Autoscooter Schneider und Robrahn-Schneider

AlexT

Stammuser
Mitglied seit
9. August 2016
Beiträge
175
Reaktion erhalten:
730
Ich bin auf der Suche nach einem weiteren Autoscooter von der Familie Schneider aus Bielefeld. Es war ein 8-Säuler, welcher bis mindestens bis Mitte der 80er Jahre parallel zum Formel Eins Scooter von Walter Schneider gereist ist. Der Scooter Formel Eins, ein Mack 2-Säuler, lief anfangs unter dem Namen Autosport 2000 und wurde dann Mitte der 80er in Formel Eins umbenannt. Er ist 1996 an Spagerer-Hofmann verkauft worden und läuft weiterhin unter Formel Eins. Walter Schneider & Söhne haben darauf den neuen Formel Eins von Gosetto bekommen.
Mir fehlen halt aber Infos zu Verbleib des 8-Säulers. Kann sein, dass der anfangs sogar noch unter Robrahn-Schneider lief. Chaisen waren damals selbstverständlich noch von Ihle :)
Vielleicht kann jemand helfen?
 

dominus

Mitglied
Mitglied seit
31. August 2017
Beiträge
60
Reaktion erhalten:
127
Meinst du den 8-Säuler der um ca. 97/98 von Schneider an den Schausteller Hammecke im Raum Herford ging? Dieser wurde wiederum ca. 2006 durch den Bee Bop Autoscooter von Ahrend ersetzt.
 

AlexT

Stammuser
Mitglied seit
9. August 2016
Beiträge
175
Reaktion erhalten:
730
Meinst du den 8-Säuler der um ca. 97/98 von Schneider an den Schausteller Hammecke im Raum Herford ging? Dieser wurde wiederum ca. 2006 durch den Bee Bop Autoscooter von Ahrend ersetzt.
Gute Frage. In der Link hier nicht erwünscht-Datenbank fehlt leider beim AS Hammecke (Kirchlengern) ein Bild. Finde auch nichts im Netz.
Ist der tatsächlich er 97/98 abgegeben worden?
 

dominus

Mitglied
Mitglied seit
31. August 2017
Beiträge
60
Reaktion erhalten:
127
Schau mal hier ist er das? Es gibt im Netz so gut wie keine Bilder. Aber vielleicht hat noch jemand Bilder hier aus dem Forum von der Warburger Oktoberwoche von vor 2005, denn dort ist Hammecke immer stamm mit seinem Autoscooter gewesen und auch heute noch mit dem Bee Bop.
 

dominus

Mitglied
Mitglied seit
31. August 2017
Beiträge
60
Reaktion erhalten:
127
Der Scooter lief bis zu seinem Ende eigentlich immer als Formel1, wobei er früher meine ich auch mal eine andere Rückwand hatte. Der Kassenwagen sowie einige Packwagen wurde auch nach 2006 noch einige Jahre für die neue Scooterhalle verwendet. Er trug oben drüber zumindest auch immer den Schriftzug Formel1. Vielleicht können ja noch ein paar OWL`er Infos dazu steuern. Der Scooter Stand zumindest auf einigen Bielefelder Plätzen (Heepen Schützenfest und Stadtfest, Brake Feuerwehrfest, Schildesche Stiftsmarkt) immer.
 

AlexT

Stammuser
Mitglied seit
9. August 2016
Beiträge
175
Reaktion erhalten:
730
Der Scooter Stand zumindest auf einigen Bielefelder Plätzen (Heepen Schützenfest und Stadtfest, Brake Feuerwehrfest, Schildesche Stiftsmarkt) immer.
Ja, auch auf dem Bielefelder Leinewebermarkt stand er häufiger. Der Mack 2-Säuler (BJ 1972) von Walter Schneider stand anfangs auf dem Alten Markt (nur Zeltdach, ohne Fahrbahn) als Überdachung der Konzertbühne. Der 8-Säuler stand dann als Fahrgeschäft zunächst auf dem alten Welle-Parkplatz (bis 1985 oder 86?) und dann später zwischen Ratscafé und Leineweber-Brunnen. Er hat auch noch eine Modernisierung der Beleuchtung erfahren (von Neon auf Glühbirnen). Spätestens ab 1990 dürfte aber nur noch der 2-Säuler Formel Eins (bis 1995) vertreten gewesen sein.
Der Stork-Kassenwagen mit Erker (welcher zunächst zum 2-Säuler gehörte) wechselte später zum 8-Säuler und vielleicht mit zu Hammecke?
Um 88/89? hat der 2-Säuler einen neuen geräumigen Kassenwagen bekommen, wo auch die Chaisen drin transportiert werden - dieser fährt heute noch beim aktuellen Gosetto-Scooter Formel Eins von Schneider mit.
 

AlexT

Stammuser
Mitglied seit
9. August 2016
Beiträge
175
Reaktion erhalten:
730
Aufgrund deines anderen Thema´s von der Kirmes in Bielefeld bin ich auf dieses Video vom Schützenfest in Heepen 1986 aufmerksam geworden:
https://digit.wdr.de/entries/61249 . Ab Minute 1:01 ist kurz eine ecke vom Autoscooter zu sehen den du hier suchst ;-)
Stöbere ja selber gerne in WDR Digit rum, aber den Film kannte ich noch nicht. Danke für den Tip!
Der große Schießwagen von Krameyer ist auch zu sehen.
 

Bernhard Luksch

Kirmes Fan
Stammuser
Mitglied
Mitglied seit
28. Juli 2009
Beiträge
752
Reaktion erhalten:
1.213
In den 90ern ist in Minden mal ein Schneider Scooter auf dem Weg zur Messe verunglückt bzw. umgekippt. Kann mich noch daran erinnern, dass er auf einem Parkplatz an der Stiftsalllee abgestellt wurde. Möglich, dass es sich um dieses Exemplar handelt und warum er verschwunden ist. Danach kam dann der jetzige Formel 1 Scooter.
 

AlexT

Stammuser
Mitglied seit
9. August 2016
Beiträge
175
Reaktion erhalten:
730
In den 90ern ist in Minden mal ein Schneider Scooter auf dem Weg zur Messe verunglückt bzw. umgekippt. Kann mich noch daran erinnern, dass er auf einem Parkplatz an der Stiftsalllee abgestellt wurde. Möglich, dass es sich um dieses Exemplar handelt und warum er verschwunden ist. Danach kam dann der jetzige Formel 1 Scooter.
Interessante Info mit dem Unfall. Aber der jetzige Formel 1 (von Gosetto) ersetzte eigentlich den alten Formel 1 (Mack, 2-Säuler).
Robrahn-Schneider bzw. später Schneider hatte zwei Scooter parallel, beide sind (zu Gunsten des Neuen) verkauft worden.
 

AlexT

Stammuser
Mitglied seit
9. August 2016
Beiträge
175
Reaktion erhalten:
730
Habe heute zufällig ein Zeitungsbild aus der Neuen Westfälischen von dem alten Robrahn-Schneider Skooter gefunden.
Das Bild stammt vom Leineweber-Markt Bielefeld, wo der Skooter früher auf dem ehemaligen "Welle-Parkplatz" stand (heute vom Altstadt Carré überbaut).

733816
 
Oben