Xtended Power Tower

P

Power Tower2

Kennt ihr schon den Xtended Power Tower?
Ich finde das ding voll cool.
Hier eine kurze beschreibung:



Xtended Power Tower

"Freifallturm" heißen die himmelstrebenden Attraktionen für gewöhnlich, die den Fahrgästen Airtime und Abstürze vermitteln. Doch der MAURER Xtended Power Tower ist kein Freifallturm, sondern ein Vertical Ride – zwar mit allen Möglichkeiten eines Freifallturmes, aber er bietet einfach mehr: das Xtended Fahrgefühl.

Absolute Weltneuheit ist die Kippung der Sitze um 30° beim MAURER Xtended Power Tower/tilting.
Die konkurrenzlos Vielzahl der Programmvarianten bringt immer wieder neue Fahrerlebnisse.
Als einziger Turm bietet der MAURER Xtended Power Tower eine Camelback-Fahrt – mit einem Feeling, als wäre der Höcker 50 Meter hoch. Die superexakt gesteuerte Airtime dauert bis zu 3,5 Sekunden.
Die Turmgondel läst sich in beliebiger Höhe exakt anhalten, beladen und starten: Das erlaubt Fahrten von himmelhoch bis höllentief.
Der MAURER Xtended Power Tower ist das Vertical Ride mit der höchsten Kapazität pro Stunde.* (Gilt für den MAURER Xtended Power Tower /32: 1.350 Fahrgäste pro Stunde bei Fahrprogramm "Up and down" mit Startzeit 85 Sekunden.)
Die optische Nah- und Fernwirkung des Tower ist sensationell und dabei kommt der mächtige Werbeträger ohne Fundamente aus: Laut Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde ist er sogar der höchste Freifallturm ohne Fundamente.

Der MAURER Xtended Power Tower ist ein Kind der MAURER Xtended Familie. Ein ziemlich, großes Kind, das die anderen weit überragt – aber das ist typisch Xtended: Immer ein bisschen anders als die anderen, noch ein bisschen mehr, noch eins oben drauf. Dahinter steht die Xtended Philosophie, denn Xtended heißt einfach "mehr" und das in jeder Beziehung:

Mehr technische Möglichkeiten
Mehr thematische Vielfalt
Mehr Zielgruppen erreichen
Mehr Besucher
Mehr Erfolg
MAURER Xtended lässt sich nicht einer herkömmlichen Gattung von Fahrgeschäften zuordnen, Xtended spricht alle Zielgruppen an – ganz einfach nach dem Mehr-Prinzip: Die Fahrprogramme sind so flexibel steuerbar, dass Familien Spaß haben, Verliebte träumen können, Abenteurer Spannung pur erleben und coole Typen blass werden. Der Vorteil für Freizeitparks liegt auf der Hand: Der MAURER Xtended Power Tower ist einfach mehr gefragt. Morgens, mittags, abends, nachts – wie immer das Publikum aussieht, auf den MAURER Xtended Power Tower wollen alle.

MAURER Xtended Power Tower –Das hast Du noch nie erlebt ...
" ... Du sitzt da und fieberst dem wahnwitzigsten Auf-und-Ab entgegen und dann passiert das Unfassbare: Dein Sitz kippt nach vorn und kippt und kippt ..."
Der MAURER Xtended Power Tower /tilting begeistert Fahrgäste und Zuschauer mit einer absoluten Weltneuheit: Gesteuerte Kippsitze. Sie kippen um einzigartige 30° nach vorne (= 60 % Neigung) und das während einer Fahrt bis zu fünf Mal, an jedem beliebigen Fahrpunkt. Spannend für die Zuschauer, der ultimative Thrill für die Fahrgäste, konkurrenzlos auf dem Markt. Jede der vier 7er-Sitzgruppen ist separat kippbar.
Der Kipp-Drehpunkt liegt etwa in Herzhöhe der Fahrgäste, der Sitz zieht weg, das heißt: Sturz ins Bodenlose, freie Sicht nach unten.

Doppel, gegenüber, freie Wahl ...
Die Gondel mit den Kippsitzen ist nur eine von verschiedenen Vatianten. Neben dem MAURER Xtended Power Tower/tilting sind im Programm:

MAURER Xtended Power Tower /32
32 Sitzplätze im Achteck Er bietet die höchste Kapazität pro Stunde unter allen vertical rides
MAURER Xtended Power Tower /two floors
Doppelstöckige Gondel
MAURER Xtended Power Tower /face to face
Gondeln mit gegenüberliegenden Sitzen

Mfg
Power Tower2
 
Mitglied seit
10. Juni 2004
Beiträge
552
Likes erhalten
296
Alter
31
Gibt es da nicht schon das Alpenkreuz?
Also ich meine als eine Art solchen Towers?

gruss
LOop
 

-Mokstar-

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
30. Dezember 2003
Beiträge
78
Likes erhalten
4
Originally posted by KarlsruherLoop@19.09.05 - 17:42
Gibt es da nicht schon das Alpenkreuz?
Also ich meine als eine Art solchen Towers?



Das Alpenkreuz ist von einem anderen Hersteller. Mit dem Xtended-Konzept wirbt nur Maurer Söhne.

Wenn man es genau nimmt, sind alle bisher hergestellten Power Tower schon "Xtended Power Tower /32".

Alles Marketing: neuer Name drauf und schon ist alles besser...

Bei den Varianten "two floors" und "face to face" würden mich aber schon mal interessieren, wie die aussehen sollen.

Gruß
Christian
 
T

Take-off

Ja bei den Namen ist viel Phantasie im Spiel
Vielleicht so:

two floors - 2 Gondeln je 32 Sitze übereinander die zusammen fallen

Face to Face - du musst jemanden aufm Schoss nehmen und ihn oder sie die ganze Zeit dabei anschauen :))

Gruss
Take-Off

:bye:
 
Oben