Bottrop Karnevalskirmes 23.02.2017 - 27.02.2017

Daniel

Stammuser
Registriert
20. Mai 2014
Beiträge
257
Likes
728
Beschickerliste

Karnevalskirmes Bottrop
23.02.2017 - 27.02.2017

- AS Star Light, Quante-Petter, Autoskooter
- Break Dance No. 1, Bonner, Break Dance 1
- Crazy Dancer, Freiwald, Scheibenwischer
- Fighter, Bruch, Speed
- High Impress, Oberschelp, Contact
- Love Express, Kreft-Wendler, Musik-Express
- X-Factor, Deinert, Freakout

Quelle: FunTour Magazin, Ausgabe 14, Seite 53.
 

Omsinator96

Stammuser
Foto Award
Registriert
1. August 2013
Beiträge
1.595
Likes
4.276
Ich würde dann mal fast behaupten, der Kesseltanz ist "Ersatz" für den High Impress.


Und auch hier würde ich behaupten, dass M. Freiwald seinen Twister mitnimmt, dieser eben nur nicht vorab auf der Beschickerliste erscheint ...
 

fossi100

Stammuser
Registriert
28. Juni 2014
Beiträge
151
Likes
285
Und auch hier würde ich behaupten, dass M. Freiwald seinen Twister mitnimmt, dieser eben nur nicht vorab auf der Beschickerliste erscheint ...[/QUOTE]

Er hat keinen Twister mehr.
 

Florian Osbahr

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. September 2009
Beiträge
840
Likes
3.643
Wollte ich grade sagen. Der ist doch letzten Frühling an Hadlock gegangen...
 

Andie

Stammuser
Registriert
3. Juli 2013
Beiträge
232
Likes
245
Schade,bin auch immer gerne mit gefahren,stand auch nicht auf Sommerfest in Nienhausen.:(
 

Bulldozer

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
14. November 2010
Beiträge
422
Likes
329
Alter
48
Bestimmt lassen die ersten Aufbaubilder nicht mehr lange auf sich warten....
 

Daniel

Stammuser
Registriert
20. Mai 2014
Beiträge
257
Likes
728
Aufbaustart in Bottrop!
Folgende Schausteller sind am heutigen Montag bereits aufgefahren:

Berliner Platz

- AS Star-Light 2, Quante-Petter, Autoskooter
- Break Dance No. 1, Bonner, Break Dance 1
- Traumschleife, Söhngen, Doppel-8-Schleife

Stadtsparkasse

- Love Express, Kreft-Wendler, Musik-Express

Gegen 18:30 Uhr kam mir auf dem Rückweg aus der Bottroper Innenstadt zudem noch der X-Factor entgegen.
Aufbaubeginn auf der Osterfelder Straße ist morgen, ab 08:00 Uhr wird die Zufahrt für den Autoverkehr gesperrt.
 

Daniel

Stammuser
Registriert
20. Mai 2014
Beiträge
257
Likes
728
Die vielleicht wichtigste Nachricht zuerst: Der Fighter von Bruch ist aufgebaut und bereits Probe gefahren.

Und hier noch die aktuelle Beschickerliste:

Karnevalskirmes Bottrop
23.02.2017 - 27.02.2017

- AS Starlight 2, Quante-Petter, Autoskooter > Berliner Platz
- Break Dance No. 1, Bonner, Break Dance 1 > Berliner Platz
- Crazy Dancer, Freiwald, Scheibenwischer > Osterfelder Straße
- Fighter, Bruch, Speed > Osterfelder Straße
- Kessel-Tanz, Reminder > Osterfelder Straße
- Love Express, Kreft, Musik-Express > Osterfelder Straße
- X-Factor, Deinert, Freakout > Osterfelder Straße

- Kinderkarussell, Issel, Kinderkarussel > Berliner Platz
- Kinderkettenflieger, Kreft, Kettenflieger > Osterfelder Straße
- Kinder-Paradies, Arens-Ruppert, Sportkarussel > Osterfelder Straße
- Piraten Trip, Hardt, Ocean Trip > Osterfelder Straße
- Star Trek, Krenz, Baby-Flug > Osterfelder Straße
- Traumschleife, Söhngen, Kinderschleife > Berliner Platz
 

