MAGIC Unfall in Speyer

S

SUGAR

Hallo an alle!

Das Fahrgeschäft MAGIC hatte in den 90ern einen Unfall auf der Messe in Speyer. Ich habe bereits das Web durchsucht nach Informationen - könnt Ihr mir helfen alles darüber rauszufinden?

Ein großes Dankeschön bereits jetzt!!!
 
A

alex

Ganz kurz:

Gondel ist ins Podium gekracht nachdem am Hub eine Zugstange gebrochen oder gerissen ist oder soetwas ähnliches in der Art.

Ps.: Es handelt sich im übrigen nicht um den derzeit im Besitz dieser Firma befindlichen Magic.
 
S

SUGAR

Danke dir Alex!
Weisst du, wo ich noch mehr Infos bekommen kann???

P.S. Ich muss gestehen ich weiß garnicht in wessen Besitz das Fahrgeschäft war bzw. ist. Ich wollte hier keine Missverständnisse aufkommen lassen!!!!
 
C

Crash4ever

Bevor hier jetzt alle Unfälle aufgezählt werden, sollte dieses Thema lieber geschlossen werden.


Es ist einiges passiert in den letzten Jahren, aber es gehört zur Vergangenheit und man sollte altes nicht wieder ausgraben. Das ist meine Meinung.



Gruß :bye1:
 
S

Sputnik2

Warum, korrekt ist, das am MAgic damals ein Materialfehler auftrag, und eine Zugstange gebrochen ist.


Nix ganz korrekt :to_pick_ones_nose2:

Der Hauptzylinder,der das Hubwerk hebt,ist geplatzt u. das Ganze (die Ausleger) ist nach unten auf's Podium gekracht.Verletzte gab es keine,außer daß man sich den Kopf angestoßen und Kopfweh geholt hat.

Die zuvor gebraucht erworbene Anlage ging zurück zum Hersteller u. man bekam eine gerade im Bau befindliche neue Anlage.
 
S

SUGAR

mhhh mir wurde seitens des damaligen Betreibers was von einer Zugstange berichtet (ok evtl. ist die in folge des geplatzten Zylinders gebrochen) dennoch lag ein Defekt welcher NICHT vom Schausteller verursacht wurde vor, welcher zum Nachbessern führte.


@mpegster
Warum schreibst du MIR ???
Hattest du damals Kontakt bezüglich dessen?
Kannst du mir Links geben wo ich etwas im www darüber finden kann?

Danke
 
S

SuperMagic

..es handelte sich hierbei um den ehemaligen Robrahn MAGIC der an die Schaustellerfamilie Jonny Spangenberger & Söhne ins Saarland verkauft wurde,damals ereignete sich dieser Unfall in Speyer auf der Frühjahrsmesse..beim Anfahren des Karussells..glücklicherweise ist kein Fahrgast irgendwie betroffen worden..das Karussell ging retour nach Bremen zu HUSS ...& in der Familie entschied man an dem Karussell Typ festzuhalten & gab einen nagelneuen MAGIC in Auftrag,der in recordbauzeit von wenigen Monaten entstand...Premiere des neuen MAGIC war damals im Saarland auf dem City Fest in Bexbach wo das Karussell problemlos seine runden drehte & das noch bis heute...
sollte irgendjemand hier noch andere info s haben kann er gerne mich berichtigen...ich habe das halt aus erster quelle von den Besitzern.
und denke das hiermit alle Fragen beseitigt sind.
 
Registriert
10. März 2005
Beiträge
829
Punkte Reaktionen
383
Alter
38
Jo, und das, nachdem sich anderthalb Jahre keiner mehr für das Thema interessiert hat. ;)
 
Oben