Wird beim Power Tower mit Licht nachgeholfen?

onriderandre

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Oktober 2009
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
17
Alter
26
Ich habe mir eben ein Video auf youtube angeschaut
und da habe ich im Hintergrund einen Power Tower gesehen
und bei dem Video fährt die Gondel nicht sondern das Licht geht hoch und runter am Turm entlang
blöd zu erklären schaut selber:
[video]http://www.youtube.com/user/Xtremerides#p/u/1061/CGqRiJ2graE[/video]
so ab 0.40 min

Warum ist das so dient das nur zur Verschönerung?
Oder sieht das dann schneller aus

danke
 

onriderandre

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Oktober 2009
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
17
Alter
26
wird das dann mit moving heads gemacht?
weil anderster kann ich mir das dann nicht vorstellen
 
M

mike321

wird das dann mit moving heads gemacht?
weil anderster kann ich mir das dann nicht vorstellen


wird warscheinlich eine art china skybeamer sein der sich auf 2 achsen bewegt. movingheads die eine helligkeit wie in dem video bei tageslicht haben, kannst du im schausteller gewerbe ausschließen. da tageslicht taugliche geräte in der regel bei 6000,- anfagen, die steuerung mittels dmx protokoll sehr aufwendig ist ( für eine dumme "rauf runter bewegung") ausserdem sind geräte aus der showtechnik overpowert sowie sehr wartungs intensiv. dann komtm noch dazu das diese stänsdig wind und wetter ausgesetzt werden.. das mögen normale wackeleimer auch nicht
 

onriderandre

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Oktober 2009
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
17
Alter
26
ja und wie wird das dann gesteuert ?
das das licht immer die gondel verfolgt?
oder wird zb der countdown immer automatig gefahren?
 
Registriert
12. Juni 2005
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
37
Ja das habe ich mich auch gerade gefragt. Schreibt das er weiß wie es gemacht wird und wenn man die Seite anklickt sieht man nur eine Produktbeschreibung. Davon weiß ich aber auch noch nicht wie es funktioniert....:nice:
 

Henning Mester

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
11. Juni 2009
Beiträge
172
Punkte Reaktionen
5
Es gibt aber auch für Moving Heads im Showbereich Sensoren, wodurch der Scheinwerfer sich immer direkt auf diesen Sensor ausrichtet. Wenn der "Star" also so einen Sensor am Körper hat, so verfolgt ihn der Moving Head, also der Scheinwerfer, dauerhaft. Könnte mir auch vorstellen, dass das ganze so läuft.

Gruß
Mezzo
 
Registriert
12. Juni 2005
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
37
So ist das also! Mit so einer Information kann man was anfangen. Das das irgendwie mit Sensoren geht hatte ich mir schon gedacht....:ka:
 

onriderandre

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Oktober 2009
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
17
Alter
26
ja nartürlich
die haben ja sonst nix zu tun :g:
 
D

DJ_Freaky_Max

Mensch Bayern Breaker, du hättest die tolle Produktbeschreibung nur mal genauer durchlesen müssen. Da ist nämlich ein kleiner Teil, indem steht:
Das Gerät wurde entwickelt, um bewegliche Objekte wie zum Beispiel Achterbahnfahrzeuge automatisch zu verfolgen und zu beleuchten. Es wird dazu nach Kundenvorgaben programmiert.


Das Gerät wird so porgramiert, dass der Strahler in der gleichen Geschwindigkeit wie die Gondel nach oben oder unten fährt. So wird die Gondel durch den Strahler verfolgt.
 

Benni Holzmann

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
4. März 2009
Beiträge
789
Punkte Reaktionen
4.777
Alter
41
Das erste Video ist vom Pützchensmarkt in Bonn - Beuel
 
Oben