Modellbau Frage zur Meerfischbude

P

paS

hallo.
hab paar fragen zur der kirmesbude meer-fisch von faller.
1. was braucht man noch zum zusammenbauen? (kleber , sekundenkleber etc.)
2. muss man jedes teil zusammenkleben wenn da nichts steht? oder einfach dran setzten und hoffen das es hält?
3. welche beleuchtung empfehlt ihr mir dafür?

freue mich auf antworten :)
 
R

Roadsign

Hallo!
1. Man braucht den ganz normalen Plastikkleber von Faller, und auch Sekundenkleber für die Figur am Ende. Ich hab aber nur den normalen Kleber benutzt und hält.
2. Versteh ich nicht ganz!? Ähhm, du musst jedes Teil kleben, wie du es in der Anleitung siehst.
3. Da gibt es verschiedene möglichkeiten: Microkabelbirnen, LED's, SMD's

Eigentlich sollte dir Majos 1x1 helfen :)
 
M

Modell Krake

Moin,

1. Ich nehme immer den Modellbau Kleber von UHU (in einer lila Flasche). Der ist, wie ich finde, der Beste. Wie schon gesagt, Sekundenkleber für die Figur
2. Wenn in der Anleitung nichts vom Nicht Kleben steht, muss geklebt werden
3. am besten sind SMD´s. Du kannst auch LED´s nehmen, nur die sind eventuell etwas groß. Microkabelbirnchen gehnen recht schnell kapput (im gegensatz zu LED´s und SMD´s) und werden nach einger betriebszeit ziemlich heiß.
Wenn du LED´s oder SMD´s einbauen willst, musst du natürlich auch einen Wiederstand vor setzten oder bei Lauflicht ein Steuergerät. Desweiteren solltest du bei den ebengenanten Beleuchtungseinheiten eine Gleichstromquelle benutzen.
 
M

Modell Krake

Ich würde sagen für den Anfang 1206 oder 0805. Kleiner wäre für den Anfang eventuell zu schwierig. Hast du schon Erfahrung mit SMD´s?
 
P

paS

nein ich be keine erfahrung fange gerade erst mit modellbau an :/

was empfiehlst du mir für die pommes xxl bude denn für smds ? (größe)
 

deface

10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.882
Punkte Reaktionen
667
Alter
33
Wenn du Neuling im Bereich Modellbau bist, würde ich erst mal die Finger von SMDs lassen. Am besten erst immer mal durch die Foren stöbern, oder die Suche benutzen, bevor man postet.

http://www.kirmesforum.de/faller-kirmes/12691-majos-kleines-1x1-der-faller-modelle.html

Am besten du ließt dir folgenden Thread mal durch, kaufst dir ne' Bude und versuchst diese sauber und in Ruhe zusammen zu bauen. Viele meinen, sowas geht schnell, doch wenn man gewissenhaft arbeitet, dann wird sich die Mühe auch auszahlen und du hast ein sauber gebautes Modell. Gut Ding will eben Weile haben.
 
Registriert
21. Februar 2009
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
3
Da kann ich "deface" nur zustimmen !

Die ähnliche Bude habe ich auch mal gebaut, hieß früher glaube ich "Möven-Pick".
Sollte für einen Modellbau-Anfänger kein großes Problem darstellen diesen Bausatz zusammen zubauen.
Ich nehme normalen Kunststoff-Kleber mit dünner Kanüle, gibt es von Faller, Revell und Co.

Mit SMD-LED würde ich bei der ersten Bude noch nicht Anfangen, ist doch schon recht schwierig diese sauber und ordentlich zu verlöten und ohne Vorkenntnisse mit Lötkolben & Co. könnte es schwierig werden.

An deiner Stelle würde ich mich erstmal langsam mit der Materie beschäftigen und mehr auf die kleineren Details am Rande achten.

:bye:
 
P

paS

ok danke.
kann ich denn nicht auch einfach smd lichleisten von kirmesmodellbeleuchtung dafür kaufen?
 
M

Modell Krake

Klar kannst du das. Da würde ich dir empfehlen standlicht zu nehmen (Kein Lauflicht für den anfang) und wie schon gesagt mal hier im Forum schauen oder woanders, wie es mit SMD´s und Co so läuft.

Nur mal so am Rande, aber als ich mit SMD´s angefangen habe, war das erste Modell der Breaker. Hat ziemlich, ziemlich viel Nerven gekostet, aber es leuchtet. Nur wie das mit dem erst aufkleben und dann Löten klappt, ist mir immernoch ein Rätsel.

Naja, wenn du noch Fragen hast oder Ratschläge brauchst, einfach Schreiben.
 
P

paS

ok.
habe mir jetzt die pommes xxl ude gekauft , sollte ich da lauflicht oder standlicht nehmen?
 

deface

10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.882
Punkte Reaktionen
667
Alter
33
Wenn du mit SMDs umgehen kannst, hättest du das nicht gefragt... Denn wenn man Ahnung vom Verlöten von SMDs hat, ist so ziemlich alles möglich. Ob Lauflicht, oder Standlicht. Beim Lauflicht musst du dann auch noch eine Steuerplatine vorschalten und so weiter. Ich persönlich versuche immer die Buden und Fahrgeschäfte so Originalgetreu wie möglich zu machen und habe meine Pommes XXL Bude mit Standlicht beleuchtet.
 
M

Modell Krake

Ich würde dir für den Anfang erstmal standlicht empfehlen. Wenn die Bude dann so beleuchtet ist, wie du es dir vorgestellt hast und alles leuchtet, dann kannst du dich mit Lauflicht befassen.
 

pain

....ist oft hier
Registriert
18. Oktober 2010
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
2
Alter
42
Beim Kleber ist es Geschmackssache.

Ich benutze gerne den von Revell, allerdings benutze ich lieber den mit Pinsel damit kann ich den Kleber dünner auftragen.

Wie gesagt alles Geschmackssache.
 
Oben