Zukunft Kirmes

F

Fuhrpark

ich finde auch das man in Freizeitparks zu lange warten muss, außerdem ist dort keine Musik und man hört die Motoren oder sonstige Geräusche
 

KirmesjunkeeNBG

Stammuser
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.680
Likes erhalten
14.194
Alter
45
Originally posted by Lutre@17.08.05 - 13:16
So sehe ich das auch. Ich war zwar noch nie in einem Park und fahre kein Karussell, aber bevor ich erstmal vor einem Geschäft stehe, habe ich im Park schon Geld ausgegeben, auf der Kirmes nicht.

Außerdem gehen die meisten Leute am Wochenende los, wenn Kirmes und Freizeitparks gut gefüllt sind, was Wartezeiten bedeutet, die ich im Park vorher schon bezahlt habe. Auf der Kirmes habe ich nur die Fahrt bezahlt, von dem Geschäft wo ich warten muss. Und dass ohne Sorge irgendwie einen Pauschalbetrag abzufahren, welchen ich im Voraus bezahlt habe.
[snapback]46832[/snapback]
[/quote]


So ist das schon richtig wie Ihr das geschrieben habt aber irgendwie auch nicht.Wenn ich in einem FZP fahre gehe ich mit der Grundverraussetzung dahin Karussell zu fahren und Shows zu besuchen !Wenn ich 25 Euro,sprich bei 4 Personen 100 euro,ausgebe und Karussell fahre ist es im FZP nicht so teuer wie auf ner Kirmes ( z.b. 6 - 7 mal Loopingbahn,5 - 8 mal Wildwasserbahn o.ä.) !
In einem FZP kann man für 25 euro mehrmals fahren !Beim Euro Star bezahle ich bei 6 Fahrten 36 Euro und das mal 4 (angenommen die Kinder sind schon größer) und schon ist der Marktplatz so richtig teuer !
Die Atmoshäre ist und bleibt auf ner Kirmes natürlich unbestritten hammer mäßig und ich möchte behaupten das das eine mit dem anderem nichts miteinander zutuhen hatt (bis auf die Fahrgeschäfte) ! :bye:
 
F

furiousangel

Die Frage wurde falsch formuliert...haben Freizeitparks bei den steigenden Festplatzbesuchern eine Zuckunft :)) ???

Think about it :)
 
T

Topliner

Die Frage wurde falsch formuliert...haben Freizeitparks bei den steigenden Festplatzbesuchern eine Zuckunft :)) ???


Ähmmmm..bei den Umsatzrückgängen und Insolvenzen auf den Festplätzen denke ich das Freizeitparks vorne liegen. Und wenn du eine Familie hast mit Kinder, dann überlegst du schon wo es insgesamt Preiswerter ist.
Jetzt mal abgesehen von der Atmo auf den Festplätzen..... :bye:
 

gast12

gesperrter user
Registriert
5. August 2005
Beiträge
322
Likes erhalten
45
Alter
50
Originally posted by Topliner@19.08.05 - 10:03
Ähmmmm..bei den Umsatzrückgängen und Insolvenzen  auf den Festplätzen denke ich das Freizeitparks vorne liegen. Und wenn du eine Familie hast mit Kinder, dann überlegst du schon wo es insgesamt Preiswerter ist.
Jetzt mal abgesehen von der Atmo auf den Festplätzen..... :bye:
[snapback]47005[/snapback]
[/quote]

Nur eine Familie, die kein Geld hat, oder nicht genügend, wird auf einen Festplatz gehen, da ist zumindest der "Krach" umsonst.

Bzw. das evtl. kleine Budget lässt zu eine Kleinigkeit zu probieren. Da darf dann jeder was für 3,00 Euro "machen" und gut ist, dann ist die Kirmes billiger.
 
C

Christian Hochkirch

Also man sieht richtig den Unterschied zwischen Freizeitland und Kirmes! Natürlich ist der Freizeitpark gesamtgesehen billiger, aber eben der Fahrspaß bleibt geringer!
Kirmes ist also besser
 

KirmesjunkeeNBG

Stammuser
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.680
Likes erhalten
14.194
Alter
45
Ich habe ja ein paar Jahre in einem großem FZP in der Lüneburger Heide gearbeitet und muß zugeben das ich den Kirmesplatz bevorzuge !Das liegt nicht daran das ich solange in einem gearbeitet habe. :lool:
Um es in Prozente zu schreiben.Es zieht mich 70% auf ne Kirmes und zu 30% in einem FZP !
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben