Bielefeld Leineweber-Markt 29.05.-02.06.2019

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.303
Punkte Reaktionen
24.422
Alter
46
Rein theoretisch wären auf der seit ein paar Jahren neuen Kirmesmeile genug Platz für das ein oder andere Fahrgeschäft zusätzlich.Allerdings denke ich,daß die ganzen Schausteller mit Imbiss und Ausschank was dagegen hätten . . .Und die ganzen Tische und Bänke in der Mitte der Kirmesmeile braucht man vermutlich bei diesem Stadtfest . . . !?
Generell würde ich auch hier etwas Abwechslung begrüßen.Ja,diese Kirmesmeile ist noch relativ neu - aber bis auf den wechselnden Propeller und die bislang 2 Turmgeschäfte ist es doch auch eigentlich immer das gleiche . . . .
 

AlexT

Stammuser
Registriert
9. August 2016
Beiträge
891
Punkte Reaktionen
3.452
Generell würde ich auch hier etwas Abwechslung begrüßen.Ja,diese Kirmesmeile ist noch relativ neu - aber bis auf den wechselnden Propeller und die bislang 2 Turmgeschäfte ist es doch auch eigentlich immer das gleiche . . . .
Na ja, alles ist relativ ;) Kirmesmeile heißt es vielleicht erst seit ein paar Jahren und seitdem die Geschäftsführung von Bielefeld Marketing gewechselt hat.
Aber seitdem vom Niederwall die Straßenbahn verschwunden ist und die Stadtbahn seit 1991 vorm Rathaus im Tunnel verschwindet, stehen dort Fahrgeschäfte.
Can Can von Ewald Schneider vorm alten Rathaus. Ein Jahr stand der Huss Top Spin "Colorado" (Bruch Schneider) auch vorm Ratscafé, usw.
Auch Flying Star und ME standen häufiger dort.
 

djoerli

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
14. März 2010
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
117
Alter
46
Rein theoretisch wären auf der seit ein paar Jahren neuen Kirmesmeile genug Platz für das ein oder andere Fahrgeschäft zusätzlich.Allerdings denke ich,daß die ganzen Schausteller mit Imbiss und Ausschank was dagegen hätten . . .Und die ganzen Tische und Bänke in der Mitte der Kirmesmeile braucht man vermutlich bei diesem Stadtfest . . . !?
Generell würde ich auch hier etwas Abwechslung begrüßen.Ja,diese Kirmesmeile ist noch relativ neu - aber bis auf den wechselnden Propeller und die bislang 2 Turmgeschäfte ist es doch auch eigentlich immer das gleiche . . . .
Ja mit einem weiteren Fahrgeschäft wäre es bestimmt noch interessanter... Aber es muss ja auch der notwendige Platz vorhanden sein...
 

fossi100

Stammuser
Registriert
28. Juni 2014
Beiträge
169
Punkte Reaktionen
327
Na ja, alles ist relativ ;) Kirmesmeile heißt es vielleicht erst seit ein paar Jahren und seitdem die Geschäftsführung von Bielefeld Marketing gewechselt hat.
Aber seitdem vom Niederwall die Straßenbahn verschwunden ist und die Stadtbahn seit 1991 vorm Rathaus im Tunnel verschwindet, stehen dort Fahrgeschäfte.
Can Can von Ewald Schneider vorm alten Rathaus. Ein Jahr stand der Huss Top Spin "Colorado" (Bruch Schneider) auch vorm Ratscafé, usw.
Auch Flying Star und ME standen häufiger dort.
Das ist wohl schon richtig so, nur die Kirmesmeile wird von Andre Schneider organisiert.
 

KirmesJan

gesperrter user
Registriert
24. Juni 2018
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
613
Alter
17
Leider kein flying Swing
Vollständige Beschickung:
Hangover The Tower Schneider
Musik Express Krause
Jekyll & Hyde Thelen
Movie Star landwermann Henschel
Nostalgie Rad Feldmann
AS Formel 1 Schneider
Piraten Rutsche Meyer
 

