[Defekt]Outbreak am Volksfest Hollabrunn

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

muiscplayer

Outbreak am Volksfest Hollabrunn ging kaputt Bergung der Insassen durch die FF Hollabrunn und viele freiwillige Helfer. "derzeit noch unbekannter Ursache"

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=3-kPysrDCbw"]YouTube - Outbreak am Volksfest Hollabrunn ging kaputt[/ame]
 

michael.

KF-Gründer
Registriert
23. Mai 2003
Beiträge
11.510
Likes erhalten
36.167
Alter
51
Was ich ganz schlimm finde, das die Schaulustigen wie bei einem Theaterstück in Reihen davor stehen.

Unmöglich!!!
 

Dj Onkel Bums

Fehlauer Fun
Registriert
1. Mai 2006
Beiträge
151
Likes erhalten
1
Alter
32
Ja, das ist unmöglich, aber das liegt in der natur des menschen leider
 
T

Turbo-Force

ouh man, ist das sowas wie ein Transformer ? Dann kann man ja froh sein das das Teil nicht überkopfstehen geblieben ist, oder war das in schräglage? Der letzte scheint sich ja richig zu freuen:-D.
 

Rainer Wallenfang

Stammuser
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.826
Likes erhalten
3.936
Alter
59
Das ist ja wirklich außerordentlich ungewöhnlich!

Was aber gut ist,dass durch die Rückhaltebügel niemand aus den Gondeln fiel und einige sogar Spaß hatten,mal von enem Karussell aufs Trampolin zu springen!


Da muß aber wirklich was mit der Elektrik durcheinander gegangen sein! Was ist denn das für ein Hersteller?

Normalerweise muß eine sogenannte Notfolgeschaltung vorhanden sein die beim Ausfall eines Antriebes (hier der Radmotor) den Hubarm sofort nach unten zurückkehren lassen muß.

Das war schon 1973 ein Patent von Anton Schwarzkopf. Dessen Enterprise wurde so konstruiert,dass bei Stromausfall der Hubarm ohne jegliche Handgriffe eines Menschen automatisch in die Waagerechte fährt.

Dies war hier zwar kein Total-Stromausfall,jedoch hat jeder Motor normalerweise einen Motorschutzschalter,der bei Defekt am Motor diesen sofort abschaltet. Desweiteren ist es eine technische Kleinigkeit,jeglichen Defekt am Fahrgeschäft als Fehlermeldung zu signalisieren und diese Fehlermeldung sollte dann das Karussell in seine Ausgangsstellung bringen.
 

Rainer Wallenfang

Stammuser
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.826
Likes erhalten
3.936
Alter
59
Mich würde allerdings mal interessieren,ob es da seitens des TÜV irgendwelche Vorschriften gibt. Es wird immer gesagt,der deutsche TÜV sei der strengste.

Auch mechanische Defekte müssten eigentlich zu umgehen sein,sei es ,dass wenn eine Gondel irgendwie "hakt" und sie steht dabei auf dem Kopf,dass man sie entriegeln kann.

In diesem Fall sind die Motoren für die Drehung des Hubarmes sowie des Gondelrades ausgefallen,der Hydraulikstempel aber stehengeblieben.

Mag sein,dass es sehr kompliziert ist bei solchen Multifunktionsfahrgeschäften,aber ich meine dass es --wenn auch nur gaaanz langsam--runterkommen müsste,daher das Karussell schwerpunktmäßig so konstruiert sein müsste ,dass es ohne Energiezufuhr in die Ausgangstellung kommen muß.
 

xc90

Kirmes Fan
gesperrter user
Registriert
5. Oktober 2008
Beiträge
85
Likes erhalten
1
Alter
29
Kann mir diese Stellung nicht erklären. In einer Reportage über den Transformer (was ja ein ähnliches Geschäft ist) hat der Schausteller gezeigt, dass der Arm manuell in Parkposition gebracht werden kann ohne jegliche Energiezufuhr. Dies soll verhindern, dass die Fahrgäste auf dem Kopf stehen bleiben. Dazu reicht ein Knopfdruck bzw. kann das Geschäft dies auch von allein machen.


Die Schaulustigen, die da auch noch rumkichern, sind echt unmöglich. Der arme Betreiber, der wird wohl nun einige Kunden verlieren.
 

xc90

Kirmes Fan
gesperrter user
Registriert
5. Oktober 2008
Beiträge
85
Likes erhalten
1
Alter
29
Verstehe ich nicht ganz. Schließlich kann es (zum Beispiel wenn die Besucher auf dem Kopf stehen) zu ernsten Schäden kommen. Da geht doch Mensch vor Maschiene, oder?
 
H

Hobbyrekommandeur

Es gibt auch Situationen in denen eine Sicherheitsschaltung nicht Funktionieren kann, z.B. wenn sich ein Kugellager verabschiedet wegen mangelder Schmierung.
Versuch mal metall zu bewegen das in einander kerleilt ist weil es heiß gelaufen ist wegen Fettmangel.
 
M

Markus Jetnsch

Wiso "unmöglich" wenn die leute halt gucken ^^
Wenn ihr das auf i-einer kirmes gesehen hättet wärt ihr auch erstma stehen geblieben und hätte geguckt was da los is oder ?? :to_pick_ones_nose2:

MFG Breaker2
 

Michael Wieland

Stammuser
Stammuser
Registriert
4. Juni 2008
Beiträge
1.760
Likes erhalten
2.394
Wiso "unmöglich" wenn die leute halt gucken ^^
Wenn ihr das auf i-einer kirmes gesehen hättet wärt ihr auch erstma stehen geblieben und hätte geguckt was da los is oder ?? :to_pick_ones_nose2:

MFG Breaker2

...und womöglich noch gefilmt, Gaffer halt:smilie_wut_095:
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Likes erhalten
743
Alter
34
sowas find ich unmöglich.kann ja mal passieren,aber dann noch zuschauen?
ok kurz gekuckt hätt ich auch aber net gegafft!

LG
 
J

jankru

Wiso "unmöglich" wenn die leute halt gucken ^^
Wenn ihr das auf i-einer kirmes gesehen hättet wärt ihr auch erstma stehen geblieben und hätte geguckt was da los is oder ?? :to_pick_ones_nose2:

MFG Breaker2


Gekuckt hätte ich bestimmt, aber ich hab immer noch genügend Rückgrad das im vorbeigehen zumachen. Und das ganze auch noch zu Filmen, und ins Internet zu stellen find ich mehr als pervers! Ausserdem verhindern Gaffer nur, das den Leuten schnell geholfen werden kann, die hatten da bestimmt keinen Spass!:smilie_wut_095:

PS:
Kann das mal Bitte jemand Dicht machen, bevor noch mehr Leute erzählen, wie toll es ist dabei zuzugucken, wie andere von der Feuerwehr gerettet werden?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben