Weltrekordversuch Weihnachtsmänner

Mack Rides

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. November 2006
Beiträge
688
Likes erhalten
733
Alter
58
Anhang anzeigen 4629


Auch in diesem Jahr startet der Europa-Park mit dem großen Weihnachtsmanntreffen in die „Zauberhaften Winterwochen“. Das diesjährige Weihnachtsmanntreffen dient dem guten Zweck: Am 1.12. erhalten Weihnachtsmänner und –frauen (mit roter Nikolausmütze, weißem Rauschebart und rotem Nikolausmantel) aller Altersklassen einen stark ermäßigten Eintrittspreis. Der Erlös geht an den gemeinützigen Verein „Kinderherzen retten e.V.“. In diesem Jahr soll der Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde geschafft werden. Die RTL-Sendung „Guinness World Records – Die größten Rekorde“ berichtet über den Weltrekordversuch.

Zum Auftakt der Winteröffnung legt Santa Claus mit seinen Brüdern einen Zwischenstopp im Europa-Park ein und tauscht seinen Schlitten gegen die Achterbahn. Hier treffen die Nikoläuse auf lebende Rauschegoldengel und Christbaumkugeln, um ein zauberhaftes Wintermärchen wahr werden zu lassen.
Weihnachtsmänner und –frauen aller Altersklassen können beim sechsten Weihnachtsmanntreffen in Deutschlands größtem Freizeitpark Attraktionen und Shows im winterlich dekorierten Park zu einem ermäßigten Eintrittspreis erleben. Wie das geht? Alle Besucher, die an diesem Tag im Weihnachtsmannkostüm – komplett mit rotem Nikolausmantel, weißem Rauschebart und roter Mütze – in den Europa-Park kommen, können den winterlichen Europa-Park zu einem stark ermäßigten Eintrittspreis von nur 15 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Kinder (4-11 Jahre) erleben. Der Erlös geht an den gemeinnützigen Verein „Kinderherzen retten e.V.“Und noch eine Besonderheit gibt es für alle Weihnachtsmänner und –frauen: Sie dürfen schon vor der offiziellen Öffnung, also ab 9.45 Uhr in den Italienischen Themenbereich des Europa-Park.

Im vergangenen Jahr konnte mit 10.128 Weihnachtsmännern ein neuer Rekord aufgestellt werden und auch in diesem Jahr werden viele Teilnehmer erwartet. Und wer weiß, vielleicht gibt es ja einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde?! Die RTL-Sendung „Guinness World Records – Die größten Rekorde“ wird über den Weltrekordversuch berichten. Also nichts wie los, rein in die Nikolausklamotten und beim Weltrekord dabei sein!

Aber nicht nur am 1. Dezember bietet der Europa-Park grenzenlosen Winterspaß für alle Altersklassen: Bis zum 6. Januar 2008 sorgen funkelnde Lichterketten, tausende bunte Christbaumkugeln und 2000 Tannenbäume für romantische Stimmung. Tolle Fahrattraktionen, die eigens für den Europa-Park konzipierte Chagall-Ausstellung „Die Magie des Zirkus“, ein festlicher Weihnachtsmarkt, die „Winterwunderwelt“ für Kinder, eine Eislaufbahn, der neue Weihnachtsfilm „Polarexpress im Magic Cinema 4D und hochkarätige Wintershows verwandeln Deutschlands größten Freizeitpark in eine magische Winterwunderlandschaft. Und natürlich darf auch der Europa-Park Weihnachtsmann nicht fehlen. Während den Zauberhaften Winterwochen nimmt er in seinem Weihnachtsmannbüro im Französischen Themenbereich die Wünsche der großen und kleinen Gäste entgegen.

Der Europa-Park lockt während den „Zauberhaften Winterwochen“ mit einem günstigeren Eintrittspreis von 25,- € für Erwachsene und 22,- € für Kinder. Und für alle, die einen nachmittäglichen Streifzug durch den winterlichen Park machen möchten, wird ab 16.00 Uhr ein spezielles Abendticket angeboten. Das Abendticket kostet 13,- € für Erwachsene und 11,- € für Kinder. Öffnungszeiten im Winter: 1. Dezember 2006 bis 7. Januar 2007 (außer 24./25. Dezember) täglich von 11.00 – 19.00 Uhr. Weitere Informationen über den Europa-Park im Internet unter www.europapark.de.

Text & Bild: Europa-Park
 
Themen Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Michael. 50 Weihnachtsmänner auf dem DOM Allgemeines 5

Ähnliche Themen

Oben