Könne ich in meinem Alter bei einem Geschäft mit helfen? Was meint ihr?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Malte Boldt

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. August 2008
Beiträge
627
Likes erhalten
1.469
Alter
24
Hallo Leute. Ich hatte das heute mt mener Muter darüber ob ich irgendwo mit aufbauen oder helfen könnte dann meinte sie das ich ne Unterschrft brauche glaub ich aber nich. Deswegen diese Fragen:
Könnte ich das in meinem Alter? Ich bin 13.
Brauche ich ne Unterschrift? Das meine Mutter/Vater damit bestätigt da ich das darf.
Wenn, wo könnte ich denn mit helfen? Bei Kinderkarussells?

Würde mich sehr dolle freuen wenn ich antworten bekommen würde!

Gruß Malte
 

harry_hirsch1000

Kirmes Fan
Registriert
4. Juli 2006
Beiträge
112
Likes erhalten
2
Alter
33
und auf'm markt auch nicht weil es ja NICHT "leichte körperliche Arbeit" ist. Ich hab auch früh angefangen aber ofiziell war da nix. du kannst vielleicht chips kassieren oder so. kaugummi vom aufgang kratzen. hört sich blöd an, aber jeder fängt mal klein an. ich kenne viele, die so angefangen haben und jetzt ziemlich weit oben sind. (in ihrem betrieb)
Am besten du gehst zu nem kika. die suchen meißtens wen zum helfen. und vielleicht ist in der familie ja auch was großes, wohin du dann irgendwann wechseln kannst. Also nochmal: Offiziell geht da nix. dafür bist du noch zu jung. Aber auf den Märkten interessiert das eher weniger....ICh wurde in 10 jahren, die ich jetzt "auf Reise" bin einmal kontrolliert. und das war letztes Jahr auf'm weihnachtsmarkt in Greifswald....

Mfg
harry_hirsch1000
 

Ziererwelle

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. September 2004
Beiträge
82
Likes erhalten
162
Offiziell wirst Du sicherlich in dem Alter noch keinen Job ausführen dürfen, Du musst erst 14 sein um überhaupt eine arbeitsmäßige Tätigkeit auszuüben. Ob Du so Chips einsammeln darfst (gegen ein Taschengeld) kann möglich sein, Elterneinverständnis vorausgesetzt. Ich hab so auch mal angefangen.
 
K

klingebreaker

oder man kann autoscooter einparken.das machen auch kinder und jugendliche bei mir in der nähe, auf dem festplatz
 
S

Shadowman006

Schwachsinn,da bringt dir auch kein ja und Amen was von deinen Eltern.
Deine Eltern können kein Gesetz ausser kraft setzen, heißt nicht umsonst Jugendschutzgesetz.
Ausserdem denke ich das du dir das zu leicht vorstellst, weil 1. du am Anfang der Arsch für alles bist (Getränke holen für die, die richtig arbeiten usw.) und 2. du mit 13 da eh nicht viel machen kannst,weil du musst schon richtig mit anpacken können. nur Autoscooter wagen einparken und yuhu macht Spaß und bekomm dafür geld läuft schonmal garnicht ^^

naja mfg da shad ;)
 
S

Sturmvogel75

Mit 13 wird das nichts. Du mußt schon 14 sein, dann geht es vom Gesetz her; aber den meisten Schaustellern ist 14 auch noch zu jung. Den meisten Schaustellern ist 16/18 Jahre wesentlich lieber.
 

Breaker001

10 Jahre Mitglied
Registriert
13. August 2008
Beiträge
467
Likes erhalten
267
Alter
25
Also bei mir hat es mit 14 geklappt.
Am Scooter. Jetzt darf ich da sogar immer helfen wenn er bei mir und Umgebung steht, ich brauch nur zur Kasse gehen wenn der Chef da sitzt und ich kriege den Schlüssel.


MFG
 
N

nabelo-on-tour

Ich kenne ein Fahrgeschäft in Berlin, das dringend neue Leute sucht :rofl:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben