Break Dancer - Strom Gondelkreuze

S

Sascha

Hi,

Wie viel KW haben die Gondelkreuzantriebe?

Der Hauptdreh hat ja 60 KW bzw. 120 KW beim grossen BD.
 
F

Free-Fall-Tower

ZITAT(Sascha @ Apr 18 2008, 09:03 PM)
Hi,

Wie viel KW haben die Gondelkreuzantriebe?

Der Hauptdreh hat ja 60 KW bzw. 120 KW beim grossen BD.[/b]



Ich finde es Interessant wenn man mal den Gesamt Energie-Aufwand hochrechnet. Ich dachte immer, dass ein Fahrgeschäft ziemlich viel Energie verbraucht. Aber ein Breaker zum Beispiel hat einen Anschlusswert von insgesamt 100kw. Das heißt wenn mich eine Kilowattstunde beim örtlichen Stromkonzern, sagen wir mal, 28ct kostet, dann kann ich den Breaker eine Stunde lang ununterbrochen aufdrehen (mit Licht) und es kostet mich "nur" 28€. Das holt man mit dem Fahrgeld der Gäste ja locker rein :)


Gruß Sascha
 
S

schudi

ZITAT(Free-Fall-Tower @ May 25 2008, 03:43 AM)
Ich finde es Interessant wenn man mal den Gesamt Energie-Aufwand hochrechnet. Ich dachte immer, dass ein Fahrgeschäft ziemlich viel Energie verbraucht. Aber ein Breaker zum Beispiel hat einen Anschlusswert von insgesamt 100kw. Das heißt wenn mich eine Kilowattstunde beim örtlichen Stromkonzern, sagen wir mal, 28ct kostet, dann kann ich den Breaker eine Stunde lang ununterbrochen aufdrehen (mit Licht) und es kostet mich "nur" 28€. Das holt man mit dem Fahrgeld der Gäste ja locker rein :)


Gruß Sascha[/b]


Joo,genau,mehr brauch man ja von dem Fahrgeld nicht bezahlen,muss ja nur der Strom reinkommen,die Angestellten beispielsweise bezahlt man mit Freifahrten,und es gibt ganz ganz selten Fahrten mit 2 oder 4 oder 6 Mann,und noch seltener kommt es vor das man mal ne stunde steht und gar nicht fährt,aber das Licht brennt.

Mal ehrlich,das ist ja ne schöne Hochrechnung die du da gemacht hast,ein Breakerbesitzer verbrauchte letztes WE mehr als 1000 Euro Strom,NUR STROM,die müssen erstmal reinkommen und er ist nicht das ganze WE voll gefahren und von 28ct war man noch etwas entfernt.
 
D

Dark_Italy

Zu den Kosten zählen auch die Platzgebühren und die sind sicherlich nicht recht günstig, hängt jedoch vom Ort ab, der eine günstiger der andere teurer.
 
V

Vapor20

ZITAT(Dark_Italy @ Jun 1 2008, 10:21 PM)
Zu den Kosten zählen auch die Platzgebühren und die sind sicherlich nicht recht günstig, hängt jedoch vom Ort ab, der eine günstiger der andere teurer.[/b]



Es geht aber hier um den Strombedarf der Gondelkreuze und nicht um irgendwelche Kosten. Bitte wieder Ontopic
 
M

Masterchief

ZITAT(Vapor20 @ Jun 1 2008, 10:39 PM)
Es geht aber hier um den Strombedarf der Gondelkreuze und nicht um irgendwelche Kosten. Bitte wieder Ontopic[/b]


Hi Leute,

die letzte Angabe zu den Leistungswerten stimmt genau: 40 kW Antrieb Radscheibe und 4x10 kW Antrieb Gondelkreuze. Macht zusammen 80 kW. Dann kommen nochmal ca. 80 kW Licht dazu und ca. 14 kW Feldstrom und Hilfsantriebe (Lüfter, Diamant/Kugeln) sowie Stromrichterverluste. Summa summarum: 175 kW.

Selbstverständlich variiert die Leistungsaufnahme. Im Sommer wird Licht nur abends eingeschaltet (und auch da nicht alles auf einmal), aber im Winter auf'm Weihnachtsmarkt kannste den ganzen Tag mit Licht rumheizen.

CU Masterchief
 
A

alex

ZITAT(Masterchief @ Jun 4 2008, 01:54 AM)
Hi Leute,

die letzte Angabe zu den Leistungswerten stimmt genau: 40 kW Antrieb Radscheibe und 4x10 kW Antrieb Gondelkreuze. Macht zusammen 80 kW. Dann kommen nochmal ca. 80 kW Licht dazu und ca. 14 kW Feldstrom und Hilfsantriebe (Lüfter, Diamant/Kugeln) sowie Stromrichterverluste. Summa summarum: 175 kW.

Selbstverständlich variiert die Leistungsaufnahme. Im Sommer wird Licht nur abends eingeschaltet (und auch da nicht alles auf einmal), aber im Winter auf'm Weihnachtsmarkt kannste den ganzen Tag mit Licht rumheizen.

CU Masterchief[/b]


Also bei so einigen Breakern die ich kenne dürften die 80 KW fürs Licht nicht gaz reichen.
 
Oben