo Leute,
wisst ihr vielleicht:
Welche pumpe bei den Wasserspielen also Fontänen genutzt wird?
Und wie die die pumpen Fördermenge Regulieren wird?

Und noch eine frage?
Bei REvolution wann machen die immer Wasserspiele den vor 2 Jahren in Bad Kreuznach haben die garnichts gemacht!
Und bei Top Spin no.1 Bausch waren immer Wasserspiele letztes Jahr !

danke;;:goog:
Ps:
habt ihr auch noch bilder ???
 

kirmesfreak#14

Der einzig wahre kirmesfreak ;)
10 Jahre Mitglied
Registriert
13. März 2009
Beiträge
1.681
Punkte Reaktionen
451
Alter
25
Wann ist denn immer Bad Kreuznach?

In Freiburg machen sie auch keine, jedenfalls nicht im Oktober.

Ich kann Dir nur sagen, dass Revolution einen Wasserballast von 70.000 Litern hat.
 

onriderandre

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Oktober 2009
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
17
Alter
26
ok danke

also im August so das 3 wochende im August
und da ist ja meistens immer warm sonne und so :) naja
aber das wasserbecken is immer aufgebaut
 
J

jankru

In Herne am Samstag Nachmittag, hat er Wasserspiele gemacht, aber frag nicht wie.^^
 

onriderandre

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Oktober 2009
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
17
Alter
26
dann hab ich ja gute hoffnung für Bad Kreuznach
weil nach herne kommt er noch kreuznach ^^
 

Dss

10 Jahre Mitglied
Registriert
16. März 2010
Beiträge
4.172
Punkte Reaktionen
11.468
Alter
36
Wann ist denn immer Bad Kreuznach?

In Freiburg machen sie auch keine, jedenfalls nicht im Oktober.

Ich kann Dir nur sagen, dass Revolution einen Wasserballast von 70.000 Litern hat.


Alle großen Top Spin's haben Wasserbalast-Tank's
 

Dss

10 Jahre Mitglied
Registriert
16. März 2010
Beiträge
4.172
Punkte Reaktionen
11.468
Alter
36
das ist eine ganz Simplelogik ..

Auf der Gondelrolle (die ja in das Geschäft integriert ist) wird eine Plane ausgelegt dann kommt der Fontänenkörper drauf eine Pumpe wird am tiefsten Punkt der Wasserplane installiert (logisch...) und dann wird das Wasser bis zu einer bestimmten Höhe eingefüllt..

In der Kasse wo auch der TS bedient wird , nehmen wir mal die Revolution (da weis ich es zu 100%...) ist am bedienpult noch eon zwei Podi's wo sich die Regelung Wassermenge Strahl Druck einstellen lässt angebracht..

Also auf deutsch: Der Reko bedinet per Knopfdruck die Wasserfontäne..

Ich hoffe ich konnte helfen

Wasserspielende Grüße Danny
 
I

Ingo Schandmann

Tatsache ist dabei aber auch, daß viele während der Fahrt gerne ins Wasser rotzen, oder wenn jemand während der Fahrt kotzt, da auch eine nicht unerhebliche Menge in genau diesem Reservoir landet.
Also in meinen Augen ist das nur begrenzt lecker...

Sowieso nicht TopSpin fahrende Grüße,
Schandi
 

Dss

10 Jahre Mitglied
Registriert
16. März 2010
Beiträge
4.172
Punkte Reaktionen
11.468
Alter
36
Was auch nicht zu vergessen werden darf, nciht jedes Publikum mag diese Wasserspiele, ich mag Sie auch nicht immer .. aber ist jedem selbst überlassen..
 

kirmesfreak#14

Der einzig wahre kirmesfreak ;)
10 Jahre Mitglied
Registriert
13. März 2009
Beiträge
1.681
Punkte Reaktionen
451
Alter
25
Alle großen Top Spin's haben Wasserbalast-Tank's


Hab ja auch nicht gesagt, dass es der einzige ist... :whislte:
 
H

Henner

Ein entsprechendes Foto habe ich in meiner Fotosammlung gefunden. Bei dem Top-Spin handelt es sich um den Top-Spin No.1 (Bausch) auf dem Hochheimer Markt im Jahr 2008.


ai34.tinypic.com_20pc68m.jpg
 

Afterburner

Kirmes Fan
Registriert
12. Juni 2010
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
66
Alter
28
Um nochmal auf die eingesetzten Pumpen zu kommen: Beim Top Spin 2 von Plaenert wird eine normale Tauchpumpe eingesetzt. Ich denke, dass es bei anderen Top Spins auch so sein wird.
 

fankirmes

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
16. November 2009
Beiträge
142
Punkte Reaktionen
114
Alter
24
Also auf der Cranger Kirmes hat der Revolution Wasserspiele gemacht Video folgt!
 

Marcus W.

Kirmes Fan
Registriert
3. Mai 2009
Beiträge
205
Punkte Reaktionen
53
Alter
41
gibt es die plane + pumpe und steuerung serienmäßig zu den topspin´s dazu oder ist das ein geistesblitz irgendeines betreibers, der nun gerne übernommen wird?

grüße :bye:
 

onriderandre

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Oktober 2009
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
17
Alter
26
ok danke

aber ne normale teichpumpe !?!?!
is das nicht ein bisschen zu schwach ,
wenn ich mich an letztes Jahr erinnere
beim top Spin No.1 Bausch
das karm schon sehr viel wasser uns entgegen:00008286:;)
 

Afterburner

Kirmes Fan
Registriert
12. Juni 2010
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
66
Alter
28
Tauchpumpen sind zwar nicht für hohe Drücke und Fördermengen ausgelegt, aber für eine Anlage dieser Art reicht das allemal.
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.624
Punkte Reaktionen
13.576
Alter
45
Alsi ich habe im Jahre 1995/1996 dafür einen Gartenschlauch benutzt. Davon gibt es auch einen Videobeweis der leider auf der VHS Kassette von 1996/1997 drauf ist. 1996/1997 hat man dann die Wasserspiele am reisenden Top Spin eingeführt. Ich befürchte da einen Zusammenhang. Bin mir mit der Jahreszahlen nicht mehr ganz so sicher. SRY

Achja, das mit dem Gartenschlauch hab ich im Heide Park gebracht. Die Gäste fanden das geil. Der Chef nicht so unbedingt. lol

Mitlerweile ist das Wasserspiel ja im Heide Park auch offiziell angekommen. Schade dass das Wasser nicht wirklich trifft.
 
S

screamer

Weder Tauchpumpen noch Magnetventile, sondern Frequenzumrichter kommen hier zum Einsatz.
 
Oben