Heide Park Huss & Schwarkopf

Freddy0913

Stammuser
Verifizierter User
Registriert
10. Juni 2018
Beiträge
540
Likes erhalten
1.477
Welche Atraktionen hat oder hatte der Heide Park von Huss oder Schwarzkopf?
Danke für eure Antworten!
 

Jankru

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Oktober 2012
Beiträge
3.398
Likes erhalten
11.041
Alter
39
Es gab noch einen Rainbow, einen Ikarus und ein oder zwei Schiffschaukeln von denen mindestens eine noch existiert. Schwarzkopf keine Ahnung.
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.552
Likes erhalten
12.002
Alter
45
Alles im Maya Tal war damals HUSS,es gab die HUSS Schaukel,die alten Big Lopp Züge stammten von VEKOMA/HUSS.
Von Schwarzkopf ist mir nichts bekannt was dort nocht steht bzw.dreht.
 

Frank K.

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. Januar 2007
Beiträge
841
Likes erhalten
5.376
Alter
48
Von Schwarzkopf ist mir nichts bekannt was dort nocht steht bzw.dreht.
Nur Okti war von Schwarzkopf..., der stand ja auch nicht in der Hussecke....
Hully Gully war von Mack und stand dort auch nie....
Von welchem Hersteller ist eigentlich das Roundup Karussell im Maja Tal?
 

Jankru

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Oktober 2012
Beiträge
3.398
Likes erhalten
11.041
Alter
39
....mittlerweile ist die HUSS-Ecke sehr unansehlich.
Was noch steht ist Break Dance (in Betrieb), Magic (in Betrieb), Round Up (außer Betrieb), Enterprise (außer Betrieb) und der Wellenflug (außer Betrieb), So erlebt Anfang August. Die übrigen Geschäfte sind alle weg und es prangern riesige Lücken.
Also, da zieht es mich mehr zum Phantasialand oder Hansa Park..........

P.S.
Vllt fangen sie mehr und mehr an zu thematisieren?

Warum grosse Worte reden, wenn es nicht Freizeitparkfans dokumentieren?

 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.766
Likes erhalten
3.795
Alter
58
Der Heidepark Soltau schaufelt sich meiner Meinung nach sein eigenes Grab! Es ist noch keine zehn Jahre her,da wurde das "Maya-Tal" als Neuheit präsentiert und nun wird es langsam zum toten Boden! Klar,an den Karussells stehen Wartungsarbeiten und auch Reparaturen an,aber mit der Aussage,Ersatzteile gibts nicht mehr ziehen die sich nur aus der Affäre! Sie verkaufen,was zu verkaufen ist! Der Polyp "Okti" z.B. ist komplett auseinandergenommen worden und man hat die Teile gewinnbringend verkauft! Weil auf dem Google Earth Luftbild sieht man nur noch den nackten Mittelbaurahmen,von dem alles brauchbare abmontiert wurde! Irgendwie habe ich gelesen,dass die Teile in Holland sind. Die Enterprise,von denen über 70 Stück gebaut wurden und die meisten immer noch laufen,kann man nicht,man will sie nicht mehr reparieren!
Sollen die weiter so machen,mich ziehts da nicht hin,da gehts zehnmal lieber nach Slagharen!

Und dass die Anfang des Jahres den Hully Gully verschrottet haben,ist ne Schweinerei!
 

Freddy0913

Stammuser
Verifizierter User
Registriert
10. Juni 2018
Beiträge
540
Likes erhalten
1.477
Der Heidepark Soltau schaufelt sich meiner Meinung nach sein eigenes Grab! Es ist noch keine zehn Jahre her,da wurde das "Maya-Tal" als Neuheit präsentiert und nun wird es langsam zum toten Boden! Klar,an den Karussells stehen Wartungsarbeiten und auch Reparaturen an,aber mit der Aussage,Ersatzteile gibts nicht mehr ziehen die sich nur aus der Affäre! Sie verkaufen,was zu verkaufen ist! Der Polyp "Okti" z.B. ist komplett auseinandergenommen worden und man hat die Teile gewinnbringend verkauft! Weil auf dem Google Earth Luftbild sieht man nur noch den nackten Mittelbaurahmen,von dem alles brauchbare abmontiert wurde! Irgendwie habe ich gelesen,dass die Teile in Holland sind. Die Enterprise,von denen über 70 Stück gebaut wurden und die meisten immer noch laufen,kann man nicht,man will sie nicht mehr reparieren!
Sollen die weiter so machen,mich ziehts da nicht hin,da gehts zehnmal lieber nach Slagharen!

Und dass die Anfang des Jahres den Hully Gully verschrottet haben,ist ne Schweinerei!
Kannst du mal von Google Earth ein Foto machen?
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.766
Likes erhalten
3.795
Alter
58
Das Bildaufnahmedatum bei Google earth ist vom 9.8.2016,das Monster stand ziemlich am südlichen Rand des Parks rechts neben einer Halle,man sieht ganz deutlich noch den gepflasterten Kreis und in der Mitte einen grauen Mittelbaurahmen,von dem man ALLES Brauchbare abmontiert hat! Offensichtlich werden irgendwo Ersatzteile gebraucht.
 
Registriert
14. März 2019
Beiträge
231
Likes erhalten
272
Der Heidepark Soltau schaufelt sich meiner Meinung nach sein eigenes Grab! Es ist noch keine zehn Jahre her,da wurde das "Maya-Tal" als Neuheit präsentiert und nun wird es langsam zum toten Boden! Klar,an den Karussells stehen Wartungsarbeiten und auch Reparaturen an,aber mit der Aussage,Ersatzteile gibts nicht mehr ziehen die sich nur aus der Affäre! Sie verkaufen,was zu verkaufen ist! Der Polyp "Okti" z.B. ist komplett auseinandergenommen worden und man hat die Teile gewinnbringend verkauft! Weil auf dem Google Earth Luftbild sieht man nur noch den nackten Mittelbaurahmen,von dem alles brauchbare abmontiert wurde! Irgendwie habe ich gelesen,dass die Teile in Holland sind. Die Enterprise,von denen über 70 Stück gebaut wurden und die meisten immer noch laufen,kann man nicht,man will sie nicht mehr reparieren!
Sollen die weiter so machen,mich ziehts da nicht hin,da gehts zehnmal lieber nach Slagharen!

Und dass die Anfang des Jahres den Hully Gully verschrottet haben,ist ne Schweinerei!
Das Hully Gully wurde nicht verschrottet.
 
Registriert
14. März 2019
Beiträge
231
Likes erhalten
272
Enterprise, Hully Gully, Okti, Flipper , Top spin und die Koggenfahrt stehen/standen zu verkauf auf einer Niederländischen Internetseite.
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.766
Likes erhalten
3.795
Alter
58
Ich weiß. Ein Händler aus Apeldoorn. Also hat man die Gäste in Heidepark verarscht,als man denen erzählt hat,Okto wurde wegen Haarrissen aus dem Park entfernt. Es werden wohl die Vierkantrohre gewesen sein,welche erneuert werden mussten. Der Heidepark leert sich von guten Fahrgeschäften und ist daher nicht mehr so interessant ,ihn zu besuchen.
 
Oben