Aggression der Jugendlichen steigt

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Punkte Reaktionen
742
Alter
34
ich war ja heute um maifest wieder in saarbrücken,in denen 6 stunden wo ich da war,gabs 5 schlägereien,als ich in mannheim war,gabs 4 schlägereien,ich finde die schlägereien sollten aufhören,statt besser wirds immer schlimmer mit der aggressivität der jugendlichen.ist das bei euch auch auf den plätzen die ihr besucht???:)
 
Registriert
21. Februar 2009
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
3
Bei uns auf den Volksfesten hält sich das in Grenzen mit den Schlägereien.
 
S

Shake&Roll

Ich war mal mit meinem Kollegen auf der Fronleichnamskirmes (Oberhausen), standen an der Bushaltestelle und wollten nach hause. Dann kamen ein paar Leute den Weg runter wo immer die Achterbahn stand zum Parkplatz von dem Rathaus.Dann diskutierten sie bis einer geschlagen wurde, zu boden ging & alle auf einen drauf traten! Ich konnte nicht zählen aber ich schätze es waren 20-25 Polizeiwagen.

Gruß Pierre
 
R

RaveDog

Bei uns auf dem Maifest (Heilbronn) gab's desöfteren Streitigkeiten die kurz vorm Ausrasten waren (als ich Samstag Abend da war)
die meisten hatten (wie fast die ganzen Besucher) ein türkisches Aussehen.
Einer wollte sogar sich mit mir streiten, weil ich nicht in ein anderen Breaker steigen wollte...

Da es mir keinen Spaß macht, immer so ein Gesülze anhören zu müssen, meide ich das Fest ab nächstes Jahr.
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.781
Punkte Reaktionen
3.828
Alter
58
Das ist leider nicht nur auf Kirmesplätzen so.In der Öffentlichkeit benehmen sich die Jugendlichen immer mehr daneben,ob Strassenbahn, Sportveranstaltung u.s.w.

Schuld daran sind aber zumeist nicht die Jugendlichen selbst,sondern die Eltern,die anscheinend selbst Probleme haben und ihre Sprößlinge nur allzu oft in Schutz nehmen.

Unsereiner hat direkt ein Paar hinter die Ohren gekriegt,wenn er aus der Reihe tanzte.

Leider sind Rücksicht und Respekt Fremdwörter geworden und es ist an der Zeit,dass seitens der Regierung eingegriffen wird,indem wesentlich härtere Strafen erhoben werden müssen.


Positiv überrascht war ich vom Attractiepark Slagharen,der am Samstag ziemlich gut besucht war und es nirgends,wirklich nirgends Rangeleien oder Drängeleien beim Warten an den Fahrgeschäften gab.
 
Oben