Neuheit FÜR 2,3 MILLIONEN EURO "Osnabrücker Rad": Wallenhorster Schausteller-Familie Cornelius kauft neues Riesenrad

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

michael.

Administrator
Registriert
23. Mai 2003
Beiträge
12.296
Likes:
45.793
Alter
52

Rooster94

KF Premium Mitglied
Registriert
18. Dezember 2016
Beiträge
3.315
Likes:
11.628
Alter
23
Ort
aus dem Sauerland
Als noch ein neues Rad... Also irgendwann ist doch auch mal gut... Bald gibt es keine Kirmessen mehr, sondern nur noch vereinzelt Räder in irgendwelchen Städten...

Übertreib mal nicht. Es gibt genug Plätze, auf denen man sich ein Riesenrad wünscht! Es gibt über 10000 Volksfeste im Jahr, wenn es kein Corona gibt..... wie viele Räder haben wir? Maximal vielleicht 50, von denen viele nur auf Festivals und Co stehen....
 

Flashbacker

gesperrter user
Registriert
4. Februar 2018
Beiträge
2.032
Likes:
5.100
Übertreib mal nicht. Es gibt genug Plätze, auf denen man sich ein Riesenrad wünscht! Es gibt über 10000 Volksfeste im Jahr, wenn es kein Corona gibt..... wie viele Räder haben wir? Maximal vielleicht 50, von denen viele nur auf Festivals und Co stehen....

Es wird aber in Zukunft nicht mehr so viele Volksfeste geben... Das was momentan abgeht ist erst der Anfang vom Ende für so vieles...
 
G

Gelöschtes Mitglied 11472

Es wird aber in Zukunft nicht mehr so viele Volksfeste geben... Das was momentan abgeht ist erst der Anfang vom Ende für so vieles...
Na , Na mal nicht immer so negativ in die Zukunft blicken sonst hat man ja keinen schönen Tag mehr im Leben. Bei Cornelius
tippe ich mal auf ein Rad von Lambering bei dem Kaufpreis in Standartoptik. Lassen wir uns Überraschen !
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
18.239
Likes:
42.127
Alter
48
Übertreib mal nicht. Es gibt genug Plätze, auf denen man sich ein Riesenrad wünscht!
Ist da so ? Es gibt viele kleinere Plätze,die nie oder selten ein Rad haben.Das ist richtig. Aber auf vielen von den lohnt sich ein Rad ganz einfach nicht. Von der Besuchermenge her oder weil die Leute da nicht drauf stehen,Und ein Platz,der sich für mich nicht lohnt,lohnt sich ja nicht plötzlich,weil ich ein Rad mehr im Angebot habe.
Ich weiss es nicht,vermute aber ganz stark,daß jeder Schausteller,der sich für ein weiteres Rad entscheidet.da vornherein die StandAlone-Plätze und Festvlas im Blick hat,als die kleinen,armen Dorffeste,denen man auch mal unbedingt ein Rad spendieren muss . . . . .;)
 

Mephisto

Stammuser
Registriert
23. September 2016
Beiträge
1.919
Likes:
5.162
Alter
37
Gibt immer noch mehr Skooter als Räder - da sagt auch keiner was.

Das stimmt, aber die Skooterhallen sind meistens alle bereits bezahlt! Die 2 Mio. für das Rad müssen erstmal erwirtschaftet werden...

Allerdings sehe ich das nicht so schwarz: Im schlimmsten Fall kann man in jede mittlere Stadt ein Riesenrad stellen und es würde wohl angenommen werden, daher finde ich den neuen Trend mit den Rädern nicht so verkehrt.
 

WAF?

KF Premium Mitglied
Registriert
13. Februar 2014
Beiträge
5.088
Likes:
16.204
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben