Frage zum TopScan von Mondial

Registriert
15. Mai 2018
Beiträge
3
Likes erhalten
0
Hallo
Ich bin neu hier und hätte eine Frage:
Der Top Scan von Mondial wird, so wie ich das verstanden habe, komplett hydraulisch angetrieben. Was ist der Kasten in der Mitte des Hauptarms ? Häufig ist der unter dem Schild mit den Namen des Geschäfts lokalisiert. Ebenfalls dort befindet sich ein Teil das aussieht wie ein Kühler. Gehört das mit zum Antrieb ? Würde mich über Aufklärung freuen:). Vielleicht kennt ja jemand die Antworten.

Lg
TopScan25
 

Breaker001

10 Jahre Mitglied
Registriert
13. August 2008
Beiträge
467
Likes erhalten
267
Alter
25
Ich gehe mal davon aus dass du den Schaltschrank meinst ;)
 

Sven W.

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
29. Januar 2009
Beiträge
733
Likes erhalten
359
In der Mitte oben unter der Schrift befindet sich ein Schaltkasten hauptsächlich für Licht.
Das was du als Kühler bezeichnest, würde ich jetzt spontan als Leiterbahnen für die Schleifkontakte bezeichnen. Denn mir persönlich wäre jetzt nicht bewusst, dass sich dort oben ein Kühler befindet.
 
Registriert
15. Mai 2018
Beiträge
3
Likes erhalten
0
Erstmal Danke für die Antworten:) Ich meine aber nicht den seitlichen Kasten... Auf dem Bild sieht man es ein wenig. Das Teil, was ich meine sitzt direkt unter der Platte in der Mitte. Fällt auch auf, da es dunkel ist und der Rest weiß. Links und rechts, aus Edelstahl, sitzen die Schaltschränke. Die sind aber nicht gemeint.
LG

edit Michael, Foto entfernt © Verletzung
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

florian1095

Verifizierter User
Registriert
1. Januar 2017
Beiträge
602
Likes erhalten
2.889
Das sieht mir wie der Antrieb aus für den ausleger, mondial baut ja nur so Riesen Motoren ein die du unmöglich verstecken kannst. Schon mal den Motor eines Shakes gesehen? Der ist so groß wie Kühlschrank.:ROFLMAO:
 

Top Spin 2 Fan

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
28. September 2005
Beiträge
208
Likes erhalten
595
Erstmal Danke für die Antworten:) Ich meine aber nicht den seitlichen Kasten... Auf dem Bild sieht man es ein wenig. Das Teil, was ich meine sitzt direkt unter der Platte in der Mitte. Fällt auch auf, da es dunkel ist und der Rest weiß. Links und rechts, aus Edelstahl, sitzen die Schaltschränke. Die sind aber nicht gemeint.
LG

edit Michael, Foto entfernt © Verletzung


Ich meine das da in der Mitte noch eine der Hydraulikpumpen (meist beziffert sich das bei einer solchen Installation nicht nur auf eine zentrale Pumpe) ist - zumindest war 2010 das der Defekt am Space-Roller an der Herbstmesse in Basel und da war genau der ganze silbrige Klotz in der Mitte ausgebaut - der Motor an für sich befindet sich unter diesem Kasten.

Gruss
 
Registriert
15. Mai 2018
Beiträge
3
Likes erhalten
0
Das sieht mir wie der Antrieb aus für den ausleger, mondial baut ja nur so Riesen Motoren ein die du unmöglich verstecken kannst. Schon mal den Motor eines Shakes gesehen? Der ist so groß wie Kühlschrank.:ROFLMAO:
Also der Shaker wird auch nicht direkt über nen Elektromotor angetrieben. Wenn ich das richtig sehe wird der hydraulisch angetrieben. Natürlich wird die Pumpe elektrisch angetrieben, aber der Motor wird halt nicht direkt übersetzt. Auch im Shaker befinden sich zwei Pumpen. Glaube ich ?! In der Mitte auf der Drehplatte, unter der Verkleidung sitzt noch eine Pumpe. Ich würde vermuten für die Gondelkreuze. Unter der Platte sind keine E-Motoren für Gondelkreuze zu erkennen. Daher denke ich, dass auch die Kreuze über Hydraulikmotoren angetrieben werden. Die wären leichter zu verstecken :). Zum TopScan: Das was Top Spin 2 Fan geschrieben hat klingt schlüssig. Ich könnte mir vorstellen, dass es sich bei den beschriebenen Teilen um einen Ölkühler (das dunkle Teil) und ein Ölvorratsbehälter (der Kasten direkt daneben) handelt. Wo die Pumpe genau sitzt, keine Ahnung, aber so wäre alles für ein zweites Hydrauliksystem für den Antrieb des Gondelkreuzes da. Mondial setzt ja häufig auf Hydraulik. Inferno von denen wurde zu erst mit E-Motoren ausgestattet und der Airwolf und nachfolgende Modelle wurden mit Hydraulikantrieben versehen. Diese sollen wesentlich besser mit den wechselnden Belastungen zurecht kommen. Ob das für heutige Drehstrommotor-Umrichter Kombinationen noch gilt naja... Irgendwas wird dran sein, sonst würde man es nicht machen. Allerdings darf man auch nicht das Alter der Geschäfte vergessen.
Lg
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.766
Likes erhalten
3.795
Alter
58
Mondial Shake läuft mit Hydraulikmotoren,dass ist richtig. die sind teilweise so klein,dass sie tatsächlich nicht unten rausgucken wie die Motoren beim Breakdancer. Wenn da auf der Platte hinter der Verkleidung tatsächlich noch eine Pumpe sitzt,dann arbeitet die Anlage genau so wie damals beim Huss TriStar. Da saß auch eine Pumpe in der Mitte am Hubarm,die die 3 Planetenräder mit Öldruck versorgt hat,da war mal ein TriStar auf Ebay angeboten mit sehr sehr vielen Bildern,wo man das sehen konnte.. Aber das Geräusch beim Shake ist auch so markant und charakteristisch,dass man ihn blind erkennen kann!
 

florian1095

Verifizierter User
Registriert
1. Januar 2017
Beiträge
602
Likes erhalten
2.889
Ja in der Mitte Sitz noch eine.
P1080735-1.jpg
Die wird wohl für die gondelkreuze sein und die größere Pumpe für die Platte ist im Mittelbau verbaut.

Als der Commander das erste und zweite mal in Mönchengladbach Rheydt gestanden hat, hat der vorne auf dem Marktplatz auf der Tiefgarage gestanden. Und immer bei'm ,,Gas geben" hat da so der Boden vibriert, dass unten in der Tiefgarage die Lampen geflackert haben und an machen stellen sogar der Putz von der Decke gefallen ist. Das ist kein scherz, hab ich selber gesehen, aber dazu muss ich noch sagen, die Tiefgarage war bis vor ein paar Jahren in einen sehr schlechten Zustand.
 
Zuletzt bearbeitet:

Simon Toppmöller

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. März 2012
Beiträge
188
Likes erhalten
487
Shake: 2 Hydraulikmotoren, eine große für die Platte - eine "kleinere" für die Kreuze. Unter den Kreuzen sitzen lediglich die Getriebe und nicht wie bei einem Break Dance, Elektromotoren.

Zum Top Scan kann ich nichts sagen.
 

Top Spin 2 Fan

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
28. September 2005
Beiträge
208
Likes erhalten
595
meines Wissens befindet sich an dem von dir beschriebenen Ort in der Mitte die Hydraulik Pumpe für den Gondelkranz.
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.766
Likes erhalten
3.795
Alter
58
Top Scan hat eigentlich nicht so die Geräusche gemacht. Was sich ähnlich wie der Shake anhört,ist der Airwolf. Das soll auch der einzige mit Hydraulikmotoren sein.
 
Oben