Iserlohn-Seilersee Osterkirmes am Familientag

kirmesfreak#14

Der einzig wahre kirmesfreak ;)
Registriert
13. März 2009
Beiträge
1.686
Punkte Reaktionen
472
Alter
25
Mittwoch, 07. April 2010

Schon morgens um acht Uhr konnte man erkennen, dass es ein sehr sonniger und warmer Tag wird.
Also konnte ich mir schon denken, dass die Iserlohner Osterkirmes heute die Besucherzahl der letzten Tage knackt. Dazu kommt noch, dass Familientag war. 14:30 Uhr, es war so, wie ich es mir dachte: Die Wege sind voll, kein oder kaum Durchkommen mehr, die meisten Fahrgeschäfte waren gut besetzt und machten wahrscheinlich ihren besten Umsatz des Monats. Trotz alldem, waren die Wartezeiten sehr gering an den Fahrgeschäften. Zwar war es sehr schwer in eine Gondel im Break Dance der Firma Bonner aus Witten zu bekommen, aber mit der richtigen Taktik schafft man alles. Der Musik-Express "Mega Ride" war rappelvoll, man musste sich "kloppen", um einen Platz im Mega Ride zu ergattern. Da es an dem Tag sehr warm war, war der Scheibenwischer "Shaker" der Schaustellerfirma Tröger-Foulon genau das richtige Fahrgeschäft für diese für diese hohen "Apriltemperaturen". Wer sich dort hinein gewagt hat, kam mit einer 100%igen Sicherheit nicht wieder trocken raus. Somit war der Shaker immer gut voll, weil man an diesem Tag wirklich eine Abkühlung gebrauchen konnte.
Die Imbisse mit kühlen Getränken, die Mandelwagen mit fruchtiger Erfrischung und die anderen Reihengeschäfte hatten ebenfalls so viel zu tun, wie die eben aufgeführten Fahrgeschäfte.
Ein Fahrgeschäft, welches ich hier jetzt nicht erwähne, hatte leider kaum was zu tun und war mit 2.50€ am Familientag viel zu überteuert.
Das richtig optimale Wetter hatten der Hip-Hop Fly von der Firma Noack und der Sky Trip von Deinert auch nicht erwischt. Diese konnten nur ab und zu mit voller Besetzung starten. Recht günstig war das Riesenrad "Around the World" von Cornelius mit 2.50€ für Erwachsene und 1.50€ für Kinder, dadurch war es auch immer gut besucht.

Wer die Osterkirmes in Iserlohn am Seilersee noch besuchen möchte, kann dies bis Sonntag, den 11. April tun. Die täglichen Öffnungszeiten sind: 14.00 Uhr - 22.00 Uhr
Wer nicht kommt, hat definitiv was verpasst.
Jedem, der dort hingeht, wünsche ich viel Spaß.


Text: Niklas Resch


Impressionen aus Iserlohn können hier im Kirmesforum betrachtet werden: http://www.kirmesforum.de/spielzeitbilder/14135-spielzeitbilder-iserlohn-osterkirmes-familientag.html

In Unterforum "Spielzeitbilder" gibt es auch einen Thread der Iserlohner Kirmes von AK74, der dort sensationelle Bilder bereitgestellt hat: http://www.kirmesforum.de/spielzeitbilder/14119-bilder-iserlohn-seilersee-osterkirmes-2010-a.html
 
G

Gelöschtes Mitglied 383

Gefällt mir dein Bericht, war auch schön am Familientag hat Spaß gemacht.
 
Oben