Bulldozer

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
14. November 2010
Beiträge
422
Likes
329
Alter
48
Normalerweise bin ich kein Miesmacher und über jede noch existierende,noch so kleine Kirmesveranstaltung froh,doch was sich mir bei meinem gestrigen Besuch der Bottroper Karnevalskirmes bot,war schon kein Trauerspiel mehr sondern noch weit da da drunter.
Lücken bei den Reihengeschäften wurden lieblos durch fliegende Händler ergänzt,wie man sie von jedem Wochenmarkt,Trödelmarkt oder Stadtfest kennt,wo jeder die selben Waren anbietet.Love Express,Break Dance no 1,Kesseltanz und X-Factor hatten noch die "vollsten" von den wenigen Fahrten.Der Crazy Dancer wusste noch am besten,gemeinsam mit dem Break Dancer no.1 zu rekommandieren und den zahlenden Fahrgästen was für ihr Geld zu bieten.Aber der Fighter von Bruch?????O.K er ist von der Deko oder den Lackierungen/Airbrush(die Kasse bleibt ja wohl nicht so "nackt") noch nicht fertig,aber sonst.Lange Zeit fuhr überhaupt niemand oder machte nach einem Blick aufs Preisschild 5 Euro schnell,das er weiterkommt.Ob es auch an dem unentschlossenen anspielen unzähliger Musiktitel,dem endlosen Ausprobieren der Jingle und nebelmaschine lag......Auch kein animieren des Publikums in jeglicher Form war zu hören.Hm......
Ok,ich wartete ab.Nach gefühlten 45 Minuten "erbarmten" sich dann doch mal 2 junge Mädels die dann doch "nur "Rücken an Rücken fahren konnten.Ok,den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.Allerdings wurde bei einer anderen runde eine Gondel mit 4 Personen und die andere mit 1 Person "beladen".Verstehe diesen Lastenausgleich wer will.Dann die Fahrten.....4-5 mal in die eine Richtung(oh wir können ja auch andersherum) 4-5 mal in die andere Richtung.Und das vom Tempo mit "angezogener" Bremse und eingestelltem Fahrprogamm?so das wars ihr habts geschafft.....was bitte geschafft?5 euro unter 2 Min auszugeben?
Ok,es bleibt jedem selber überlassen wer.wie ,wo er sein Geld ausgibt,doch ist es bei den Schaustellern nicht wie in jeder anderen Branche auch:Zufriedene Kunden(Fahrgäste) sind die beste kostenlose Werbung und kommen gerne wieder????
Will hier den Fighter nicht schlecht machen,den Erfolg wird die Zeit zeigen,doch ich wünsche den Betreibern,Bedienern und Rekommandeuren trotz des zur Zeit noch nicht allzuwarmen und einladenden Kirmeswetters etwas mehr Fingerspitzengefühl im Umgang mit Mensch und Maschine.Denn ein "wollt ihr nochmal","einen gebe ich noch aus",Aller,wirklich Allerletzte Runde" oder "Volle Granate,Renate" sollte immer drin sein,so hart das Schaustellergeschäft vielleicht auch geworden ist und so risikoreich heutzutage auch die neuanschaffung eines Karussells auch ist.Die Kirmesfans werden es sicherlich zahlend und jubelnd danken.:HHGGHGHG
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
13.552
Likes
21.338
Alter
45
Jetzt bin ich doch wieder ein ganz klein bisschen neugierig auf Versmold geworden . . .
Nun - in diesem "Premierenfall"warte ich erst mal ab.Ich bin auch kein Fan von langweiliger Präsentation,aber aktuell haben die von mir noch den "Test-und Einfahrbonus" !Und wenns noch nicht rund läuft,dann lieber auf so ner kleinen Beiwerkkirmes,als auf nem großen,guten Platz,wo die Massen drüberlaufen . . .
 

MoKiFa

Stammuser
Registriert
29. April 2014
Beiträge
462
Likes
2.912
Jetzt bin ich doch wieder ein ganz klein bisschen neugierig auf Versmold geworden . . .
Nun - in diesem "Premierenfall"warte ich erst mal ab.Ich bin auch kein Fan von langweiliger Präsentation,aber aktuell haben die von mir noch den "Test-und Einfahrbonus" !Und wenns noch nicht rund läuft,dann lieber auf so ner kleinen Beiwerkkirmes,als auf nem großen,guten Platz,wo die Massen drüberlaufen . . .

In Versmold muss das aber laufen... da wird die Schlange, wie beim Jekyll&Hyde, voll sein ;)
 

Bulldozer

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
14. November 2010
Beiträge
422
Likes
329
Alter
48
Jetzt bin ich doch wieder ein ganz klein bisschen neugierig auf Versmold geworden . . .
Nun - in diesem "Premierenfall"warte ich erst mal ab.Ich bin auch kein Fan von langweiliger Präsentation,aber aktuell haben die von mir noch den "Test-und Einfahrbonus" !Und wenns noch nicht rund läuft,dann lieber auf so ner kleinen Beiwerkkirmes,als auf nem großen,guten Platz,wo die Massen drüberlaufen . . .
Hm,zu wünschen wäre es Ihnen aber ob Sie auch nach Einfahr und Testphasen die "Massen" bewältigen mag ich zu bezweifeln.
 

Bulldozer

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
14. November 2010
Beiträge
422
Likes
329
Alter
48
Wenn ich es mir so recht überlege fehlt in diesem Jahr auch ein Twister,ein Laufgeschäft,ne Kinderachterbahn oder ne Geisterbahn.Der komplette Berliner Platz ist so uneinladend bebaut(nicht von den Geschäften selbst,aber von der Anordnung) und von der Wegführung durch den Aussenbereich des Eiscafes in Richtung Osterfelder Str.will ich erst gar nicht anfangen.Ob die Schausteller selber den hinter dem Breakdance aufgebauten Bauzaun letzendlich geöffnet haben oder genervte Besucher sei dahingestellt,aber es war die vollkommen richtige Entscheidung.
 
Oben