Anhänge

  • IMG_20190528_160547481.jpg
    IMG_20190528_160547481.jpg
    85,3 KB · Aufrufe: 31
  • IMG_20190528_160059813.jpg
    IMG_20190528_160059813.jpg
    57,7 KB · Aufrufe: 34
  • IMG_20190528_160045330.jpg
    IMG_20190528_160045330.jpg
    64,5 KB · Aufrufe: 35
  • IMG_20190528_160157011.jpg
    IMG_20190528_160157011.jpg
    76,9 KB · Aufrufe: 36
  • IMG_20190528_160117228.jpg
    IMG_20190528_160117228.jpg
    99,2 KB · Aufrufe: 35
  • IMG_20190528_160327086.jpg
    IMG_20190528_160327086.jpg
    34,8 KB · Aufrufe: 37
  • IMG_20190528_160310017.jpg
    IMG_20190528_160310017.jpg
    78,4 KB · Aufrufe: 38
  • IMG_20190528_160406452.jpg
    IMG_20190528_160406452.jpg
    37,1 KB · Aufrufe: 35
  • IMG_20190528_155937487.jpg
    IMG_20190528_155937487.jpg
    46,3 KB · Aufrufe: 34
  • IMG_20190528_160039041.jpg
    IMG_20190528_160039041.jpg
    28,4 KB · Aufrufe: 29
Registriert
21. Februar 2014
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
1.313
Zitat aus der Tagespresse:
„Wir hatten insgesamt etwa 420.000 Besucher", sagt Martin Knabenreich, Chef der Bielefeld Marketinggesellschaft. Der Markt sei ähnlich erfolgreich gelaufen wie 2018. Zwar hätten die Temperaturen am letzten Tag weniger hoch ausfallen können, trotzdem seien alle „voll und ganz zufrieden."
 

AlexT

Stammuser
Registriert
9. August 2016
Beiträge
891
Punkte Reaktionen
3.452
Zitat aus der Tagespresse:
„Wir hatten insgesamt etwa 420.000 Besucher", sagt Martin Knabenreich, Chef der Bielefeld Marketinggesellschaft. Der Markt sei ähnlich erfolgreich gelaufen wie 2018. Zwar hätten die Temperaturen am letzten Tag weniger hoch ausfallen können, trotzdem seien alle „voll und ganz zufrieden."
Ich frage mich immer wie die das messen können, aber egal.
420.000 ist sicherlich ein sehr guter Wert. Wobei der Leineweber-Markt in den 80ern oder auch 90ern je nach Wetter auch mal 500.000 Besucher in drei Tagen hatte (auch laut Pressebericht).

Die Bühne vor dem neuen Rathaus war für mich über. Da hätte man auch noch ein Fahrgeschäft hinstellen können, so wie man das schon mehrfach gemacht hatte.
Zumal sich Musik von Musik-Express und Formel 1 eh mit der Bühne störten.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.303
Punkte Reaktionen
24.422
Alter
46
Die Bühne vor dem neuen Rathaus war für mich über. Da hätte man auch noch ein Fahrgeschäft hinstellen können, so wie man das schon mehrfach gemacht hatte.
Unabhängig vön möglichen,nicht genutzten Karusellstellplätzen: Kam mir das nur so vor,ider war der "Kirmesmeile-Tei"dieses Jahr etwas geschrumpft,b.z.w.lückiger als letztes Jahr? Fand die buden letztes jahr irgendwei kirmestypischer und zum Teil schöner.
Und noch ne Frage hinterher: War nur früh am Tag da,als noch keine Konzerte stattfanden. Aber stand das Zelt über dem Mischpult an der Jahnplatzbühne auch am Abend da? War ein komischer Anblick son ne keine Bühne und dann keine 5 Meter davor son Pavillion.Wie erkennt man da noch was auf der Bühne? Oder war das nur was Provisorisches zu Tonabstimmungszwecken . . . .:unsure:
 
Registriert
6. September 2016
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
173
Alter
36
War die Bühne nicht mit der Grund warum der Flying Swing nicht da war?? Denn der Stand doch letztens Jahr dort in der Nähe.
 

AlexT

Stammuser
Registriert
9. August 2016
Beiträge
891
Punkte Reaktionen
3.452
War die Bühne nicht mit der Grund warum der Flying Swing nicht da war?? Denn der Stand doch letztens Jahr dort in der Nähe.
Ja, so ist es. 2018: gab es kein Bühne vor'm neuen Rathaus, 2017: weiß ich nicht mehr, 2016: war der Platz dort auch durch Bierstände und eine Longe belegt.

Der Flying Star (jetzt Flying Swing) war jahrelang fester Bestandteil und stand anfangs immer am Ende der Obernstraße vorm Kiosk (seit 1990? bebaut), danach dann auf dem Niederwall oder vorm neuen Rathaus. Die letzten Jahre war er dann nicht mehr immer dabei.
 
Oben