Frage zu Magic Megamix

Daniel Neumann

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
8. April 2009
Beiträge
465
Punkte Reaktionen
161
Alter
30
Warum wird der Magic Megamix eigentlich nur zum Kramermarkt in Oldenburg rausgeolt und aufgebaut? Das ist doch im Grunde totaler Humbuk oder nicht?
 
D

DarkScooby

Naja Ludewigt kommt aus Oldenburg, da ist der Weg zum Kramermarkt ja nicht weit.. aber da er ja zum Verkauft steht, kann er dort möglichen Interessenten presentiert werden...Vll. baut er ihn auch auf um einen Stammplatz zu halten...
Für eine normale Reise müssten dann denke ich auch wie Fahrzeuge her etc. und der Magic müsste wieder richtig schön hergerichtet werden, man sieht halt das lange nichts an ihm gemacht wurde...
Allerdings weiß ich nicht warum die Reise damals überhaupt eingestellt wurde...
Aber vll. hat auch noch jemand handfeste Infos.
 

gast12

gesperrter user
Registriert
5. August 2005
Beiträge
322
Punkte Reaktionen
45
Alter
49
Gereist im eigentlichen Sinne ist ja auch Lesnik damit (nein nicht der mit dem Kinderkarussell).

Als dem nicht mehr so war, hatte Ludewigt das Geschäft. Warum und wieso entzieht sich meiner Kenntnis und ehrlich gesagt interessiert es mich auch nicht.
 

dj-effect

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
11. Februar 2006
Beiträge
129
Punkte Reaktionen
122
Alter
32
Das ist ja genauso wie Goetzke mit dem Frisbee und mit dem Break dance nicht mehr soviel Plätze hält und sich mehr auf die beiden "Star Flyer" konzentriert. Genauso konzentriert sich Ludewig mehr auf den Top Spin denke ich mal.

Ein Grund dafür könnte natürlich auch sein das man das Geschäft mehr so als "Abschreibe Objekt" nimmt:chin: Was das genau heißt kann ich euch so nciht sagen dazu möchte ich erst wieder in meinen alten Wirtschafts Büchern krammen :rofl: Aber vllt weiß ja der ein oder andere was ich meine...
 
M

Mister Style

Das ist ja genauso wie Goetzke mit dem Frisbee und mit dem Break dance nicht mehr soviel Plätze hält und sich mehr auf die beiden "Star Flyer" konzentriert. Genauso konzentriert sich Ludewig mehr auf den Top Spin denke ich mal.


:eek:fftopic:
Beide Geschäfte haben eine ausgewogene und nicht knappe Tour über das ganze Jahr! Der Breakdance reist weiterhin umher, trotz dass sein Besitzer Alexander Goetzke mit den Starflyern noch unterwegs ist! Mit der Frisbee hat dieser allerdings gar nichts zu tun, die gehört Franz Goetzke...

Soweit mir bekannt war, war der Magic über das Jahr hinweg immer im Jaderpark in Jaderberg nahe Oldenburg aufgebaut, da der Park im Besitz von Werner Ludewigt ist, und wurde nur zum Kramermarkt dort abgebaut und dann in Oldenburg aufgebaut...aber falls dem so war, scheint er heute jedenfalls nicht mehr dort zu stehen!

Auf jeden Fall ein eigentlich ganz schmucker Magic, wie ich das von den Bildern her so sehe, auf jeden Fall einige Huss-untypische Dekoelemente, die auch meine ich größtenteils nicht serienmäßig von Huss stammen...außerdem eine Besonderheit bei diesem Magic: die schräge Podiumsplatte!
 
D

DarkScooby

Bei dem Magic haben soweit ich weiß 3 Firmen mitgewirkt... Huss mit dem Ur-Version, dann wurde von glaub von Schwarzkopf das Podium geliefert bzw. von einem alten Fahrgeschäft und dann noch die Rückwand/Deko..teilweise Eigenbau?
Ich bin mir nicht sicher ob der Magic jemals in Jaderberg gestanden hat... dieses und letztes Jahr definitiv nicht...

Die Fahrt mit diesem Magic ist auf jedenfall toll, konnte ich ja erst letztens wieder in Oldenburg genießen
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.781
Punkte Reaktionen
3.827
Alter
58
Wobei die Eigenarbeit nicht ganz ohne war,denn das Podium des Monster III ist normalerweise auch flach,d.H. man hat den Mittelbau in eine vorher festgelegte Neigungsposition gebracht und das Podium in mühevoller Kleinarbeit Strebe für Strebe angepasst.

Da kann ich auch nur zustimmen: Einmaliges Unikat,das sich optisch wirklich sehen lassen kann,denn schräge Fahrgeschäfte wirken voluminöser. Der Eigentümer hatte gute Hintergedanken!
 
T

topscan2006

Der Große Stern auf dem Mittelbau des Magic, ist das der des ehemaligen Flic Flac von ludewigt????

Lg chriss
 

Ronny Basemann

....ist oft hier
Registriert
11. Februar 2010
Beiträge
64
Punkte Reaktionen
45
Alter
47
Hi,

der Mega Mix ist ja mal ein echter Herstellermix.


Dort steht das die Rückwand von einer Fahrzeugbaufirma und nicht von Schwarzkopf stammt.

Wie auch immer das Geschäft ist auf jedenfall Einzigartig!

Gruß

Babyflug
 

Henning Mester

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
11. Juni 2009
Beiträge
170
Punkte Reaktionen
5

Oliver Krienke

10 Jahre Mitglied
Registriert
14. November 2005
Beiträge
678
Punkte Reaktionen
673
Alter
44
Ist und bleibt ein Super-schönes wenn auch recht ungewöhnlich und eigenwilliges Geschäft-
Grad deswegen weil es nun mal nicht von der Stange damals gekommen ist-Kann mich noch
gut an die regelmäßigen Gastspiele über Jahre zum Frühlings-b.z.w Oktoberfest in Hannover erinnern.lange is her...
 

michael.

KF-Gründer
Registriert
23. Mai 2003
Beiträge
11.081
Punkte Reaktionen
31.871
Alter
50
Im Tierpark Jaderberg hat der Magic nicht gestanden, welches Geschäft eine Zeit da stand war der Speedy
 
Oben