Wechsel Willenborg-Rad an Barth (?)

Rolle

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
24. Januar 2007
Beiträge
502
Likes erhalten
678
Alter
32
Warum bemalt man das Rad dann mit Frankfurter Motiven?
 

Björn Ole

Verifizierter User
Mitglied seit
14. April 2018
Beiträge
73
Likes erhalten
251
Alter
58
Warum bemalt man das Rad dann mit Frankfurter Motiven?
Das ist nicht neu, diese Motive habe ich letztes Jahr schon auf dem Manifest an dem Rad gesehen. Wenn ich mich recht erinnere war sogar das Schild an der Achse mit dem Frankfurter Wappen . Da bin ich mir aber nicht so sicher, vielleicht finde ich Fotos...
 

Björn Ole

Verifizierter User
Mitglied seit
14. April 2018
Beiträge
73
Likes erhalten
251
Alter
58
Das ist nicht neu, diese Motive habe ich letztes Jahr schon auf dem Manifest an dem Rad gesehen. Wenn ich mich recht erinnere war sogar das Schild an der Achse mit dem Frankfurter Wappen . Da bin ich mir aber nicht so sicher, vielleicht finde ich Fotos...
Mainfest natürlich
 
Mitglied seit
4. Februar 2018
Beiträge
1.406
Likes erhalten
4.187
Ich weiß das Barth mit Willenborg sehr gut befreundet. Desweiteren glaube ich, der Kauf ist nur unter dem Aspekt zu Stande gekommen das Barth ihm bei den im vorhergegangenen Post genannten Plätzen nicht in die Parade fährt.
Vielleicht will er damit nur Stand alone Plätze halten und unter Umständen Bonn zum WM wo letztes Jahr der Aussichtsturm stand.
Ich denke für genau solche Zwecke und den Wiesbadener Weihnachtsmarkt wurde das Rad angeschafft... Willenborg wird bestimmt mit dem neuen Rad die bisherigen Plätze halten, die man mit dem 45er gehalten hat...
 

Marc Paßlack

....ist oft hier
Verifizierter User
Foto Award
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
22. Mai 2012
Beiträge
4.464
Likes erhalten
30.564
Ich weiß das Barth mit Willenborg sehr gut befreundet. Desweiteren glaube ich, der Kauf ist nur unter dem Aspekt zu Stande gekommen das Barth ihm bei den im vorhergegangenen Post genannten Plätzen nicht in die Parade fährt.
Vielleicht will er damit nur Stand alone Plätze halten und unter Umständen Bonn zum WM wo letztes Jahr der Aussichtsturm stand.
Naja, grosse Riesenräder, Barth und Bonner Weihnachtsmarkt gab es schon mal den Versuch.

Kann es mir in der Hauptsaison auch gut im Taunus-Wunderland vorstellen.
 
Oben